Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

...... macht dumm

Erstellt von Uns Uwe, 27.08.2012, 23:41 Uhr · 79 Antworten · 5.170 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    somit schliesst sich der Kreis

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Wenn es die falsche Religion ist, passt es .
    Für einen eigenständig denkenden Menschen ist jede Religion die falsche Religion. Nur der Buddhismus, für viele keine Relgion, sondern eine Lebensphilosophie, kann einem dann noch Hilfestellung geben,
    ohne dass man sich von irgendwelchen Geboten zügeln lässt.

  4. #53
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Gebote zuegeln mich nicht. Es ist die Lebenserfahrung die mich erkennen laesst, dass sie sinnvoll sind. Warum sollte ich etwas

    praktizieren was mir schadet ? Im Uebrigen kommt man durch buddhistische Einsichtsmeditation zum gleichen Ergebnis.

  5. #54
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Fettes Essen schadet, übertriebene Emotionen und falsche Ansichten ebenso. Vieles fördert, gesundes Essen und Bewegung, Gleichmut ebenso, und in allen Fällen Abkehr vom Sinsodgedanken.

  6. #55
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Es ist die Lebenserfahrung die mich erkennen laesst, dass sie sinnvoll sind.
    Ich meinte jetzt nicht unbedingt die 10 Gebote. Die meisten davon sind sinnvoll, um das zu erkennen braucht man aber keine Lebenserfahrung, sondern nur ein wenig Restverstand.
    Religionen sind dazu da, die Menschen zu kontrollieren (im Sinne von Macht), ich kontrolliere mich aber lieber selbst

  7. #56
    Willi
    Avatar von Willi
    Ich finde es ja echt toll, wie sich manche Leute hier offen zum ...... bekennen Naja, wenn man's braucht, um sein Horizont zu erweitern ...

  8. #57
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von maphrao Beitrag anzeigen
    Ich meinte jetzt nicht unbedingt die 10 Gebote. Die meisten davon sind sinnvoll, um das zu erkennen braucht man aber keine Lebenserfahrung, sondern nur ein wenig Restverstand.
    Schoen wenn man Verstand hat, dann faellt es leichter seinen Schoepfer und andere Menschen zu achten und zu lieben.

    Da wir nicht perfekt sind und alles sofort erkennen, ist die Lebenserfahrung durchaus hilfreich, um sich zu korrigieren und das ein oder andere Gebot neu zu bewerten.

    Religionen sind dazu da, die Menschen zu kontrollieren (im Sinne von Macht), ich kontrolliere mich aber lieber selbst
    Religionen werden meist zweckentfremdet.

    Eine Religion die nicht die Liebe zum Mitmenschen und zur Schoepfung und somit zum Schoepfer im Mittelpunkt hat ist gefaehrlich.

  9. #58
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.698
    Willi, was ich v o r 40 Jahren gemacht so vier bis fünfmal im Monat mache ich ja schon lange nicht mehr. Ich kam zu der Erleuchtung dass ich einen musikalischen Trip auch ohne chemische Hilfsmittel erlingen konnte und das blöde Labbern beim ...... ging mir eh' auf den Geist. DieGefahr eines Rückfalls bestand einmal als ich 1997/98 längere Zeit in den USA war. Weeds gehören nun mal zum leben in Hawaii und der Valium/Koksnebel in Südkalifornien nahm Smog-Ausmaße an aber turnte andererseits auch ab. Wenn ich also heute alle 3 Monate ne Tüte drehe, dann aus Sentimentalität, beachte aber genau das develo.pment in dieser Beziehung. Er gehört aber sicher zu denen in in der Zwölf, die nix mit Drogen am Hut haben

  10. #59
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Schoen wenn man Verstand hat, dann faellt es leichter seinen Schoepfer
    Da fängt es schon an, der Schöpfer. Es gibt keinen Schöpfer, es sei denn, du bezeichnest die Natur als Schöpfer.
    Die Indianer haben damals zumindest erkannt, dass da kein bärtiger Gott auf Wolke 7 über uns schwebt

    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Religionen werden meist zweckentfremdet.
    Schwer zu sagen, ob es so ist oder nicht. Ich denke eher, die Religionen wurden schon damals von sehr schlauen, nicht aber gutherzigen Menschen dazu erfunden, um den Pöbel besser kontrollieren zu können.

    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Eine Religion die nicht die Liebe zum Mitmenschen und zur Schoepfung und somit zum Schoepfer im Mittelpunkt hat ist gefaehrlich.
    Es bedarf nicht mehr Liebe, sondern weniger Hass auf diesem Planeten.

  11. #60
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811
    Mir ist der Schoepfer auch schon begegnet, war aber auf Pilze, er hat ausgesehen wie Karl Lagerfeld.

    ...... macht sicherlich dumm wenn man jeden Tag morgens bis Abends tueten reinzieht. Wenn man es als Genussmittel nutzt dann ok so wie ein Glas Wein.

    Die Menge machts wie beim Alkohol und anderen Drogen. Triathleten sind irgendwo auch suechtig nach dem Adrenalin kick und wenn man es uebertreibt dann geht es ab in die Kiste und man trifft Allah oder sonst irgendein Modeschoepfer.

    Auf jeden Fall macht Nittaya bekifft mehr spass

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wir ......
    Von Udo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 10.05.13, 05:31
  2. Wenn Pfauen dumm genug sind...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.08, 14:03
  3. Glutamat macht dumm
    Von manao im Forum Essen & Musik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.06.05, 08:56
  4. Dumm gelaufen... Oder?
    Von waldi im Forum Literarisches
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.06.04, 01:38
  5. neu, unerfahren, dumm?
    Von daniel im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.02, 18:46