Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Kanzler-Wahl im Nittaya

Erstellt von Jens, 26.08.2002, 20:44 Uhr · 62 Antworten · 2.132 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Kanzler-Wahl im Nittaya

    Hallo Leute,

    mein Kommentar zur Kanzler Wahl.

    Nicht ganz ernst gemeint (oder doch) jedenfalls.

    Finde ich das all die die die jetzige Regierung gewählt haben jetzt freudig ihren Geldbeutel öffnen dürfen und sich der höheren Angaben und Steuer erfreuen dürfen.

    Wir der bescheidene Rest, die es ja "besser" wussten. Dürfen uns damit trösten, das es die unsrigen (die Oposition) wohl irgendwie anders aber für unseren Geldbeutel gleich schmerzlich gemacht hätten.

    Gruß Peter

    P.s. Das musste jeztz einfach mal gesagt werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Kanzler-Wahl im Nittaya

    Peter-Horst

    Das ist wohl war. Die Randbedingungen wären für jeden Kanzler gleich gewesen:

    -niedrigeste Steuereinnahmen (Weltwirtschaftskrise, Steuerflucht, Billiglohnabwanderung, Arbeitslosigkeit)
    -laufende Ausgaben für die Städte-, Länder-, Bundesbürokratie
    -wahnsinnige Milliarden-Subventionen um ein paar 1000 Arbeitsplätze zu halten, die im 2001. Jh. nicht mehr haltbar sind
    -EU-Beiträge wie zu Zeiten als wir unter den Top-3 der EU waren
    -Förderung des Bildungssystems als Pfand für die Zukunft
    Wie das alles bezahlen ohne Einschnitte oder Schulden zu machen? Was allen Parteien in der BRD fehlt ist ein Visionär, der von der Industrie unterstützt wird und mit den Verkrustungen der Kohl-Ära endlich rigeros aufräumt. Das nicht getan zu haben, muß sich Gerd vor allem ankreiden lassen.
    Jinjok

    Letzte Änderung: Jinjok am 19.10.02, 13:25

  4. #63
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Kanzler-Wahl im Nittaya

    Hallo Jinjok,

    ich möchte bei Deiner Liste noch etwas anfügen.

    - Die Verringerrung der Staatsquote (also die Finanzmitel die durch den Staatshaushalt laufen und dort zum Teil vernichtet werden d.h. nicht dem System der Investition und re Investition zugeführt werden)

    - Die Anzahl der Staatsdiener verkleinern !!!


    Gruß Peter

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Kanzler Steinbrueck - die neue SPD-Lichtgestalt?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.05.11, 07:52
  2. Guttenberg - der neue Kanzler?
    Von wingman im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.10.10, 20:49
  3. Mein neuer Kanzler
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.05, 05:50
  4. Schweine-Wahl Nittaya 2003
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 30.08.03, 16:06
  5. Geburstagsgeschenk für den Kanzler
    Von Peter-Horst im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.02, 07:57