Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

HIV - 5exuell übertragbar???

Erstellt von Simmi, 06.07.2004, 20:29 Uhr · 34 Antworten · 2.118 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Simmi

    Registriert seit
    30.04.2001
    Beiträge
    203

    HIV - 5exuell übertragbar???

    Kein Zusammenhang zwischen den 5exuell übertragbaren Krankheiten und HIV

    Die Annahme, dass HIV hauptsächlich auf hetero5exuellem Weg übertragen wird, ist weit verbreitet. Weit verbreitet ist auch die Annahme, dass die hohe Rate der 5exuell übertragbaren Krankheiten die Übertragung von HIV erleichtert. Deshalb ist es interessant, einige Daten aus einem Land zu untersuchen, in dem die Rate der 5exuell übertragbaren Krankheiten bezeichnend hoch ist.

    HIV-Rate bei Patienten mit Krankheiten, die sich auf 5exuellem Weg übertragen haben:
    Der Anteil von 5exuell übertragbaren Krankheiten ist seit Jahrzehnten sehr hoch. Dennoch wird davon ausgegangen, dass die HIV-Epidemie erst ca. 1990 ihren Ausgang genommen hat, viele Jahre nachdem HIV in Thailand bekannt wurde und zehn Jahre später als in den USA. Es ist schwer zu verstehen, weshalb sich HIV genau zu dem Zeitpunkt auf hetero5exuellem Weg ausgebreitet haben soll, als 5exuell übertragbare Krankheiten einen starken Rückgang erlebten.

    Geographische Verteilung von 5exuell übertragbaren Krankheiten und HIV/Aids:
    Die höchste Rate 5exuell übertragbarer Krankheiten findet man in der Regel in Großstädten. Das trifft auch für Thailand zu, wo Bangkok im Vergleich zu den anderen Landesregionen größenmäßig an der Spitze steht. Dennoch gibt es keinen Zusammenhang zwischen der HIV-Rate und der Anzahl von Aids-Fällen. Im Norden des Landes, der auch als Goldenes Dreieck bekannt ist und eines der größten Opiumhersteller der Welt darstellt, gibt es die meisten Fälle von HIV/Aids. Landesweit betrachtet nehmen 5exuell übertragbare Krankheiten jedoch im Norden den vorletzten Platz ein. Selbst wenn man die nördlichen Provinzen genauer betrachtet, erweist es sich als Tatsache, dass es absolut keinen Zusammenhang zwischen 5exuell übertragbarer Krankheiten und Aids gibt. So hat die Provinz Payo im Norden die höchste Rate 5exuell übertragbarer Krankheiten und die geringste Anzahl von Aids-Fällen, während die Provinz Lamphun die höchste Anzahl von Aids-Fällen hat und die Rate der 5exuell übertragbaren Krankheiten unter dem Durchschnitt liegt.
    Deshalb die Schlussfolgerung: was immer auch der Grund für die positiven HIV-Tests in Thailand sein mag, HIV kann im Vergleich zu den anderen 5exuell übertragbaren Krankheiten nicht auf hetero5exuellem Weg übertragbar sein.

    Originaltext: "Epidemiological evidence against hetero5exual transmission of HIV and against prevention-campaigns."


    Wer jetzt spontan sagt: Ich hatte doch recht und kann so weitermachen", dem sei von meiner Seite trotzdem zu höchster Vorsicht geraten...

    Simmi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Zitat Zitat von Simmi",p="148853
    was immer auch der Grund für die positiven HIV-Tests in Thailand sein mag, HIV kann im Vergleich zu den anderen 5exuell übertragbaren Krankheiten nicht auf hetero5exuellem Weg übertragbar sein.
    lol... na dann. Ich hoffe für diese 'Studie' wurden keine Steuergelder (wo auch immer) verschwendet

  4. #3
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    @simmi

    Deshalb die Schlussfolgerung: was immer auch der Grund für die positiven HIV-Tests in Thailand sein mag, HIV kann im Vergleich zu den anderen 5exuell übertragbaren Krankheiten nicht auf hetero5exuellem Weg übertragbar sein.
    Was oder wer treibt Dich zu dieser wahnsinnigen Schlußfolgerung? Was soll der Quatsch.

    HIV
    Test
    Ansteckung
    Ansteckung-2

    Servus

  5. #4
    redygo
    Avatar von redygo

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Hi Simmi gut das jemand daran erinnert das HIV keine aussterbende Krankheit ist sondern immer noch im Vormarsch. Wer nicht auf passt begeht leicht Selbstmord auf Zeit und reist andere mit.

  6. #5
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Zitat Zitat von Simmi",p="148853
    Originaltext: "Epidemiological evidence against hetero5exual transmission of HIV and against prevention-campaigns."
    Was ist das für eine Truppe? Selbstmord e.V.??? Ich will nur 25 Jahre alt werden Sekte???
    Ist schon toll, wie man sich unter solch "offiziellen" Namen Gehör verschaffen möchte.

    @Simmi, mußte aber aufpassen, das alle Dein Posting richtig verstehen. Sonst wirste vielleicht schnell mit denen in Verbindung gebracht, wann jemand das obige Zitat überliest.

    @spirit, ich mußte auch erst zweimal lesen und habe die Flinte, schon auf Simmi gerichtet, wieder entspannt.

    HIV is nich lustig. Ich wünsch Euch aber ein schönes LEBEN!

  7. #6
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Wie jetzt,
    ich denke 5ex ist bei Christen erst nach der Ehe und ausschließlich zum Zwecke des Kinder zeugens erlaubt? Gruß Uwe

  8. #7
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Zitat Zitat von UweFFM",p="148881
    Wie jetzt,
    ich denke 5ex ist bei Christen erst nach der Ehe und ausschließlich zum Zwecke des Kinder zeugens erlaubt? Gruß Uwe
    ......sind doch nur die stocksteifen Katholiken.

    Die Protestanten dürfen 5exeln bis der Gummi schmilzt.

  9. #8
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Wer mal wie ich eine AIDS-Kranke im Endstadium gesehen hat (einen Tag später ist sie gestorben), der nimmt diese Krankheit etwas ernster. Mir kommt nur da nur noch die blanke Wut hoch, wenn ich solche abstrusen Studien verbreitet sehe.

  10. #9
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Zitat Zitat von Chak2",p="148889
    Wer mal wie ich eine AIDS-Kranke im Endstadium gesehen hat (einen Tag später ist sie gestorben), der nimmt diese Krankheit etwas ernster. Mir kommt nur da nur noch die blanke Wut hoch, wenn ich solche abstrusen Studien verbreitet sehe.
    Ich nehme die Krankheit ernst und sowas im direkten umfeld mitzubekommen, ist kein Zuckerschlecken...

    aber...

    Ich habe zwar Respekt vor der Krankheit, nur mit dem Respekt gegenüber den Infizierten.....damit hab ich so meine Probleme.

    Es gibt sicherlich Krankenhauspersonal, Kinder, Blutspender, Ehefrauen bzw. Lebenspartner von fremdgehenden Männern, die sich angesteckt haben ohne, dass sie etwas "falsch gemacht" haben.

    Nur wie gross ist dieser Anteil dieser Einzelfälle in Prozent?
    0,05?
    0,5?
    1,5?

    ich behaupte mal eiskalt, dass sich mindesten 95% deshalb infizieren, weil sie sich ne Nadel oder nen Dödel irgendwo reinschieben lassen....oder es selber tun. Natürlich ohne Kondom. Nach dem Motto: Ich bin risikobereit und hab eh immer Glück."

    Da fehlt mir das Verständnis und das Mitleid.

    Wenn ich da dann dieses Häufchen Elend sehe, das sich nur selbst bemitleidet, dabei aber vergisst, dass er/sie kurz-, mittel- oder langfristig MINDESTENS ein anderes Leben versaut hat.........da könnt ich kotzen.

    Sorry, mag hart klingen, ist aber meine Einstellung.

  11. #10
    Kon Talüng
    Avatar von Kon Talüng

    Re: HIV - 5exuell übertragbar???

    Zitat Zitat von Ricci",p="148891
    Ich nehme die Krankheit ernst und sowas im direkten umfeld mitzubekommen, ist kein Zuckerschlecken...aber...
    Nur wie gross ist dieser Anteil dieser Einzelfälle in Prozent?
    0,05?
    0,5?
    1,5?
    ich behaupte mal eiskalt, dass sich mindesten 95% deshalb infizieren, weil sie sich ne Nadel oder nen Dödel irgendwo reinschieben lassen....oder es selber tun. Natürlich ohne Kondom.
    Da fehlt mir das Verständnis und das Mitleid.
    Wenn ich da dann dieses Häufchen Elend sehe, das sich nur selbst bemitleidet, dabei aber vergisst, dass er/sie kurz-, mittel- oder langfristig MINDESTENS ein anderes Leben versaut hat.........da könnt ich kotzen.
    Sorry, mag hart klingen, ist aber meine Einstellung.
    @Ricci
    Oh,Oh! Ich würde mit Prozenten nicht so rumschmeissen. Ich kannte selbst eine junge nette Frau und ihr Mann hatte es mit seinen Kontakten nicht so ernst genommen. Seit mehreren Jahren sind beide schon von der Bildfläche verschwunden.
    Deine Einstellung hat aber andere auch schon das Leben gekostet.

    Wenn Du aber ein enthaltsamer Klosterbruder bist, weiß ich Dich auf der 100 % sicheren Seite, ohne Angst haben zu müssen. Dann wünsche ich Dir ohne Sorgen ein langes Leben.
    Weiß ich jetzt auch nicht, was ich über das "Dödelreinschieben" schreiben soll. Ohne das gäbs uns alle nicht!
    Und ob die Dame Deines Herzens nicht mal gerade vorher nen Fehler gemacht hatte, weiß auch niemand sicher. Du schon???
    Ich hoffe, Du mußt nie Monate später in Dein eigenes Blut kotzen, wenn Du mal ausversehen mit der falschen Dame eine Nacht verbracht hattest.

    Ich würde nicht behaupten, daß ich ne resistente Firewall habe, die mich vor HIV schützt. Na ja, das Thema ist riesig, ich wünsche Euch ein langes Leben!

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meilen bei Thai nicht übertragbar
    Von Schwarzwasser im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.12.10, 08:39
  2. Flugmeilen Thai übertragbar ?
    Von Schwarzwasser im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.08, 09:09