Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

Ich kanns kaum glauben

Erstellt von Conrad, 02.08.2007, 16:15 Uhr · 75 Antworten · 4.503 Aufrufe

  1. #51
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Zitat Zitat von Atlan",p="512170
    Was hier zur Zeit in Deutschland abgeht, kann ich jeden verstehen der Auswandern will oder muss.
    Vor allem nach Thailand mit seinem bekanntermaßen vorbildlichen Sozialsystem und seinen hohen Löhnen, von denen jeder sehr gut leben kann.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Jeder, der für weniger Geld arbeiten geht, als er für´s tägliche Leben braucht, hat (meiner Meinung nach) einen Schaden.

  4. #53
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Zitat Zitat von Nokhu",p="512204
    Jeder, der für weniger Geld arbeiten geht, als er für´s tägliche Leben braucht, hat einen Schaden.
    tolle einstellung. also hatte ich einen schaden, als ich damals vor 2 jahren über zeitarbeit(6,08 euro brutto/stunde) arbeiten ging?? dass ich aber nur so in einen unbefristeten job hineingerutscht bin, der sich heute auszahlt, das interessiert nicht.....
    leute, ich finds auch nicht toll, was hier abgeht, und man echt nur noch chancen hat über zeitarbeit arbeit zu finden, aber es ist nun mal so.
    doch ich hab entschieden was gegen solche äusserungen wie deine @nokhu.

    wer es toll findet, dagegen hartz4 zu beziehen, ständig die einladungsbriefe von der agentur zu bekommen, und über jeden furz rechenschaft abliefern zu müssen, (zum beispiel wenn man urlaub machen will), dem seis gegönnt.(diese äusserung bitte nur diejenigen zu herzen nehmen, die sprüche wie den von @nokhu toll finden).

  5. #54
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ich kanns kaum glauben

    unser vielgepriesenes system wird eh jahr für jahr aushehölt und scheinbar entgeht dieser umstand vielen die sich noch in sicheren einkommen wiegen.
    warum gibt es so viele schrottfirmen die arbeitskräfte verleihen oder als zeitarbeiter vermieten?
    doch nur deswegen weil sie an dem arbeitnehmer sehr gutes geld verdienen.
    ebenso kommst du an viele arbeitsangebote nur über einen vermittlungsgutschein.
    wieder einer der nach der kohle giert.
    bald ist der erste monatslohn ersteinmal für den bestimmt der dir den job besorgt hat.
    so toll ist das in deutschland nun auch nicht mehr.

  6. #55
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Ich kanns kaum glauben

    @wingman

    zitat von dir:
    "unser vielgepriesenes system wird eh jahr für jahr aushehölt und scheinbar entgeht dieser umstand vielen die sich noch in sicheren einkommen wiegen."

    tja, das sag ich zumindest zum teil den leuten die seit 10 jahren in meiner firma schon drin sind, und jeglichen bezug zur welt draussen verloren haben. ich sag immer, "leute, seid froh um eure arbeit, ihr wisst gar nicht wie gut es euch geht." da laufen nämlich so dermassen viele stinker herum, die keinen bock auf ihre arbeit haben, und sowas tut sehr weh, wenn man sehen muss wie andere rumkrapseln, und die gehen so lapidar mit ihrem job um.

    glaub mir, ich weiss ganz genau wie es ist, wenn man 10 jahre fest in einem job arbeitet, so blöd ist, diesen wegen einer ausbildung(die man dann nicht mal fertig macht) freiwillig aufgibt.
    und dann da steht, und erst mal begreifen muss, was sich in all den jahren getan hat in deutschland. das die zeiten knallhart geworden sind. und in meinem falle der letzte strohhalm damals die zeitarbeit war..gut, es ging alles gut, war auch sehr viel glück dabei.

  7. #56
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Die Leute um die Fünfzig sind die geburtenstarken Jahrgänge
    und fliegen jetzt so reihenweise raus. Noch fünf Jahre,
    meint Ihr was denn hier in der BRD los. Heute arbeiten
    ja nur 35% der 55 Jährigen.

  8. #57
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ich kanns kaum glauben

    wenn die regierung weitsicht hätte, würde er alle diese verleih und zeitarbeitsfirmen verbieten, per gesetz. denn was wir wirklich nicht noch zusätzlich brauchen ist eine bereicherung am arbeitnehmer.
    und man komme mir nicht damit man könnte ja einen dauerhaften job dadurch finden. klar gibt es diese seltene ausnahme.
    der grosse anteil ist beschiss und abzocke. erlebt an meinem schwager wie sie den in braunschweig beschissen haben ohne ende.

  9. #58
    Avatar von Christan G

    Registriert seit
    27.05.2006
    Beiträge
    271

    Re: Ich kanns kaum glauben

    @ wingman

    zitat:
    "und man komme mir nicht damit man könnte ja einen dauerhaften job dadurch finden. klar gibt es diese seltene ausnahme. "

    doch, damit komme ich dir. weil ich bin solch eine ausnahme. ich habs oben schon geschrieben. ich hatte glück.
    also kann es für manchen ein sprungbrett sein.

    oder sollen sich die leute nur weil sie denken, dass es ausbeuterei( und das ist zeitarbeit - da geb ich euch allen recht)ist, weiter den hintern in ihren sofas platthocken, darauf warten, dass vielleicht mal ein jobangebot von der agentur in 3 jahren kommt?? also es gibt menschen wie mich, denen es irgendwann auf den sack ging, zu hause rumzulümmeln, salesch, hold und co auf rtl anzugucken. mein gott, von nix kommt nix. und wenn eben nur eine aussicht auf einen job via zeitarbeit besteht, dann macht das.
    die stellen dieses jahr wieder 3 zeitarbeiter bei uns in der firma ein, zwar befristet auf ein jahr, aber immerhin! (das sind insgesamt 8 zeitarbeiter die in den letzten 2 jahren alleine bei uns eingestellt wurden. 5 davon wurde entfristet,ich auch.)also kommt mir keiner, und erzählt mir resigniert, dass da keine chance besteht auf nen job. und das altersproblem, ab nem gewissen alter keinen job mehr zu finden, dessen bin ich mir voll bewusst. was man dagegen machen kann, weiss ich nicht. ich bin kein politiker.
    wir haben aber einen zeitarbeiter in unserer firma, der ist 60. aber der macht wenigstens was, weil der keinen bock darauf hat, dem steuerzahler wie so viele(die keinen bock haben) auf der tasche zu liegen.(sind seine eigenen worte!)
    ich weiss mein posting beinhaltet harte worte, ich gebs zu. aber voll meine sichtweise.

    kranke(psychisch sowie pyhsisch, die aufgrund ihres leidens nicht arbeiten gehen können fühlen sich bitte nicht angesprochen von meinem beitrag!)

  10. #59
    Avatar von Tomad

    Registriert seit
    08.01.2004
    Beiträge
    549

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Zitat Zitat von Christan G",p="512251
    also es gibt menschen wie mich, denen es irgendwann auf den sack ging, zu hause rumzulümmeln, salesch, hold und co auf rtl anzugucken.
    Warum musstest du denn zu Hause rumlümmeln? Wusstest du nichts mit deiner Zeit anzufangen?

    Ich bin jetzt auch seit fast ca. 4 Jahren arbeitslos, stehe früher auf als zu den Zeiten in denen ich gearbeitet habe, kann mich endlich mit Dingen beschäftigen, die ich sehr lange vernachlässigt hatte (Musik, Gitarre spielen, Sprachen lernen etc.). Langeweile gibt es wirklich nicht, aber auch keinen Job.

    Im Grunde genommen lebe ich doch das Leben eines Sehr,Sehr-Frührentners (der leider keine Rente und auch kein Hartz4 bekommt, sondern so doof war früher Rücklagen gebildet zu haben und heute gezwungen ist seine Krankenversicherung selber zahlen zu müssen).

    Es stinkt mir langsam lesen und hören zu müssen, dass es angeblich mit der Wirtschaft so bergauf geht. Vermutlich kenne ich aber lediglich die falschen Leute, die wiederum nur die falschen Leute kennen, denn ich kenne niemanden, der davon profitieren würde.

    Nur als Backgroundinfo:

    Mein Alter: 43
    Ausbildung: Dipl.-Ing. Nachrichtentechnik (FH), MCSE (leider noch unter NT 4.0), Audioengineer (SAE)
    Bereich: Medien (Fernsehen und Hörfunk, von Produktion, Sendeabwicklung, HSR, System-Testing., Vertrieb, alles schon gemacht)
    Aktuelle Probleme: 1. Gerade im Bereich Fersehen (die Jungen finden es ja so toll) findet sich immer jemand der es notfalls kostenlos macht, in der Hoffnung, es könnte ja ... - meine Erfahrung: tut es aber nicht)
    2. Irgenwann ist meine Kohle weg und ich darf den Moment nicht verpassen, mir einen vernünftigen Platz unter einer Isarbrücke zu sichern.

    Warum habe ich das jetzt geschrieben? Mmmh - irgendwie musste es einfach mal raus und die Erkenntnis, eine Jobsuche hat sich für mich auf das Thema Geldbeschaffung reduziert. Wie gesagt, zu tun habe ich genug und die Fernsehbranche ist für mich ziemlicher Schrott, obwohl ich davon ganz gut gelebt hatte. Falls jemand glauben sollte, dass das deutsche Fernsehen nicht mehr schlechter werden kann - es kann.

    Falls das jetzt jemand gelesen haben sollte, so viel sollte es ja nicht werden - kop khun krap

    Thomas

    P.S.: @ Christian G: Wenn es bei dir geklappt hat, Herzlichen Glückwunsch. Ist aber aus meinen Beobachtungen wirklich nicht die Regel.

  11. #60
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Ich kanns kaum glauben

    Zitat Zitat von wingman",p="512245
    ..denn was wir wirklich nicht noch zusätzlich brauchen ist eine bereicherung am arbeitnehmer.
    Wingman, das ist seit den Pharaonen so!

    Mein Tip: Die Alternative, werde Arbeitgeber!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kaum zu glauben
    Von Viktor im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.11.08, 08:38
  2. Kaum zu glauben-Lidl hilft
    Von juthamat im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 27.11.06, 21:11
  3. So schnell kanns gehen - Heirat!
    Von dao-lek im Forum Literarisches
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.09.05, 19:59
  4. So schnell kanns gehen
    Von dao-lek im Forum Literarisches
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 14.05.05, 20:28