Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 119

Kachelmann auf freiem Fuß

Erstellt von Bajok Tower, 29.07.2010, 18:54 Uhr · 118 Antworten · 6.001 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    ..... Habe gelesen daß inzwischen ein nicht unerheblicher Teil der häuslichen Gewalt von Frauen ausgeht. ....
    Dies zu glauben fehlt es mir wohl an Phantasie.

    Aber viel wichtiger fuer mich: in einer Beziehung, in der Gewalt als Mittel der Auseinandersetzung - egal von wem ausgehend - akzeptiert ist, stimmt etwas grundlegendes nicht.
    Ansonsten gilt Som Nam Na.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von Thaipark Beitrag anzeigen
    Ich fände es beschämend wenn der Hr. Kachelmann aufgrund seiner Bekanntheit aus der Sache raus käme. Bei diesem Medienrummel traut sich wohl auch kein Richter gegen diesen Prominenten zu entscheiden.
    Hier gab es eher einen Prominenten-Malus als einen Bonus. Warum auch sollte kein Richter sich trauen? So wichtig war Kachelamnn ja auch nicht, da gibt es ganz andere prominente Fälle. Wie KKC schon sagte, vier Monate waren schon recht ungewöhnlich, bei denen ich mich bis heute fragem wie man die eigentlich ernsthaft begründen wollte.

  4. #13
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Thaimax Beitrag anzeigen
    dass physische Gewalt gegen den Partner keine männliche Domäne ist, ist prinzipiell schon sehr lange bekannt
    Ja, es gibt Männer die von ihren Frauen geschlagen werden. Ich gehöre nicht dazu.

  5. #14
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616
    kachelmann ist voll .....

  6. #15
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Kachelmann fordert vom Springer-Verlag Schadenersatz in Millionenhöhe:

    Schlaglichter Telegramm - News - Bild.de

  7. #16
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    sein Exklusivinterview war bei RTL, oder täusche ich mich? es gibt auch ein paar Rechtsanwälte die jetzt gerne publikumswirksam tätig werden. Ob dann was raus kommt ist egal, denn die Publicity dadurch ist weit mehr wert.

  8. #17
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    gewalt von frauen gegen männer gibt es tatsächlich. hier im nachbardorf ist ein mann mit einer thai verheiratet.........die ging irgendwann mit der axt hinter ihm her, sodas der zwei tage im alten schweinestall schlief.
    nicht lachen, wirklich so gewesen.

  9. #18
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    gibts nur eins, Frau anzeigen, ...

  10. #19
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Warum bleibt man bei einem schlagenden Partner(in)?
    Sobald Tätlichkeiten in der Ehe/ Partnerschaft stattfinden kann man sich doch ohne Bedenken trennen. In unserer Nachbarschaft schlägt ein Mann schon über Jahre immer wieder seine Frau und sie kommt nicht los von ihm, da sie ein gemeinsames Kind haben.

  11. #20
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Landgericht Mannheim: Kachelmann-Prozess gerät zur Schmierenkomödie - Nachrichten Debatte - WELT ONLINE

    Kachelmann-Prozess gerät zur Schmierenkomödie

    Eine der alarmierendsten Bemerkungen zum Fall Kachelmann kam von einem, der es wissen muss: Seiner Tochter würde er nach einer .............. abraten, zur Polizei zu gehen, hatte Ex-Generalstaatsanwalt Hansjürgen Karge in einer Talkshow gesagt.

    Die "Causa Kachelmann“ demonstriert leider nur zu gut, warum diese Skepsis angebracht ist. Die Frau, die Kachelmann anzeigte, wurde von Fans des TV-Stars aufgespürt, ihre Adresse und ihr Foto fanden sich alsbald im Internet. Sie wurde als "rachsüchtige ........“ beschimpft und bedroht.

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Chamlong & Chaiwat wieder auf freiem Fuss!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.08, 05:55