Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Ist der Islam eine kriegerische Religion?

Erstellt von Elia, 06.01.2004, 09:20 Uhr · 22 Antworten · 2.410 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Elia

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    98

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Das hat sich ja im letzten Jahr schon langsam abgezeichnet
    dass es dazu kommen würde.Ist nur eine frage der Zeit
    bis es auch hier in Deutschland losgeht.Der Islam entwickelt
    sich meiner Meinung nach immer weiter weg von einer Religion
    zur psychischen Krankheit.Dagegen gibt es nur eine Medizin.
    Die heisst "M16".

    Gruss,Elia

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Servus hello_farang.
    Es ist traurig aber wahr, Religion und Religion ist zweierlei? Die Schlimmsten sind die was einen Kriegerischen Missbrauch damit betreiben. Dann kommen die obskuren Sekten, ich will keine Nammen Nennen. In wirklichkeit währe das Wort Gottos oft so einfach und friedlich, wenn man einer Menschlichen Kirche angehört, Christentum die offizielen richtungen, Buddisten, und auch die Friedlichen Moslems will ich davon nicht ausnehmen.

  4. #3
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Der Islam an sich ist sicherlich genauso wenig schuld an dem Terror und den Kriegen der in seinem Namen geführt wird wie das Unheil, dass im Namen des Christentums angerichtet wurde.

  5. #4
    Avatar von Elia

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    98

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Also Tatsache ist doch dass der Islam von Anfang an
    also schon zu Zeiten des Propheten Mohammed mit
    kriegerischen Mitteln verbreitet wurde.Mohammed selbst war nicht nur
    Prophet sondern auch Kriegsherr,das sollten wir nicht vergessen.
    Oder wie war dass mit den Türken vor Wien,oder die Maurische Invasion
    die sich bis Südspanien zog.
    Das mit der Friedfertigkeit des Islam wollen uns doch nur die
    weismachen die Deutschland als angenehmes Rückzugsgebiet für
    ihre agressiven Machenschaften auserkoren haben.
    Vor kurzem sagte ein islamischer Gemeindevorsteher aus Berlin
    in einem Interview,das Deutschland das Land sei in dem es sich
    als Moslem am besten leben lässt,sogar in der Türkei gäbe es
    schon seit langem ein Kopftuchverbot-hat mich auch sehr überrascht
    das zu hören-an Schulen.
    Aber immer schön tolerant sein,denn wenn man sich mal auf die
    Freiheit als Deutscher oder einen Nationalstolz besinnt wird man
    gleich von Moslems als Ausländerfeind kleingehalten.Die Geschichte
    hat uns ja auch ein schönes schlechtes Gewissen mit auf den Weg gegeben.
    Was das betrifft können wir von den Thais noch was lernen.
    Die wissen wer sie sind und wer sie sein wollen,wir in
    Deutschland hingegen haben dass verlernt.Aber es geht uns ja immer noch viel besser als vielen anderen Ländern, und das ja nicht
    auf`s Spiel setzen.
    Gruss,Elia

  6. #5
    Jakraphong
    Avatar von Jakraphong

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Was bedeutet eigentlich "M16"??

  7. #6
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    Würde mich auch interessieren

  8. #7
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    @Jakraphong, @mrhuber

    "The M16 Rifle is a 5.56 mm., magazine fed, gas operated, aircooled, shoulder weapon."

    Also definitiv keine "Software"

  9. #8
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    M16 ist doch ein Energy Drink, so wie M150, Krating Däng etc.
    Wie ein solches Getränk aber die Probleme in Südthailand lösen soll ist mir unverständlich.

  10. #9
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    nee ne ?
    Auf meinem Schraubenschlüssel steht auch M16

  11. #10
    Avatar von Elia

    Registriert seit
    17.07.2003
    Beiträge
    98

    Re: Kriegsrecht ausgerufen in Teilen des Suedens von Thailan

    AndyLao hat mit seiner Dfinition von einem M16 recht.
    Aber ein Schraubensclüssel M16 einmal kräftig auf den
    Turban von einem Islamisten tut`s natürlich auch.

    Gruss,Elia

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Islam - eine Minderheiten Religion?
    Von K98 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 3351
    Letzter Beitrag: 03.09.15, 08:36
  2. Religion - Privatsache!?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 09.06.11, 21:25
  3. Liegt es an der Religion?
    Von Chang Nam im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 27.11.04, 02:23