Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Ich brech echt zam...

Erstellt von Azrael, 17.08.2007, 18:50 Uhr · 11 Antworten · 1.506 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Ich brech echt zam...

    Das kommt wiederum dabei raus, wenn man es mit der political correctness total übertreibt (rein prophylaktisch, nee, kein persönliches Interesse oder irgend ein etwaiger Bezug zu meiner Gesinnung - ich hab´s nur g´rad gelesen, bin wirklich vom Stuhl gefallen und wollte euch das jetzt nicht vorenthalten):



    "dpa, Die Zahl “88″ wird bald in Brandenburg im Matheunterricht verboten. In einem Eilverfahren sprach sich das Kultusministerium und Vertreter des Justizministeriums für ein Verbot der Zahl “88″ aus. Diese Zahl wird unter Rechtsradikalen oft benutzt um die versteckte Botschaft “Heil ......” auszudrücken.

    Aufgaben mit der Lösung “88″ dürfen nur noch mit einer speziellen Erlaubnis des Kulturrates im Unterricht gestellt werden. Alle Schüler müssen eine Einverständniserklärung unterschreiben, dass sie diese Aufgabe keinesfalls außerhalb des Unterrichts verwenden oder gar lösen.

    Mit diesem Verbot will man den Recht5extremismus in Ostdeutschland bekämpfen. Verbote in anderen Bundesländern Deutschlands sind nicht ausgeschlossen so Kultusministerin Johanna Wanka.

    Die Verordnung tritt ab dem 16.3.2007 in Kraft so das Ministerium."

    http://www.crazylifeblog.de/die-zahl...#comment-33423


    -----------------------------------------------------------

    "Leider kein Aprilscherz: Deutsche Numerologie, oder von der Magie der Zahlen


    Adolfs Schatten sind lang, das wissen alle die nicht wissen, wo Luft- und Raumfahrt-, Energie- und andere Technologien nach dem Krieg geblieben sind, oder die sich fragen, weshalb wir bis heute die gewiß noch immer recht zahlreich vorhandenen KZ-Zwangsarbeiter mit Milliardenbeträgen versorgen. Es wundert immerhin nicht, daß auch bestimmte Autokennzeichen tabu sind: "HJ", "KZ", "NS", "SA", oder "SS" beispielsweise gelten - mit Recht - als aus der Geschichte heraus belastet. Keiner möchte so was an seinem Wagen spazierenfahren. Manche aber schießen ein wenig übers Ziel hinaus.

    So soll beispielsweise Weimar in Thüringen, nur ein paar Kilometer von hier am Fuß des Ettersberges gelegen, wo einst das KZ Buchenwald war, das nach Kriegsende die Russen weiterbetrieben, den Katalog der verbotenen Kennzeichen auf "AH", "BH" und "HH" ausgeweitet haben. "AH", so heißt es, stehe für "Adolf ......" und "HH" für einen bekannten ....gruß. Das freilich verwundert, denn alle Kfz-Kennzeichen einer bekannten Hansestadt im Norden der Republik müßten damit eine rechtsradikale Chiffre enthalten und unverzüglich aus dem Straßenverkehr gezogen werden. Noch wundersamer aber ist das Verbot von "BH". Dies, so heißt es in Weimar, sei nicht etwa eine Abkürzung für ein weibliches Kleidungsstück, sondern stehe für "Blood and Honour". Ja, ein Code für recht5extreme Bruderschaften. Natürlich, wie konnte ich das übersehen.

    Aber auch Zahlen haben magische Bedeutung, und das angeblich ebenfalls in der Stadt Goethes und Schillers. So vergibt Weimar angeblich keine Kennzeichen mehr mit "88", denn der 8. Buchstabe im Alphabet sei das "H". "88" sei damit ein Code für das ja bereits in weimaraner Nummernschildern verbotene "HH". Auch "18" sei verboten, denn das seien die nicht minder bekannten Initialen des Gasmannes aus Braunau, und "28" stehe für "Blood and Honour", auch so eine ....-Kurzform.

    Dies freilich könnte die bekanntlich bunte Antifa-Szene ziemlich verunsichern, denn "HG" müßte jetzt ebenso wie "87" verboten werden (Herrmann ......), auch "52" wäre tabu (Eva Braun) oder "07" als Chiffre für Joseph ......... Daß das ernstgemeint ist sieht man daran, daß schon Jugendtreffs wie "Club 88" verboten wurden. Die wichen angeblich prompt auf Benennungen wie "2 x 44" aus, denn das ergibt dasselbe, unterliegt aber nicht dem Verbot. Dies freilich öffnet das Tor zu einer nahezu unendlichen Vielzahl weiterer Tabus: "87+1" darf man dann bald auch nicht mehr schreiben, 106 wäre Tabu (Summe aus "Heil ......" und "Adolf ......") und erst Recht die 46, denn das addiert sich aus 18 plus 28. Natürlich werden auch alle Quersummen ausgeschlossen, so etwa 9 (Quersumme von 18) oder 16 (Quersumme von 88) oder 7 (Quersumme von 16) oder... Ahrghh!

    Wir sind nicht im Fasching, sondern am 1. April. Wir hätten an dieser Stelle gerne einen tüchtigen Aprilscherz gemacht, doch leider ist das keiner. Wir haben aus der Sache aber gelernt, daß wir auch 61 Jahre danach noch immer nicht gelernt haben, wieder nach vorne zu schauen. Und solange das so bleibt, wird es mit diesem Land nicht vorwärts gehen. Das ist schade, aber eine Tatsache. Eine, die in noch ein, zwei weiteren Generationen freilich eine biologische Lösung finden wird."

    http://www.bwl-bote.de/20060401.htm


    ...wie geil ist das denn, sowas kann echt nur uns deutschen einfallen.


  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Ich brech echt zam...

    das ist alles ein hilfloser wie auch sinnloser versuch, kreiert von bürosesselquälern die scheinbar nichts zu tun haben.
    fährt man durch unseren landkreis helmstedt so begegnet mann allgegewärtig der deutschen geschichte des 3.reiches.
    rollbahnen (mariental horst). produktionsstätten im salzbergbau (munitions und granatenproduktion). an den häusern beginnt es.......die fahnenhalter für die ..........fahnen sind noch da.
    das vw werk, gebaut von zwangsarbeitern.
    also was soll das alles, das alles ist geschichte.
    dieser abschnitt trauriger deutscher geschichte lässt sich nicht wegleugnen.
    vergessen? nein, aber nach vorn sehen unbedingt ja.

  4. #3
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Ich brech echt zam...

    ...hoffentlich werd ich nicht irgendwann auch verboten, meine Initialen sind A.H.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Ich brech echt zam...

    Zitat Zitat von Azrael",p="515116
    ....Aufgaben mit der Lösung “88″ dürfen nur noch mit einer speziellen Erlaubnis des Kulturrates im Unterricht gestellt werden......
    die 555 als eine art respektlosigkeit gegenüber der lehrerschaft
    hat sich noch net rumgesprochen und bleibt aussen vor 555

    gruss

  6. #5
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Ich brech echt zam...

    Die Meldung ist vom 1. April 2006.
    Der Autor schreibt zwar es waere kein Aprilscherz.
    Sieht aber sehr danach aus, dass er da einem solchen aufgesessen ist. Und damit noch jemand.

    Sioux

  7. #6
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Ich brech echt zam...

    "Unzulässige Erkennungsnummern („Braune Kennzeichen“): Die Bundesregierung empfiehlt den Zulassungsstellen, keine Abkürzungen zu vergeben, die auf nationalsozialistische Vereinigungen und Einrichtungen sowie andere umstrittene Organisationen und Parteien hinweisen. Dies sind: „HJ“ (......jugend), „KZ“ (...................), „NS“ (Nationalsozialismus), „SA“ (..............), „SD“ (Sicherheitsdienst) und „SS“ (Schutzstaffel), wobei „SD“ nur von wenigen Zulassungsbehörden nicht ausgegeben wird. Weiterhin sind Kombinationen mit dem Zulassungsbezirk nicht möglich, wenn diese eine der o.g. Kombinationen ergibt. Für Stuttgart wären das beispielsweise die Erkennungszeichen „A“, „S“, „D“ sowie „ED“ (für „S ED“), für den Kreis Warendorf ein prägnantes Beispiel: „WAF SS“. Dort ist auch „WAF FE“ nicht zugelassen. Bei anderen Zulassungsbezirken gilt ähnliches (Beispiel Köln: „K Z“)."

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kfz-Kennzeichen_(Deutschland)

    ...any Questions? ;-D

  8. #7
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Ich brech echt zam...

    Der Artikel (und die Argumentation von Azrael) bedient sich einer klassischen Red Hering, sprich Ablenkungstechnik. Zuerst wird plausibel auf etwas hingewiesen das richtig, gerechtfertigt und verständlich ist, nämlich Abkürzungen wie in KZ oder SS, SA und weitere "Klassiker" nicht zu genehmigen, bzw. zu verbieten.

    Dann erst wird die Aufmerksamkeit auf Nummern und andere aktuellen "Codes" gelenkt, die von .......es und Recht5extremen Groupierungen gebraucht werden, und die absichtlich so ausgelegt sind, dass sie "nicht zu verbieten sind", weil sie den Eindruck von ganz gewöhlichen Nummern, Abkürzungen etc, ausnutzen.

    Die Schlussfolgerung, dass letzteres verbieten geradezu lächerlich ist, erweckt dann unter'm Strich den Eindruck, bzw. soll glauben machen lassen, dass das ganze lächerlichh, übertrieben und unzumutbar ist.

    Sieht man Beides (das Eine was verständlicherweise verfassungswiedrig ist und das Andere das nicht zu verbieten ist) aber wieder getrennt und ausserhalb des inszenierten Red Hering Manövers,- ist das Eine auch wieder gerechtfertigt und das Andere tatsächlich übertrieben. Es entsteht aber nicht mehr der Eindruck dass "das Ganze lächerlich ist" oder dass bald "alles verboten würde"!

  9. #8
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Ich brech echt zam...

    Ich "argumentiere" hier überhaupt nicht, ich fand das ganze einfach nur lustig. Was du da schon wieder reininterpretierst...

  10. #9
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Ich brech echt zam...

    ...und meine Initialen sind wirklich A.H., da kann ich auch nix für. Würde ich jetzt Wert auf ein Kennzeichen mit meinen Initialen legen (hat eigentlich meine ganze Familie) - geht nicht, dann bin ich ja ein ........ Wenn das nicht lächerlich ist, dann weiß ich aber auch nicht mehr.


    ...verfassungswidrige Initialen, so´n ...., was mach ich da bloß...

    BTW, es heißt übrigens Red Herring. Wenn man schon...na dann sollte man aber auch...ne? ;-D

  11. #10
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Ich brech echt zam...

    Azrael,

    Auch wenn du nicht argumentierst (wie du behauptest), ist es doch Ablenkung von den Tatsachen und zudem irreführend verfasst, - das ist einfach eine Tatsache und da ist demnach nichts zusätzlich reinzuinterprätieren. Denn du weißt ja hoffentlich auch, dass du deine Initialen im richtigen Kontext genauso benutzen kannst wie Jeder andere auch! Denn in dem Fall, wie auch zu anderen Gelegenheiten zählt stes der Kontext (in dem Initialen, zweifelhafte Abkürzungen od.äh. benutzt werden), wenn entschieden wird ob etwas verfassungswidrig ist oder nicht!

    Einfach nur Augenwischerei was du betreibst...

    Zitat Zitat von Azrael",p="515382
    BTW, es heißt übrigens Red Herring. Wenn man schon...na dann sollte man aber auch...ne? ;-D
    Auf Tipp- oder Rechtschreibefehler aufmerksam machen, ist so ziemlich die schäbigste Form von Red Hering, deshalb verzichten die meisten Leute darauf...

    Btw: ausserdem hast du das ja bloss gemerkt weil du den Suchbegriff bei Google eingetippt hast ;-D

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mobilfunknetz echt klaeglich!!
    Von Rossi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.06.06, 14:23
  2. Mir ist echt mulmig.... irgendwie.....
    Von Rawaii im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 07.11.04, 17:40
  3. echt oder unecht ??
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.10.01, 09:46