Ergebnis 1 bis 9 von 9

i need eure hilfe

Erstellt von mediScon, 30.01.2005, 16:45 Uhr · 8 Antworten · 862 Aufrufe

  1. #1
    mediScon
    Avatar von mediScon

    i need eure hilfe

    hallo foris,

    seit einigen tagen bin ich dabei, einen neuen informationsdienst für reisende zu etablieren.
    grundlegend soll jeder der eine frage zu reísemedizinischen themen hat, diese an mediscon stellen und bekommt dann ganz individuelle informationen, die alle bereiche des themas betreffen. alles wird mit einfachen worten beschrieben, es gibt tipps und infos und die ganze angelegenheit soll für den einzelnen kostenfrei sein.
    dazu muss ich den potentiellen geldgebern natürlich etwas vorlegen, wozu ich eine umfrage gestartet habe und daher möchte ich euch bitten, doch daran teilzunehmen -bitte-bitte!

    http://www.mediscon.de/mediscon/inde...rkunft=thaifor

    lieben dank
    thomas

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    mediScon
    Avatar von mediScon

    Re: i need eure hilfe

    Hallo Ihr Lieben,

    schon an dieser Stelle möchte ich Euch meinen Dank entgege bringen, denn in den wenigen Stunden hat bereits eine zweistellige Zahl an Personen an der Umfrage teilgenommen.

    Bitte macht weiter so, auch wenn unsere Organisationen bislang noch nicht bis Thailand mit eigenen Projekten vordringen konnte, so heißt es ja nicht, dass wir es nicht eines Tages tun können und werden.

    Wenn jemand von Euch eine Website hat oder die Umfrage an seine Bekannten weiterleiten möchte, würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr kurz mit mir in Kontakt tretet, denn ich könnte euch einen spezifischen Link zur Verfügung stellen.

    Nochmals einen lieben Dank
    thomas

    p.s.
    mein Ziel ist/war es, eine Teilnehmerzahl von 1.000 zu erreichen... schaffen WIR das?

  4. #3
    BUFFY
    Avatar von BUFFY

    Re: i need eure hilfe

    Hallo Thomas,
    habe soeben den Fragebogen ausgefüllt :-)
    Die Idee ist gut :bravo:
    Mal sehen was daraus wird?

  5. #4
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: i need eure hilfe

    @Thomas,
    ok. ich habs auch ausgefüllt.
    Eine Frage hätte ich auch:

    Wo siehst du bei deinem Zielportal Infos, die es bisher für Reisende noch nicht gibt?

    Spezif. Gesundheitstips hat www.fit-for-travel.de
    Klima incl. Historie www.wetteronline.com
    Politische Situation Botschaftsseiten, Auswärtiges Amt
    Tropeninstitut, Arzt usw. findet man über gelbe Seiten, Telefonbuch etc. und das alles kostenlos.

    Irgendwie erinnert mich dein Vorhaben an die Seite von Hans (Pungparamee) nur das dein Service Geld kosten soll.
    Dies nicht vom Inhalt her, sondern die Logik. Alle Infos sind schon verfügbar, aber verstreut. Das Sammeln der Infos fände ich zwar nett, würde dafür aber keine Versicherungsbeiträge, Steuergelder oder cash aufgewendet wissen wollen.
    Gruß Uwe

  6. #5
    mediScon
    Avatar von mediScon

    Re: i need eure hilfe

    hi buffy,

    lieben dank schon mal für´s teilnehmen und für´s "melden" natürlich auch!

    hi uwe,
    du hast schon ganz recht damit, dass es eigentlich alles gibt, jedoch fehlt neben dem wissen über das "wo finde ich..." auch noch die besonderheit, dass alle infos zum einen individuell zusammengestellt werden und dazu ganz spezifische tipps und infos, die genau auf die anfragende person gemünzt sind, hinzugefügt werden.

    dazu ist es noch wichtig zu bemerken, dass die dienstleistung von uns nicht das kostet (bzw gar nichts kostet), was du zum beispiel für viel weniger an infos, beim crm bezahlen würdest. auch muss kein anfragender bei uns bezahlen, da wir hierzu entsprechende sponsoren suchen.
    wenn wir ein paar sponsoren haben, können wir diese leistung ausbauen und gewährleisten, daneben können die sponsoren diese gelder absetzen.

    wir wollen eigentlich nichts anderes, als individuelle infos, tipps und hilfen geben, die wert- und werbefrei eine art bindeglied darstellen zwischen den reiseveranstaltern und den gesundheitssektoren. passt in die neue angestrebte gesetzgebung des gesundheitsministeriums: "präventionsgesetz"

    verständlicher?

    nochmals allen teilnehmern lieben dank und seid gewiss, dass die privaten daten wie alter, geschlecht und email NICHT weitergeleitet werden!
    wir wollen mit den ganzen antworten nur gezielt die potentiellen sponsoren ansprechen und sehen, wo wir vielleicht in unserem system noch nachbessern müssen.

    lieben gruß
    thomas

  7. #6
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: i need eure hilfe

    Hi Thomas
    da du gerade die Prävention und Finanzierung ansprichst, da habe ich auch ein gedankliches Problem.

    Laut meiner KV ist eine Reise mein persönliches Privatvergnügen und damit verbundene Schutzmassnahmen, Impfungen etc. selbst zu zahlen.

    Die Einstiegspreise für den 1. Urlaub sind aber happig. Hep A/B 210€, Tollwut 160€ zu zweit ist dieser Basisschutz schon bei ca. 740€ und dabei weiß man nicht, obs einem gefällt und man öfter fliegt.

    Aus Gesprächen weiß ich, das viele ohne jeden Schutz oder sich einen Kopf zu machen losfliegen. Eine dadurch eingeschleppte Krankheit und deren Behandlung/ Verbreitung wird doch aber viel teurer als eine Präventionsbeteiligung bei den Schutzimpfungen?! Das Sparen der Kassen ist da für mich kurzsichtig.

    Es muss ja auch nicht unbedingt ne Kostenübernahme sein, ein Bonus oder Förderprogramm (wie beim Zahnarzt) um die Leute zu motivieren hielte ich aber auch aus Kostengründen für sinnvoll.

    Ein Bsp nur so als Idee:
    Wer sich bei Medicon umfassend beraten lässt kriegt 20% Rabatt auf die empfohlenen Impfungen.

    Sowas wäre für mich eine für alle Seiten gute Lösung. Es lohnt sich, sich bei euch beraten zu lassen und die Kosten für die Kassen werden durch ausbleibende Behandlungen locker wieder reinkommen und es gehen hoffentlich viele gut vorbereitet in den Urlaub.
    Achja vielleicht beteiligt sich die Pharmazie ja auch, da eure Beratung ja auch umsatzsteigernd wirkt (ne Art Mengenrabatt).

    Gruß Uwe

  8. #7
    Avatar von MadMovie

    Registriert seit
    16.01.2005
    Beiträge
    1.457

    Re: i need eure hilfe

    @ Thomas,
    habe den Fragebogen ausgefüllt. Für Thailand sind spezielle Impfungen nicht zwingend vorgeschrieben. Bevor ich im November letzten Jahres dahin geflogen bin, habe ich nur die Grippeschutzimpfung machen lassen vom Werksarzt BASF (Zeit gespart).
    Ich hoffe, es wird was mit deinem Projekt!

  9. #8
    mediScon
    Avatar von mediScon

    Re: i need eure hilfe

    @madmovie,
    lieben dank für die teilnahme und die guten wünsche. es geht beim vorhaben aber nicht nur um impfinformationen, sondern von allgemeinen tipps
    (z.bsp.: vergesst als kontaktlinsenträger die augentropfen nicht, denn im flugzeug trocknen die augen schnell aus)
    über fachbezogene tipps
    (z.bsp.: ist eine thermoskanne der beste transportort für insulin, als tipp für insulinpflichtige diabetiker),
    bis hin zu den erklärungen zu themen wie malariaprophylaxe
    (z.bsp.: was ist standby, was ist chemoprophylaxe, gibt es alternativen,...),
    auch die infos zu nächstgelegenen botschaften vor ort... :-) ...und so einiges mehr...

    @uwe,
    solche ideen zu möglichen unterstützungen und weiterführenden hilfen haben wir auch bereits angedacht und auch schon als argumentationshilfen parat. ein einfaches beispiel dazu ist die malariaprophylaxe (du zahlst für die individuelle beratung geld evtl sogar zwei mal -hausarzt + facharzt-, das rezept musst du bezahlen und das teure medikament, dabei gibt es oftmalig günstigere wege, die ALLE von den kassen/versicherungen bezahlt werden und eine oftmalig bessere effektivität bei geringerer beeinträchtigung bedeuten, aber dazu ist eine beratung und eine kenntnis hierüber erst mal von nöten...).
    auch zu den impfungen gibt es schon pläne und argumentationshilfen, daheraus entstand diese ganze geschichte ja ursprünglich.

    schön zu lesen, dass diese vielen posotiven kapazitäten des projektes so schnell offensichtlich werden :-)

    nochmals lieben dank
    thomas

  10. #9
    TomB
    Avatar von TomB

    Re: i need eure hilfe

    Hallo Thomas,

    ich habe eben an der Umfrage teilgenommen und nachdem ich über deine Webseite gelaufen bin, kann ich nur wünschen, dass Dein Projekt ans Laufen kommt! Gute Idee und ich werde ein wachsames Auge haben und Dich hoffentlich mal ausnutzen können!

    Glückwünsche
    Tom

Ähnliche Themen

  1. OpenStreetMap benötigt eure Hilfe
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 04:45
  2. Hallo brauche eure Hilfe
    Von MAPPI im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.12, 22:57
  3. Visum brauche eure hilfe.....
    Von Michi Braun im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 17:03