Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 122

Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

Erstellt von jai po, 18.05.2008, 05:28 Uhr · 121 Antworten · 5.490 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.028

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Zitat Zitat von Micha",p="591455
    Zitat Zitat von Lamai",p="591453
    Diese Entscheidung für Hilfsarbeiter aufm Bau beruht halt auf mangelnder Intelligenz.
    So ein Hilfarbeiter aufm Bau mit mangelnder Intelligenz, trägt imho mehr zum Lebensstandard eines Landes bei, als so mancher überflüssige, hochbezahlte [s:7b9a086361]Lamai[/s:7b9a086361] Verwalter/Sachabearbeiter.
    @Micha

    @Lamai,
    auf was bildest Du dir eigentlich was ein? Dein "von oben herab" Gesülze ist einfach nur peinlich und diskriminiert
    Millionen Menschen.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    is ein kleiner Witzbold

  4. #63
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    [quote="Nokhu",p="591645"]
    Zitat Zitat von Micha",p="591455
    Zitat Zitat von Lamai",p="591453
    Diese Entscheidung für Hilfsarbeiter aufm Bau beruht halt auf mangelnder Intelligenz.

    @Lamai,
    auf was bildest Du dir eigentlich was ein? Dein "von oben herab" Gesülze ist einfach nur peinlich und diskriminiert
    Millionen Menschen.
    Immer wieder schön, wie du aber auf wirklich JEDE Steilvorlage von mir einsteigst.

    Ich habs doch nun schon 100mal gesagt, aber du kannst es einfach nicht begreifen: Was jeder einzelne aus seinem Leben macht, ist einzig und allein seine Sache und nicht Sache des Staates. Wir sind hier nicht in der DDR.

    Wer meint, er verdient da wo er ist nicht genug, muß sich halt anderweitig umsehen.

    Für Leute wie dich scheint es aber unmöglich, solche allereinfachsten Zusammenhänge zu begreifen

    Und jetzt schleich dieeee wie man im schönen Bayernlande sagt

  5. #64
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Zitat Zitat von Lamai",p="591691
    Und jetzt schleich dieeee wie man im schönen Bayernlande sagt
    das di wird in bayern eher kurz gesprochen
    ansonsten darf ich betonen, dass nicht jeder mensch die gleiche oder überhaupt eine chance hat. diese annahme ist eine eckpfeiler des sozialistischen gedankengutes, dem du ja angeblich so fern bist. ;-D

  6. #65
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Zitat Zitat von antibes",p="591721
    ansonsten darf ich betonen, dass nicht jeder mensch die gleiche oder überhaupt eine chance hat.
    Zumindest hat jeder Bürger der EU oder Deutschlands die Möglichkeit, sein Leben nach eigenem Gutdünken zu gestalten. Ob er seine Möglichkeiten nutzt, ist eine andere Frage.

    Selbst Schröder kam aus allereinfachsten Verhältnissen und hats zum Bundes(Lügen)Kanzler gebracht, er hat eben seine Chancen und Möglichkeiten optimal genutzt.

    Später dann auch, als er seinen A..sch an Gazprom verkaufte ;-D

    Jeder eben nach seinen Chancen und Möglichkeiten ;-D

  7. #66
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Deutschland rangiert an letzter Stelle aller Pisa-Staaten was die Chancengleichheit angeht.
    Nirgends ist es fuer ein Arbeiterkind so schwer zu studieren wie in Deutschland. Auch Zuwandererkinder haben nirgens so schlechte Chancen wie hier.

    Lamai, du liegst ma wieder meilenweit neben der Realitaet.
    Ist bei politischen Diskussionen aber auch nix neues.

    Wenn du dir dabei wenigstens mal einen anderen, weniger selbstgerechten Ton zulegen koenntest.

    Sioux

  8. #67
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Zitat Zitat von Sioux",p="591759
    Auch Zuwandererkinder haben nirgens so schlechte Chancen wie hier.Sioux
    Wenn se kein Deutsch lernen, haben sie halt schlechte Karten.

    Ist daran etwa auch die deutsche Gesellschaft schuld ? Klar, wer denn sonst !! Schuld sind ja immer die anderen In diesem Fall aber eindeutig die SPD, die regieren ja schon 10 Jahre und es geht ja seitdem (angeblich) schwer bergab

    Das hatten wir nun wirklich oft genug hier, ist immer das selbe.

    Deutschland einig Jammerland

  9. #68
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Lamai, internationale Studien kommen nun mal zu einem eindeutigen Ergebnis. Natuerlich ist Deutschland fuer sein, in dem Punkt, miserables Bildungssystem verantwortlich, wer denn sonst? Und das ist nicht erst seit zehn Jahren das undurchlaessigste in Europa.

    Also spar dir deine Witze.

    Sioux

  10. #69
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    In einem Punkt gebe ich Lamai recht: die Chance hat jeder. Chancengleichheit ist natürlich nicht gegeben.
    Aber jedes Arbeiterkind kann auch in Deutschland in eine Garage gehen, dort an PCs rumbasteln und später unter dem namen Bill Gates zum reichsten Mann der Welt werden.

    Mit Mut, Ideen und Tatendrang geht das auch in
    Deutschland - da muss man nicht aus "gutem" Hause kommen.
    Aber das geht halt nur selten auf dem traditionellen Weg (Ausbildung/Studium...). Gerade jetzt mit den Studiengebühren haben es Kinder von reichen Eltern natürlich viel einfacher.

    Insofern liegt die Wahrheit in der Mitte.

  11. #70
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Jeder vierte Deutsche von Armut bedroht

    Zitat Zitat von Sioux",p="591771
    Lamai, internationale Studien kommen nun mal zu einem eindeutigen Ergebnis. Natuerlich ist Deutschland fuer sein, in dem Punkt, miserables Bildungssystem verantwortlich, wer denn sonst? Und das ist nicht erst seit zehn Jahren das undurchlaessigste in Europa.

    Also spar dir deine Witze.

    Sioux
    Es würde schon reichen, mal etwas an die Eigeninitiative zu appellieren, statt den Leuten einzureden, der Staat kann alles, der Staat macht alles, der Staat kümmert sich um alles, das Denken kannste dem Staat überlassen.

    Warum wohl gibt es die reinste Fluchtbewegung weg von den staatlichen Schulen, hin zu Privatschulen ?

    Ich würd mein Kind auch nicht auf ne Schule schicken, wo ausser den Lehrern keiner sonst Deutsch kann. Bloß laut sagen darf man das natürlich nicht und so findet halt eine schweigende Abstimmung mit den Füßen statt.

    Wie bereits mehrfach von mir angesprochen: Jeder sollte halt seine Möglichkeiten so gut nutzen, wie es geht... ;-D und viele machen das dann eben auch....zurück bleibt dann ddr... ;-D

    Statt sich selbst zu bemitleiden, sollte man eben handeln, bevor es andere tun.....

Seite 7 von 13 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Armut in Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.09, 11:49
  2. Little Buddha heute 30. Jan · 20:15 DAS VIERTE
    Von Hippo im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 19:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 17:19
  4. Jeder siebte Berliner lebt in Armut.
    Von odysseus im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.03, 10:30