Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 52

Was ist der Sinn des Lebend´s?

Erstellt von Otto-Nongkhai, 27.07.2005, 06:51 Uhr · 51 Antworten · 2.519 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    Hallo Gott,

    hier ein kleiner Verbesserungsvorschlag:


    Das Leben sollte mit dem Tod beginnen - und nicht andersherum! Stell Dir das mal vor:

    Zuerst gehst Du ins Altersheim und wirst dann rausgeschmissen, wenn du zu jung wirst. Spielst danach ein paar Jahre Golf bei fetter Rente, kriegst eine goldene Uhr und fängst gaaaanz laaangsam an zu arbeiten.

    Nachdem du damit durch bist, gehts auf die Uni. Du hast inzwischen genug Geld, um das Studentenleben in Saus und Braus zu genießen, nimmst Drogen, hast nix als Frauen im Kopf und säufst dir ständig die Hucke voll.

    Wenn du davon so richtig stumpf geworden bist, wird es Zeit für die Schule.

    In der Schule wirst du von Jahr zu Jahr blöder, bis du schließlich auch hier rausfliegst. Danach spielst du ein paar Jahre im Sandkasten, dümpelst neun Monate in einer Gebärmutter und beendest dein Leben als

    O R G A S M U S !

    Das wäre g e i l !

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    "Der Sinn des Lebens"

    Als religiöser Mensch sicher einfacher zu beantworten.


    Als "Gläubiger Atheist" wie ich einer bin, habe ich den Sinn des Lebens schon vor mehr als 25 Jahren z.b. am Strand von Samui versucht zu erfassen.
    Ich bekam damals wie heute keine schlüssigen Eingebungen darauf.
    Da half kein , kein :denk: keine Bewusstseinserweiterungen oder stundenlange Diskussionen.

    Ich für mich halt es halt ganz einfach:

    Gesundheit kann ich sowiso nur periphär beeinflussen,ich versuche halt so ausgewogen und stresslos zu leben wie nur möglich, und andere Leutz nicht zu beleidigen oder wehzutun.

    Dabei steife ich auch kurz das Thema "Gesicht verlieren"
    Ich glaube eigentlich auch daran, wenn alle, Farang und Thais
    einigermassen höflich, respektvoll, eigentlich normal miteinander
    umgehen, dann wird über Kleinigkeiten die der jeweilige Gegenpart nicht wissen kann, auch grosszügig hinweggesehen.
    Wie sagte mal ein alter Lateiner: Die Größe eines Menschen liegt in seiner Großzügigkeit (nicht materiall gesehen)

    Meine unwesentliche Meinung
    Grüße aus Salzburg
    Mandybär

  4. #43
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    Zitat Zitat von Palawan",p="262731
    ...der ursprünglich Sinn des Lebens war, der eigenen Spezies den Fortbestand zu sichern. Dieser Drang, die eigenen Gene möglichst oft weiter zu geben ist ja bekanntlich immer noch bei "fast allen Männer" vorhanden. .....
    tach palawan,

    was du anführst, urinstinkte von lebewesen, besteht für die frau in der jagd nach den besten genen/erbmaterial,
    was wiederum bei der partnerwahl eine nicht zu vernachlässigende rolle spielt. und da frau es im lauf der
    evolution verstanden hat ihre tatsächliche empfängnisbereitschaft zu verschleiern, ist mann im ungewissen
    und darauf angewiesen immer wieder zu koppulieren, um sicher zu stellen, dass der nachwuchs auch sein
    eigener ist, kann für viele sinn des lebens sein, neues zu zeugen/zu gebären.

    gruss :P

  5. #44
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    [quote]
    Zitat Zitat von "tira",p="262742

    und da frau es im lauf der
    evolution verstanden hat ihre tatsächliche empfängnisbereitschaft zu verschleiern, [highlight=yellow:e6b3c8370b
    ist mann [/highlight:e6b3c8370b] im ungewissen
    und [highlight=yellow:e6b3c8370b]darauf angewiesen immer wieder zu koppulieren[/highlight:e6b3c8370b], um sicher zu stellen, dass der nachwuchs auch sein
    eigener ist...
    Hallo Tira

    weiss nicht, ob meine Frau das als Ausrede so akzeptieren würde...

    @Ralf

    Wenn Ehepaare auf Kinder verzichten, um ihrem exzessiven Lebensstill zu frönen (sprich schickes Auto, teure Wohnung, 3x Ferien pro Jahr etc.) hat das für mich sehr wohl etwas mit Hedonismus zu tun.

    Gruss Palawan

  6. #45
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    [quote=Palawan",p="262747]
    Zitat Zitat von "tira",p="262742
    ... [highlight=yellow:a267056a6d
    ist mann [/highlight:a267056a6d] im ungewissen
    und [highlight=yellow:a267056a6d]darauf angewiesen immer wieder zu koppulieren[/highlight:a267056a6d], um sicher zu stellen, dass der nachwuchs auch sein
    eigener ist...
    ....weiss nicht, ob meine Frau das als Ausrede so akzeptieren würde... ...
    und mithin so den mann an sich bindet, odder. ;-D

    gruss

  7. #46
    Schulkind
    Avatar von Schulkind

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    es ist ziemlich schwer bei Seite vier den - Sinn des Lebens - zu erforschen, aber wenn man alle 41 Verweise in Google gelesen hat, dürfte der Sinn oder Unsinn eines Lebens erforscht sein.

    Ich denke ein jeder wird einmal - und sei es am Ende des Lebens, den Sinn seines Lebens erfahren haben. Nur wie so oft heisst es dann " wer zuletzt kommt den bestraft das Leben ". Oder anders rum --- mein sinnvolles Leben hatte doch einen Sinn --- .

    In welcher Art auch immer, - alle Punkte vom Anfang angeführt - sinnvoll gelebt hatte mir im Leben Erfüllung gebracht.

    Das ist für mich der Sinn des Lebens.


    Gruss, -------------->>

  8. #47
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    Zitat Zitat von Palawan",p="262747
    .... auf Kinder verzichten, um ihrem exzessiven Lebensstill zu frönen (sprich schickes Auto, teure Wohnung, 3x Ferien pro Jahr etc.) hat das für mich sehr wohl etwas mit Hedonismus zu tun.
    Ehemmm.. klar darfst du, wie jeder Andere auch ueber das Tun und Lassen deiner Mitmenschen denken was du moechtest. Das ist dir garantiert!

    Ich habe aus ganz gegensaetzlichen Gruenden auf Kinder verzichtet - gibt ja genug! Und davon ganz, ganz viele um die sich keine "Sau" kuemmert - das hat MICH immer bekuemmert!

    Ich finde es durchaus nicht egoistisch oder hedonistisch gepraegt, bewusst auf Kinder zu verzichten - bin auch nicht um den Fortbestand 'meiner' Gene, die garnicht wirklich 'meine' Gene sind, besorgt - wozu?

    Habe auch gleich noch auf den anderen 'Tand', (Auto, Haus, 'teure' Wohnung, Schrankwand aus Palisander, TV,HiFi etc.) nach dem sich alle zu Tode hetzen, jahrelang erfolgreich verzichtet.

    Aber es spielt absolut keine Rolle WAS einer hat oder nicht, sondern WIE einer IST und damit umgeht.

    Wirklich 'brauchen' tun wir ja eigentlich nicht viel - die meisten verhalten sich wie Hamster.

    :"How much is ENOUGH?"

  9. #48
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    Zitat Zitat von Palawan",p="262708
    ...Manch einer merkt dann, das der "Sinn des Lebens" nicht nur Karriere, Geld, Ansehen etc. ist, sondern Gesundheit, Familie, Freunde...
    Wenn du so meinst... ich halte das lediglich fuer eine 'sozialere' Umstrukturierung genau der gleichen 'Werte' und nicht fuer den "Sinn des Lebens", im Sinne von besser oder schlechter.

    Wenn das Leben (was ist das eigentlich?) einen Sinn in sich tragen sollte, dann muesste es folgerichtig auch gleich sein Gegenteil, den Un-sinn in sich tragen, oder? Und was soll dann dieser Unsinn?

    Warum sollte Leben, wie leben, einen besonderen Sinn - wie Zweck - in sich tragen? Aus welchem Grund?

    Hoert sich mir an wie "einen Sinn geben", "Sinn machen", "einen Grund haben" zu leben... Ich lebe, woran soll ich mich dann noch scheuern?

    Wie jeder lebt, das bleibt einem Jedem selbst ueberlassen - und das nenne ich die grenzenlose Freiheit!

    Kannst ja mal deinen Hund, Katze oder Wellensittich fragen was der vom "Sinn des Lebens haelt!" ;-D Oder wenigstens mal drueber nachdenken, was die davon halten koennten....

    Vielleicht projezieren wir ja mit unserem HDD, nur all zuviel in das Geschehen um uns und in uns, hinein!

    gute Nacht alle miteinander!

  10. #49
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    [quote][quote="Samuianer",p="262801

    Hoert sich mir an wie "einen Sinn geben", "Sinn machen", "einen Grund haben" zu leben... Ich lebe, woran soll ich mich dann noch scheuern?[/quote]

    Jow... ich möchte schon, dass mein Leben einen Sinn hat oder macht, den ansonsten währe es ja Sinnlos... und das mein Leben Sinnlos ist, möchte ich ja gerade nicht.

    Aber wie Du schon sagtest, denken darf jeder was er will.

    Gruss Palawan

  11. #50
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Was ist der Sinn des Lebend´s?

    Zitat Zitat von Palawan
    denken darf jeder was er will.
    Und leben darf auch jeder wie er will.

    Ansonsten könnten die Beiträge von Samuianer auch von mir sein.


    Karlheinz

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Sinn des Lebens
    Von Page im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 18:47
  2. 64-bit - macht das Sinn?
    Von Serge im Forum Computer-Board
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.05.08, 16:09
  3. Sinn des Meditirens!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 00:39
  4. Macht's Sinn im Mai
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 14:55
  5. Und es hat doch einen Sinn
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 16:24