Ergebnis 1 bis 7 von 7

Intelligenz und Evolution - Konservative haben geringeren IQ!

Erstellt von Samuianer, 26.02.2011, 05:42 Uhr · 6 Antworten · 3.337 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Intelligenz und Evolution - Konservative haben geringeren IQ!

    ..eine hoechst aufschlussreiche Entdeckung!





    Intelligenz und Evolution

    Konservative haben geringeren IQ!



    http://www.spiegel.de/wissenschaft/m...680956,00.html
    ...den Verdacht hege ich seit meiner Jugend!


    Das sind "Spitzfindigkeiten" die der Herr Kanazawa in dem vom Spiegel veroeffentlichten Artikel versucht unter das Volk zu bringen, hahnebueschender Unsinn wird als "wissenschaftlich" den kritiklosen Medienkonsumenten auf's Auge gedrueckt!

    Und Konservative sind nicht deswegen duemmer, sondern die Dummen meist konservativ, gegen jedwede Veraenderung, Erneurung, Neuland, stagnierend!

    Und Links ist nicht automatisch intelligenter weil sie "links" sind also angeblich die Opposition zu konservativ bilden, die sind mit ihren selbstgestrickten Muesliparolen genauso links-konservativ statt eben PROGRESSIV - hier scheinen dem Herrn Kanazawa seine Baukloetzchen etwas durcheinander geraten zu sein!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Dies zu verinnerlichen bedarf es allerdings eben auch einer gewissen Intelligenz.

    Dacht in dem spezifischen Fall reicht es gut hin zu schauen!

    Mit in diesem Artikel zusammengeschuhsterten Ergebnissen hat der Herr Kanazawa allerdings eine beeindruckende Geistesakrobatik hingelegt, hoffe mal icht das der dafuer auch noch bezahlt wurde, was allerdings zu befuerchten ist!

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Oder kurz nachzudenken.

    Um zu erkennen, dass ich nicht per se intelligent bin, nur weil ich mich weltanschaulich irgendwo dazu rechne, bedarf es eben einer gewissen Intelligenz.
    Die dann dazu fuehrt, dass die Behauptung zumindestens in Frage gestellt wird.

    Schon die Behauptung traegt Fehl in sich!

    Der Artikel baut ja nicht darauf auf was linke, konservative etc. von sich denken sondern was der Herr Kanazawa da angeblich herausgefunden haben will...das finde ich so goldig und noch besser das "Der Spiegel" solchen Schmarrn auch noch veroeffentlicht, das waere unter Augstein nicht vorgekommen, aber nun ja, die Zeiten aendern sich und so auch die Medienlandschaft, das fing mit dem Focus an sich wie eine Epedemie ueber RTL und VOX Viren auszubreiten! ...

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    wenn man den geistigen durchfall eines dieter hundt hört kann man dem artikel durchaus folgen.

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes
    In den Köpfen mancher Menschen wird eine "linke" Einstellung immer mit einer gewissen Opposition zum bestehenden Establishment verbunden. Diese kritische Einstellung bedurfte einer gewissen praktischen Intelligenz, um die Unzulänglichkeiten des Systems zu analysieren.
    Man denke nur an die APO der 60er-Jahre. Ein Normalbürger verstand diese Diskussionen kaum noch.
    Wahrscheinlich kommt daher diese Einschätzung.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von antibes Beitrag anzeigen
    In den Köpfen mancher Menschen wird eine "linke" Einstellung immer mit einer gewissen Opposition zum bestehenden Establishment verbunden. Diese kritische Einstellung bedurfte einer gewissen praktischen Intelligenz, um die Unzulänglichkeiten des Systems zu analysieren.
    Man denke nur an die APO der 60er-Jahre. Ein Normalbürger verstand diese Diskussionen kaum noch.
    Wahrscheinlich kommt daher diese Einschätzung.
    Wobei die "Linken" und "Gruenen" gerade jetzt in "Guttenberg Gate" sich mehr als konservativ geben!

    Einem "Konservativen" der es geschafft hatte in kuerzester Zeit zum Publikumsliebling zu avancieren und dann noch einem "von" mal ein Bein zu stellen, muss doch wahre Euphorien bei denen augeloest haben!

    Ich finde die ueberzogenen Reaktionen erbaermlichst! Warum? Weil mit keinem Pieps die angesprochen werden, die das haben durchgehen lassen, die sind die wahren Versager!

    Zumal das Gerangel politischen Hintergrund hat - einen Minister zu "legen"!

  8. #7
    Avatar von Chris67

    Registriert seit
    16.01.2008
    Beiträge
    3.007
    Moin,

    Es stimmt zwar, dass die Kontrollinstanzen versagt haben, aber macht sie das schlimmer als den, der (sie) vorsätzlich betrogen hat???
    Denn dass KTzG betrogen hat ist wohl unstrittig, denn wie kann man hunderte Seiten "aus Versehen" abschreiben?

    Er mag auch als Minister gute Arbeit geleistet haben, allerdings leidet natürlich seine Glaubwürdigkeit darunter, dass er sich seinen Doktortitel erschlichen hat. Und wenn man mal etwas zurückdenkt, nämlich an die "Kunduz-Affäre", da kam er mit der gleichen Verzögerungstaktik nur stückchenweise mit der Wahrheit heraus. Immer nur soviel zugeben, wie ohnehin schon bekannt ist.

    Ich halte Plagiat und die Erschleichung eines Doktortitels durch selbigen nicht für ein Kavaliersdelikt und finde dass Leute die ein so eigenwilliges Verhältnis zur Wahrheit heben, nichts in einer Bundesregierung zu suchen haben. Und das gilt für jeden anderen Politiker auch. Ganz abgesehn davon, dass Plagiat höchst unfair ist gegenüber den Tausenden, die sich ihren Titel ehrlich erarbeiten.


    Gruß, Chris

Ähnliche Themen

  1. Evolution
    Von Conrad im Forum Sonstiges
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 09.10.14, 16:32
  2. Künstliche Intelligenz
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.12, 12:26
  3. Konservative haben geringeren IQ
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.10, 19:31
  4. Intelligenz und Gesundheit sind gekoppelt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 07:34
  5. Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?
    Von petpet im Forum Sonstiges
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 11.01.09, 11:55