Ergebnis 1 bis 4 von 4

Ideen, Pläne oder was?

Erstellt von Armin, 18.07.2007, 15:48 Uhr · 3 Antworten · 674 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Ideen, Pläne oder was?

    Ich bin eigentlich ein Mensch mit vielen Ideen und der gerne plant. In letzter Zeit sind viele Ideen oder Pläne nach kurzer Zeit nicht mehr so wichtig, oder überholt, hinfällig. Oft vergesse ich sie auch einfach. (dies hat allerdings auch mit dem Alter 58 zu tun, aber darüber wollen wir ja nicht reden)

    Es geht mir um die täglichen, thailändischen Einflüsse von meiner Frau, meiner Familie, dem allgemeinen, simplen Leben hier. Ich fühle mich dabei ausgesprochen wohl.

    Nur manchmal pieksen mich leise Zweifel an meiner deutschen Vergangenheit - Zielstrebigkeit, Recht und Ordnung, Zukunftsplanung...und was man von preußischen Eltern sonst noch so mitbekommen hat.

    Bin ich da auf irgendwelchen Abwegen? :keineahnung:

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Ideen, Pläne oder was?

    Zitat Zitat von Armin",p="505564
    ...Ich fühle mich dabei ausgesprochen wohl...
    Und der Rest der Familie wohl auch.
    Erfahrungen, die man selber macht, und die sich in ihrer Verwirklichung als positiv darstellen, was will man mehr?
    Und das kannst Du dann an Deine Kinder weitergeben.

  4. #3
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Ideen, Pläne oder was?

    Zitat Zitat von Armin",p="505564
    Bin ich da auf irgendwelchen Abwegen?
    Was die optimale Philosophie und Strategie für´s Leben ist wird in vielen Ländern ganz unterschiedlich gesehen. Manch einer der in D hinsichtlich seiner Lebensphilosophie und -strategie zu den Randgruppen gehört, wäre vielleicht anderswo ein Mainstreamer.

    Du merkst vielleicht im Moment ganz einfach, dass man vieles auch anders sehen und bewältigen kann, als du es früher gemacht hast. Ein normaler Prozess der Erweiterung des Erfahrungshorizontes würde ich sagen, der dich und deine Fähigkeit zu leben bereichern kann.

    Ich halte es mit einer der zentralen Aussagen des Buddhismus. Der Weg der Mitte ist meistens der richtige, Exteme sind selten optimal. Manche als ´typisch deutsch´ angesehene Tugenden in der Lebensphilosophie vertragen sich hervorragend mit den Vorlieben anderer Länder - wenn man sie in den richtigen Maßen mischt.

    Wichtig ist auch dass du und deine Lieben sich dabei wohl fühlen.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: Ideen, Pläne oder was?

    alle 5 grade sein zu lassen,
    ist bestimmt erholsam,

    doch auch die andere Seite,
    wer rastet, der rostet,
    hat seine Berechtigung.

    Egal, ob man nun regelmäßig schwimmen geht,
    oder sonstwie etwas tut, womit man sich zwar quält,
    was aber gut für einen ist,

    sollte man bei der Stange bleiben, und nicht schlapp machen.

    Ein bischen sich zu fordern, ist kein Fehler,
    man muß ja nicht übertreiben.

Ähnliche Themen

  1. Die thail. Gerüchteküche: Vorahnungen oder Pläne?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 05:53
  2. Ideen zu Silvester
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 25.12.08, 21:46
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.06, 08:19
  4. Ideen zum Jahresende
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 21:32
  5. Die kommen auf Ideen ....
    Von CNX im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.02.04, 17:01