Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Jungs, Time Out !

Erstellt von Infatuatedfool, 04.10.2001, 21:06 Uhr · 16 Antworten · 2.219 Aufrufe

  1. #1
    Infatuatedfool
    Avatar von Infatuatedfool

    Jungs, Time Out !

    Eines ist sicher, man glaubt jemanden zu kennen, und es ist nicht so, wie man denkt. Vor dem Bruno Incident hat eigentlich mehr oder weniger jeder sich selber gegeben. Aber seitdem hier Positionen bezogen weren, z.B. wer steht auf Brunos Seite, oder wer nicht, oder wer steht dazwischen, kommt hier so einiger Schwachsinn auf. Vom Jinjok hab ich immer grosse Stücke gehalten, aber seitdem er versucht für Bruno zu argumentieren, kommt nur noch Gelabere raus. Der Jinjok, der sich selber vertreten hat, war schwer in Ordnung. Der Jinjok, der dem Bruno die Stange hält, wird zur Lachnummer.

    @Azrael,
    habe nie daran gezweifelt, dass du auf der ausgleichenden Seite in diesem Zusammenhang warst. Du hast neutral ohne Emotionen versucht, die Leute wieder zusammen zu bringen und gleichzeitig dazu aufgefordert, erst mal nachzudenken, ehe sie irgendwelchen Schwachsinn schreiben, der auf Gerüchten basiert. Hab dich immer verstanden und die bist für mich echt gewachsen an diesr Sache.
    In einem möchte ich dich ganz besonders unterstützen. Diese Scheisswörter wie ............ und andere, sowie seine manchmal proletenhafte und verletzende Ausdrucksweise wurden vom B.C. hier reingetragen und verbreitet. Und es hat sich keiner daran gestört. Auf der anderen Seite wird auch vom Jinjok behauptet, dass die Umgangsformen wegen neuer Mitglieder hier härter geworden wären. Wie bitte ? Bist du noch bei Trost, Jinjok ? Seitdem der B.C. wech iss, geht es hier wesentlich friedlicher zu mein Freund..

    Nun ein gut gemeinter Rat bescheidenerweise an Azrael, den ich schätze:

    NIE, NIE, NIE, lass dich von Paranoia überkommen und ziehe dir Schuhe an, die irgend so ein hinterfotziger Typ in den Raum stellt. Ich habe festgestellt, das es Mode im Nittaya wird, Behauptungen in den Raum zu stellen z.B. in der Art von allgemeinen Behauptungn oder von feigen Andeutungen, nämlich, ohne Namen zu nennen. Wer darauf eingeht, ist selber schuld. Ignorieren und Punkt, ist die Dewise !!!

    Nu hört doch verdammt noch mal auf, hier Fronten aufzubauen und gebt euch selber. Das macht doch ein Forum überhaupt erst interessant. Hier wird sich im Augenblick ganz ekelhaft an einer Person hoch........ und ALLE, wiederhole ALLE sind auf der Verliererseite, weil sie nur second hand news verbreiten.

    Das Thema B. ist mir langsam zum kotzen. Ausser seiner Anzahl Postings (Quantität) war er ja nicht gerade der Stein der Weisen für so manche, von Ausnahmen abgesehen.

    Und Jinjok, das ist ein Rat an dich: pass auf, dass du nicht auch in die Quantitätsfalle fällst. Du bist auf dem besten Wege dazu.

    So, jetzt isses raus und ich fühle mich wieder besser. Ab jetzt bleib auch ich wieder cool.

    Nichts für Ungut, Leute.

    Es darf zurückgeschossen werden. Aber bitte nicht mit zur Hilfenahme von unserem Verflossenen. Da bleib ich ab jetzt hart auf der Ignorantenseite.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Jungs, Time Out !

    Hallo Uwe,

    Nu hört doch verdammt noch mal auf, hier Fronten aufzubauen.

    Deine Worte.

    mhhhhm....?

    Gruss Jakra

  4. #3
    Infatuatedfool
    Avatar von Infatuatedfool

    Re: Jungs, Time Out !

    Jakraphong
    mhhmmh, ja, stimmt...auch wieder irgendwie.. tja, hmmm, hmma, schäm auch ein bischen...

    Freut mich, dass du wieder auf der Höhe bist, Junge !

  5. #4
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Jungs, Time Out !

    Na gut Iffi, Du hast immer grosse Stueck auf mich gehalten? Hab ich nicht gewusst. Brauch mir ja auch nichts darauf einzubilden, jetzt wo Du mich als Lachnummer erkannt hast. Trotzdem geht fuer mich die Welt deshalb nicht unter. Meine Meinung habe ich immer ehrlich gesagt und auch Du wirst mich davon nicht abbringen.

    Quantitaetsfalle? Ich habe schon immer nur geschrieben, wenn es mich dazu getrieben hat. In ruhigen Zeiten kam auch von mir wenig, wenn viele Postings meinen Wiederspruch oder Zuspruch finden, kommentiere ich das. Ist das ein Fehler, dann stehe ich dazu. Ich verbiege mich nicht!

    Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass es hier im Forum friedlicher war solange Bruno noch da war. So unterschiedlich fassen verschiedene Menschen die selbe Situation auf.

    Im Uebrigen macht es fuer mich keinen Sinn mehr diesen Streit, den niemand gewinnen wird noch weiter zufuehren. Das Forum hat etwas verloren und das wird kein Streit zurueckbringen. (Ich meine nicht Bruno damit.) Ich habe hier nochmal geantwortet, da ich persoenlich angegriffen worden bin. Ich denke deutlicher konnte ich meine Meinung nicht sagen und lasse es dabei auch bewenden. Ich kann nur alle auffordern, dem forum zuliebe die mittlerweile ausufernde Zahl an Streitthreads ruhen zu lassen und in den Sachlichen weiter zum Topic des Forums zu schreiben.

    Ich fuer meinen Teil werde mich an die an Naklarmann gegebene Antwort halten und gebe hiermit auf in diesem Streit auf, da ich keinen Sinn mehr darin finden kann.

    Jinjok

  6. #5
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: Jungs, Time Out !

    Hallo Iffi,
    wer Dich (internetmässig)kennt, merkt es. Dir geht die ganze Sache mittlerweile so über die Hutschnur, dass es sich sogar auf Deinen Schreibstil auswirkt. Ich gehe davon aus, dass Du mal so richtig in die Tasten gehauen hast und Dir mal Luft verschaffen musstest - was voll in Ordnung geht!!!
    Hätten mehr Leute Deine Einstellung zu eigen, wäre ein freundschaftlicher Umgang in den Foren sichergestellt.
    Aber, wir alle sind eben nur Menschen - und das macht die Sache so problematisch!!!
    Jetzt darfst Du noch ne Wette mit mir eingehen, wann alle Postings von Bruno und sein Engagement hier vergessen sind. Aus eigener Erfahrung gebe ich Dir mal 2 Tage vor. Ist das ein Angebot? Ich setze eine Tafel Schweizer Schokolade, die wir irgendwann mal genüsslich zusammen verspeisen, falls wir uns persönlich treffen sollten.
    Einen schönen Gruss vom Namensvetter

  7. #6
    Fandao
    Avatar von Fandao

    Re: Jungs, Time Out !

    Hallo Jinjok,
    zu Deinem Satz:
    "Irgendwie hatte ich den Eindruck, dass es hier im Forum friedlicher war, solange Bruno noch da war."
    Tut mir leid- aber ich sehe das anders.
    Kannst Du Dir eventuell vorstellen, dass sich einige im Forum von Bruno`s Dominanz eingeschüchtert sahen?
    Ich denke, dass das Forum neue Anreize finden wird.
    Was hier momentan vorgeht, habe ich jetzt schon in einigen Foren erlebt. Es kracht an allen Ecken und Enden. Wie die Sache ausgeht, liegt jedoch an den Leuten, die Vernunft üben. Das braucht seine Zeit - bei manchen Minuten, bei manchen 1 Tag und bei manchen eben länger. Und daran sollten die arbeiten, die sich friedlich für den Fortbestand eines Forums einsetzen, wozu ich Dich zähle. Deine immer größer werdende "Abhängigkeit" von Bruno ist jedoch auch mir nicht entgangen.
    Also - machen wir das Beste daraus (auch wenn ich vielleicht noch ein bisschen Zeit benötigen sollte?)!!!
    Gruss vom Fandao

  8. #7
    Avatar von

    Re: Jungs, Time Out !

    Hi Fandao

    Darauf würde ich aber nicht all zu viel Wetten,da der liebe Bruno mit Sicherheit in 2 Tagen hier wieder angemeldet sein wird.
    ????? hmmm kennen wir doch von irgend wo her oder?
    Auch im Rami und in diversen anderen Foren war es so.
    Na ja warten wir mal ab.
    Gruß Pepe

  9. #8
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Jungs, Time Out !

    eins muß ich (das Schwein dass an der Eiche scheuert) jetzt aber dennoch anbringen. Die ganze Situation entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Mir ist da was eingefallen. Es ist garnicht solange her, da hat jemand, nennen wir ihn Person A, Bruno als ............ beleidigt. Und zwar hat sich dass hochgeschaukelt, weil Person A der Ansicht war BRUNO würde Aids verleugnen. Wie er da drauf kam war mir zwar auch schleierhaft, aber egal...Daraufhin hatte unter anderem ich mich dann eingeklinkt und Person A geraten "Wenn du nur einen Funken Ehre und Hirn im Leib hast, entschuldigst du dich bei ihm". Man sollte vielleicht noch erwähnen dass Bruno ihn zuvor als "..........." betituliert hat. Egal, Person A hat sich daraufhin ernsthaft und glaubhaft entschuldigt (was ich sehr korrekt fand) und Bruno sagte "No Problem" (was ebenfalls sehr korrekt war). Was sagt uns dass? Ich finde es auf jeden Fall hochinteressant dass exakt das gleiche Vokabular jetzt mit vertauschten Rollen hier wieder auftaucht. Bleibt zu erwähnen dass sich Person A als ziemlich aufrechter und netter Typ entpuppt hat und Bruno sogar bei nächster Gelegenheit einen ausgeben will.

    Da zumindest war es Bruno anscheinend ganz recht, wenn jemand solche Äußerungen nicht im Raum stehen läßt.

    Zum Thema Minderjährige: Ein guter Freund von mir hat sich in ein Mädel verguckt. Er leider schon auf die 30, sie 15. Ist er jetzt ein ............? Dann sollte derjenige der dass meint, ihr dass am besten mal mitteilen. Sich aber bitte nicht wundern wenn er eine geschossen bekommt, die beiden wohnen mittlerweile seit 5 Jahren zusammen und sie hat das Heft fest in der Hand

    Dass nur so am Rande, weil diese vorschnellen Verurteilungen einfach Scheiße sind. Lustigerweise sind es immer die, die am ehesten von der Rechtschaffenheit ihrer Absichten überzeugt sind, die damit am meisten Schaden anrichten. Die Geschichte ist voll davon. Manche sagen, wer aus der Geschichte nichts lernt, ist verdammt sie zu wiederholen. Andere wiederum meinen, sie sind nur verdammt. Und letztendlich meinen die, die anderer Leute Tod propagieren merkwürdigerweise fast immer dass sie die Guten sind. Sie kommen auch nicht im Traum auf die Idee ihre Überzeugungen zu hinterfragen. Mangelnde Fähigkeit zur Selbstreflektion. Wie schon gesagt, Menschen glauben was sie glauben wollen.

    Sowohl Person A als auch Nak haben eine Fähigkeit gemeinsam: Sich zu hinterfragen, die Möglichkeit eines Fehlers einzuräumen und genug Ehre im Leib, sich dass einzugestehen und sich zu entschuldigen.

    Etwas, was anderen offensichtlich gänzlich abgeht.

    Airport, deine absolute Ingnoranz was sachliche Argumentation und Fakten angeht schadet dir letztendlich nur selber. Aber da du mich eh schon in deine Feindbild-Schublade gesteckt hast, wirst du auch dass jetzt wahrscheinlich nicht begreifen. Du glaubst nicht nur was du glauben willst, du ignorierst auch alles andere. Ganz abgesehen davon verhältst du dich exakt genau so, wie du es bei anderen verurteilst. Dass fällt dir bloß nicht auf...

    Diese Person A Geschichte ist übrigens im Susi-Forum nachlesbar.

    Ironisch finde ich es deshalb, weil ich 2 Mal jemanden vor der Anschuldigung/Beleidigung "............" verteidigt habe. Zu was für verschiedenen Ergebnissen dass doch führen kann

    Faszinierend.

    Gruss
    Alex

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Jungs, Time Out !

    [move:78e4890972][/move:78e4890972]
    ´time out´ heißt ja, wie der Isaan-Landwirt zu sagen pflegt: Zeit ist um. Bei der Marine hieß es immer: "Ausscheiden mit Palaver!!"
    Die menschliche Psyche, insbesondere die der Forum-Mitglieder, ist eine der schwierigsten überhaupt. Wille und Einsicht sind da, man will etwas schaffen, aufbauen, sich zusammenraufen. Doch die Gefühle spielen einem oft einen Streich. Kaum kratzt jemand an den Leichen oder am Nervenkostüm, wallen die Wogen hoch. Spitzbübischerweise könnte man den Laden für eine Woche dicht machen, dann sind andere Sachen interessant, oder es haben sich unterschwellig neue Fronten gebildet. War wohl nichts ?!
    Man sollte es bei Einhaltung einer menschlich verständlichen Schamfrist ausklingen lassen. Wie lange diese Scham dauern wird, liegt allerdings nicht bei mir allein.
    P.S.
    Habe gerade einem mir nicht bekannten Herrn ´kleine Meinungen fürs erste´ einen wohlgemeinten Tipp zukommen lassen, an welcher Stelle er seine blau eingefärbten Diskussionen förtführen könne.
    In diesem Sinne....

  11. #10
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Jungs, Time Out !

    @Bruno

    damit du meine Haltung vielleicht verstehst. Hab ich im Privat-Forum gepostet, will ich aber hier auch dir zugänglich machen. Bevor jetzt welche schreien-mein Beitrag=mein Copyright=mein eigenes Vertrauen dass ich damit breche

    ----------------------------------------------------------------------

    "Ganz abgesehen davon finde ich dass jemand der offen und definitiv dass hinrichten von jugendlichen propagiert, um keinen Deut besser ist als die, die er Mörder nennt.

    Denn im Realfall sieht es so aus: Ein Mädel hat einen Freund der cool ist. Darum schaut sie zu ihm auf. Wenn der dann meint, "Schätzchen, bring doch mal das Päckchen zu nem Freund von mir" dann werden dass einige tun. Wenn da dann aber 100 Pillen von irgendeiner S*****ße drin sind, ist sie die gearschte. In Deutschland hätte sie noch Glück, könnte sie doch eventuell dem Richter glaubhaft machen dass sie nix für kann. In Thailand wird die gute leider hingerichtet! Und wenn ich mir dann vorstelle, dass jemand wie Bruno dann das in der Zeitung ließt und sich denkt "geschieht der Mörderbande recht" dann könnte ich AUSRASTEN!!!

    Und kommt mir jetzt bitte nicht dass ist zu fiktiv! Genau so läuft das in Real-life ab, da gibt´s nicht die guten und die bösen, da verschwimmen die Grenzen und da gerät man schon mal unverschuldet in beschissene Situationen. Ich war früher (vor ca. 10 Jahren) lange genug in der Szene, ich weiß wovon ich rede! Ich habe es mehr als einmal beobachtet dass der coole Rapper seiner Freundin seinen S*****ß bei ner Polizeikontrolle zugeschoben hat, die dann gar nicht wußte wie ihr geschah! Und in Thailand wird´s nicht recht viel anders laufen. Und wenn sich dann einer hinstellt und meint "alles Mörder, geschieht denen recht" und dass in einem Rechtssystem in dem man seine Unschuld beweisen muß, dann muß ich kotzen!

    Und an alle die das richtig finden: Betet, dass ihr niemals Kinder habt die eventuell mal einen Fehler machen den sie nicht mehr korrigieren können. Sonst bekommt der Ausspruch "ein Leben lang begleiten" eine makabere neue Bedeutung!

    Dass war denke ich auch der Grund, warum ich tendenziell schon etwas angefressen war. Diese Selbstgerechtheit finde ich zum kotzen!

    ----------------------------------------------------------------------

    So, und ab welcher Menge man in Thailand schon als Dealer gilt, dürfte hinlänglich bekannt sein. Gerade in dieser Woche kam eine Live-Gerichtssendung hier, wo ein 18jähriges naives Ding von ihrem "Freund" als Kurier mißbraucht wurde. Naiv, verliebt und verblendet wie sie war hat sie es gemacht. Sie wußte auch nichts von der Menge....waren 500 g Kokain, ohne ihr Wissen! Hat Glück gehabt, der Fall wurde aufgeklärt und sie hat 15 Monate auf Bewährung bekommen. Saß da, wie ein Häufchen Elend. So, und DU meinst sie gehört exekutiert!?

    Dann hast du, zumindest in diesem Punkt, einen Vollschaden!

    Und rein fiktiv jetzt mal, wenn ich so eine Hinrichtunsszene sehen würde, und DU würdest danebenstehen und "Bravo" rufen...dann schau dass du ganz schnell von mir wegkommst, bevor ich dich in einzelteile zerlege! Dass ist jetzt wiegesagt fiktiv, und KEINE Drohung. Mehr eine Beschreibung meiner Gefühle...

    So, und jetzt denk nochmal drüber nach wenn du willst.

    Gruss
    Alex

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Braune Jungs sind auch hungrig
    Von Yogi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 13.10.10, 12:29
  2. Long Time Ago
    Von MooKai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.08.08, 15:02
  3. Klischee "böses"Thailand" für schlimme Jungs
    Von ohlahoppla1 im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.03.07, 11:44
  4. Telefon: Die frechen Jungs von 01015.......
    Von tad sin dschai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 16.09.04, 22:19
  5. It´s jam-time...
    Von Kali im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.04, 13:05