Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 291

Israel

Erstellt von KraphPhom, 20.07.2006, 18:29 Uhr · 290 Antworten · 9.456 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.839

    Re: Israel

    Weil ja Bush nichts macht
    50 % der Amis haben ihn gewählt, und 100 % of the rest of world have to suffer :-( .

    Diese Problematik ist aber wirklich diffiziel, hat sie doch mindenstes 80 Jahre Vergangenheit, wenn nicht noch länger .
    Die gute alte Kolnialgeschichte spielt hier nicht unwesentlich mit rein.

    Gruß Sunnyboy

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Israel

    Ein fundamentalistischer Moslem wird nie die Existenz Israels anerkennen, weil diese Allah beleidigt. Die Juden sind in ihre Heimat zurück, ja und, waren halt stärker. Die Europäer haben damals Amerika überfallen,waren nicht die Amis. Die dortigen Eingeborenen vertrieben, war auch nicht schön, aber keiner von denen läuft mit nem Sprengstoffgürtel in New York rum. Überall wo sich Islamisten zusammenballen wollen die gleich ne Islamische Republik ausrufen, egal auf wessen Territorium, sogar in Kölle. Die Christen waren vor ein par Jahren auch nicht besser. Kaum ein Herrscher Europas konnte sich den Launen des Vatikans entziehen, die eigentlichen Machthaber waren die Kardinäle.
    Vieleicht kommen diese Zeiten ja wieder. Vieleicht werde ich ja mal von nem Bischof aufgefordert mich mit nem Atombombengürtel bewafftet nach Mecca zu begeben um dieses in Schutt und Asche zu legen. Dafür krät ich dann im Paradies 20 Jungfrauen zugeteilt damit´s mir dort nicht zu langweilig wird.
    Na auf diese Verlockung werde ich mich dann nicht verlassen, fliege dann lieber nach Bangkok und hol mir 20 junge Frauen.

    Ich finde Religionen sowas für unnötig und schädlich für die Menschheit, das glaubt Ihr gar nicht.

    Gruß

    Gerd

  4. #23
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Israel

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="372507
    Weil ja Bush nichts macht
    50 % der Amis haben ihn gewählt
    Das ist ja wohl stark übertrieben. Es waren wohl eher weniger 25% wegen
    a) der geringen Wahlbeteilung und
    b) des komischen Wahlmännersystem, das die Amerikaner bei Präsidentschaftswahlen haben.

  5. #24
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: Israel

    Zitat Zitat von Tana",p="372515
    ... Die Christen waren vor ein par Jahren auch nicht besser...
    und sind es heute noch nicht, siehe Bush der sich vor 20 Jahren dem Alk entsagte um sich dem Glauben zu widmen.
    Hätte er doch bloß weitergesoffen.
    Das schlimme an den Religionen ist ist, daß es nicht fassbar und genau definierbar ist. Und jeder Schwerverbrecher
    kann sich unter dieser Schutzhülle bewegen wie´s ihm passt, seine Netzwerke aufziehen, seine Planungen durchführen.

    Mit der Angst der Menschen lassen sich halt immer noch die besten Geschäfte machen.

    Es erstaunt mich immer wieder, wie unkritisch selbst hochgebildete und intelligente Menschen diesen ganzen Geisterbeschwörern gegenüberstehen. Hängt wohl mit der Gehirnwäsche zusammen die im Kindesalter angewandt wird. Dann sitzt die Angst am tiefsten.


    resci

  6. #25
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Israel

    Zitat Zitat von resci",p="372259
    Zitat Zitat von Kali",p="372238
    ..Dass sich die meisten Deutschen wegen ihres kollektiven ´Schuld´bewusstseins
    Kann mich nicht erinnern, sowas jemals gehabt zu haben.

    resci
    Du nicht, aber die fuehrer deines landes, und das im kollektiv

  7. #26
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Israel

    Was mich immer noch beschaeftigt, und da kann ich den iranischen praesidenten sogar verstehen:

    Wie kommt die UN dazu den arabern einfach land wegzunehmen, den israelischen staat auszurufen und es damit zu begruenden das die juden ja so gelitten haben ueber die jarhunderte, speziell im 2ten weltkrieg....

    Wenn es darum ginge haette man die irgendwo in deutschland ansiedeln muessen und dort den staat israel ausrufen...

    Wie haetten die deutschen wohl reagiert? Warscheinlich wie die palestinaenser, vielleichtnicht so extrem, sie haetten aber reagiert....

    Irgendwie reicht bei mir da die logik nicht....

  8. #27
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Israel

    zu dem ganzen thema kann ich nur eines sagen, ich habe gegenüber israel kein schuldbewustsein. wo zu auch? wenn iran mal israel angreifen sollte ist mir das egal, solang unsere dumpfbackige regierung sich da raushält. es ist für deutschland nur von interesse das weiter öl geliefert wird.

  9. #28
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Israel

    Zitat Zitat von Rawaii",p="372558
    Was mich immer noch beschaeftigt, und da kann ich den iranischen praesidenten sogar verstehen(...)
    Genau die Frage habe ich auch schon gestellt. Ehemaliges Land der Juden hin oder her, die Gegend hatte schon längere Zeit neue Bewohner, die darüber nicht unbedingt erfreut sind das plötzlich auf ihrem Gebiet ein Judenstaat ausgerufen wurd. Zumal Juden, Christen und Muslime die Stadt Jerusalem als heilige Stadt ansehen und Jerusalem zu Israel gehört.

    Da ist Ärger vorprogrammiert.

  10. #29
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Israel

    Ja, Rawai da ist schon etwas daran. Und dazu kommt noch, dass Israel seit 1948 immer groesser geworden ist.

    Auch die juenst errichtete mauer geht tief auf palaestinensisches Gebiet.

    Ich hatte letztes Jahr hier eine Woche 2 christliche Palaestinenser aus dem Westjordanland im Haus. Habe noch regelmaesigen E-Mail-Kontakt. Auch jetzt. Weiss also ein bischen aus erster Quelle was da unten passiert.

    Die Ursache ist die Perspektivlosigkeit der Menschen. Und die Unverfrorenheit der Israelis. Wasser wird aus dem Jordan abgeleitet um im Sueden Israels die Wueste zu bewaessern und die Palaestinenser haben kein Wasser mehr. Das interessiert keinen, dass dort die Pflanzen verdorren.

    Der Gazastreifen wurde geraeumt und gleichzeitig eingekesselt. Absolute Perspektivlosigkeit fuer die Menschen dort.

    Fluechtlingslager bestehen seit 1948! Ohne irgend eine Aussicht fuer die mittlerweile 3. oder schon 4. Generation.

    Und da wundert sich jemand wenn sich die Menschen wehren? Was sollen sie denn sonst machen? Es hilft ihnen ja keiner. Und das seit mehr als 50 Jahren.

    Der Religionsfanatismus ist nicht die Ursache sondern die Folge dieser Situation. Und wie gesagt, die Leute die ich kenne sind keine Moslems, aber mindestens genauso radikal.

    Sioux

    Sioux

  11. #30
    Avatar von Merzer

    Registriert seit
    21.11.2005
    Beiträge
    92

    Re: Israel

    Die Deutschen hätten vermutlich überhaupt nicht reagiert, oder gibt es irgendeine nennenswerte Reaktion auf die erfolgte Abtrennung von 30 % des deutschen Staatsgebiets und Vertreibung von 12 Millionen Deutschen?

    Selbstverständlich hätte man auch im arabischen Raum mit all den Petro-Milliarden die Palästinenser schon längst integrieren können, nur ist das 1. politisch nicht gewollt und 2. haben diese Leute wohl auch ein anderes Geschichtsbewußtsein.

    Abgesehen davon: der Begriff "Palästinenser" für die ehemaligen arabischen Bewohner westlich des Jordans kam erst in den siebziger Jahren auf, es handelt sich dabei eigentlich um kein eigenständiges Volk. Das britische Mandatsgebiet "Palästina" umfaßte auch das heutige Jordanien, wurde entlang des Jordans geteilt, wobei die jüdische Siedlung westlich des Jordans erfolgen sollte, die Region östlich davon den Arabern vorbehalten bleiben sollte (der heutige Staat Jordanien).

Seite 3 von 30 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Israel
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 21.11.12, 17:05
  2. Israel weigert sich in die IAEA einzutreten
    Von garni1 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.09.10, 21:09
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.03.10, 15:46
  4. El Al Israel
    Von PIT10405 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.10.04, 20:36
  5. Arbeiten in Israel
    Von Henk im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:49