Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

hitzköpfige thai männer

Erstellt von Fred Pichler, 09.11.2011, 13:51 Uhr · 44 Antworten · 4.075 Aufrufe

  1. #41
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Also hier hatte ich mal einen Radl-Fahrer gesehen, der hatte vorne einen Baseball-Schläger montiert.
    Nicht zur Züchtigung von uneinsichtigen thail. Autofahrern sondern offensichtlich zur Abwehr von Hunden.
    Hast Du damit auf Deinen Touren auch schon Bekanntschaft gemacht??

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Fred Pichler

    Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    17
    KKC: baseballschläger würde provozierend wirken, da viele das falsch deuten könnten. was ich immer dabei hab auf meinen radreisen sind mehrere pfefferspray gegen die hunde. brauche es nicht allzu oft, es sitzt ja vor jedem haus 2-3 hunde. aber gelegentlich laufen sie mir dann doch bös kläffend nach, mit packtaschen und oft schon lange strecke unterwegs geht "abhauen / davonradeln" meist nicht mehr. es kleiner sprüher das wirkt deutlich. es ist weniger der biss selbst, sondern eher das was nach einem hundebiss kommen kann, infektionen oder krankheiten.
    für notfälle (überfälle z.b.) würde ich es auch gegen anderes verwenden, was ich hoffentlich nie brauchen werde.

    danke für eure antworten

  4. #43
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Also, ich bin seit unserer Rückkehr letzte Woche auch sehr oft auf dem Rad und fahre die Gegend ab...aber ausser "Hello Farang" und "Where you go ?" wurde mir bisher nichts zugerufen.
    Vielleicht hat Fred sich einfach nur die falsche Gegend ausgesucht ?

  5. #44
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Pichler, du hast Thailand, zumindest nicht ganz, kapiert. In dieser Situation machst du einen Ausweichschwung um das Auto und fährst gelassen weiter. Das ist hier normal. Deswegen hupen oder sich wie auch immer kritisierend zu verhalten ist nicht normal, sondern ein Affront gegenüber dem Typen. Steigerungsstufe war der Mittelfinger. Kein Wunder also, der Rest.
    So ist es.

  6. #45
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Fred Pichler Beitrag anzeigen
    KKC: baseballschläger würde provozierend wirken, da viele das falsch deuten könnten. was ich immer dabei hab auf meinen radreisen sind mehrere pfefferspray gegen die hunde. brauche es nicht allzu oft, es sitzt ja vor jedem haus 2-3 hunde. aber gelegentlich laufen sie mir dann doch bös kläffend nach, mit packtaschen und oft schon lange strecke unterwegs geht "abhauen / davonradeln" meist nicht mehr. es kleiner sprüher das wirkt deutlich. es ist weniger der biss selbst, sondern eher das was nach einem hundebiss kommen kann, infektionen oder krankheiten.
    für notfälle (überfälle z.b.) würde ich es auch gegen anderes verwenden, was ich hoffentlich nie brauchen werde.

    danke für eure antworten
    Im Isaan an der 125er war ein Bambusstock gegen Hunde angebracht. den hatten viele dort dabei, wirkt auch nicht so agressiv wie ein Baseballschläger. Gebraucht habe ich den nur einmal, sonst hätte es wohl meine Wade erwischt.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. thai männer
    Von sinji im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 20:11
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Tätowierungen älterer Thai-Männer?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 12:12
  4. Das Punktesystem ( für Männer)
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.02, 11:27