Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

hitzköpfige thai männer

Erstellt von Fred Pichler, 09.11.2011, 13:51 Uhr · 44 Antworten · 4.082 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.953
    Dabei sind die Thailänder grundsätzlich ein Vorbild was Gelassenheit im Straßenverkehr betrifft. Fahrfehler werden schlichtweg toleriert.
    Wenn ich nur allein von meinen eigenen Fahrfehlern ausgehe. Mir passiert es u. a. manchmal das ich das Schild "Linksabbieger frei" (เลี้ยวซ้ายผ่านตลอด) übersehe und an der roten Ampel erst mal stehen bleibe. In D würde so eine Verzögerung sofort ein Hupkonzert und hysterisches Gefuchtel hervorrufen. In Thailand bleibt man dagegen gelassen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    es geht hierbei nicht um Fahrfehler, sondern darum wie auf Fahrfehler reagiert wird, nämlich so gut wie gar nicht. Wenn doch, ändert sich die Problematik. Denn dann geht es nicht mehr um den Fahrfehler sondern um das Verhalten gegenüber anderen....

  4. #23
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Mittelfinger ist out. Fuer solche Faelle sollte man immer einen alten Schuh mit sich fuehren, den man
    bei Bedarf seinem Gegner zeigt.

  5. #24
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Pichler, du hast Thailand, zumindest nicht ganz, kapiert. In dieser Situation machst du einen Ausweichschwung um das Auto und fährst gelassen weiter. Das ist hier normal. Deswegen hupen oder sich wie auch immer kritisierend zu verhalten ist nicht normal, sondern ein Affront gegenüber dem Typen. Steigerungsstufe war der Mittelfinger. Kein Wunder also, der Rest.
    Damit hast du hinsichtlich Thailand als Zentrum des Universums, samt den aussergewoehnlichen Insassen voellig recht, aber eben nur aus dem Blickwinkel!

    Mit Wai bedanken, zum Leo und Essen einladen und 'n kleines Cuvert ruebereichen... und Mensch haette einen wertvollen Freund mehr - geht auch!

    Generell empfinde ich dieses Macho-Hyper-Ego-hirnbefreite Verhalten ebenfalls nicht gerade als mitmenschlich angenehm, geschweige denn akzeptabel, wie Herr Pichler wuerde ich mich natuerlich auch nicht verhalten, das ist schlichtweg dumm und Aerger herasufordernd, der hier, yo dieter schrieb schon von dem Vorfall auf der Stadtautobahn, schnell mal toedlich enden kann, hier ist immer nur der Andere der Dumme, in diesem Land sind alle, besonders in der Maennerwelt, weil Thai, prinzipiell, gut, klug und natuerlich unfraglich Meister aller Klassen, hochspezialisierte Alleskoenner die Nichts zustande bringen, alles was sich sonst noch hier rumtreibt, bestenfalls geduldetes Schlachtvieh, das die Rechnung bezahlen darf und das Maul halten muss, das ist (hoffentlich) jedem klar, oder?

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Fred Pichler Beitrag anzeigen
    wollte es nicht anlegen auf ein stehenbleiben, da meine frau sagte, vorsicht vielleicht hat er eine waffe (90% aller thais haben waffen...).[/SIZE][/FONT]
    Haette er eine Waffe gehabt, dann haette er sie mit Sicherheit in der beschriebenen Situation gezueckt. Dass 90% aller Thais eine Waffe haben mag dahingehend stimmen, dass diese sich im Haus befinden. Da sind es sicherlich sogar 100%, denn jeder besitzt sicherlich Messer in der Kueche. Eher die Wenigsten haben tatsaechlich eine Waffe wirklich dabei. Ausnahme natuerliche diese depperten Halbstarken.

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    weil Thai, prinzipiell, gut, klug und natuerlich unfraglich Meister aller Klassen, hochspezialisierte Alleskoenner die Nichts zustande bringen,

    alles was sich sonst noch hier rumtreibt, bestenfalls geduldetes Schlachtvieh,
    das Problem, wenn dem Schlachtvieh nicht nur bewusst wird, das es Schlachtvieh ist,

    sondern wenn dem Schlachtvieh über die Zeit hinweg die Nerven abgehen,

    und es deshalb nicht mehr seine Reaktionen kontrollieren kann,

    würde mal sagen, dann ist eine Auszeit fällig,

    weil man ansonsten ausbrennt.

  8. #27
    Avatar von Fred Pichler

    Registriert seit
    04.11.2011
    Beiträge
    17
    leider allein heute 2 weitere vorfälle. der erste ok, würd ich sagen "dumme jugendliche, die mir bewusst (ich mit dem radl unterwegs) auf mich zufgefahren sind schon 100m vorher hupend, links auf falscher seite an mir vorbei (ich schön ausgewichen, aber ohne reaktion). diese drehten dann um nach 50m und dann wieder knapp vorbei und hupend mich überholten.
    keine 5 minuten später ein entgegenkommendes motorrad mit mann (ca 45), frau und kind drauf und mehrmals zu mir gerufen hat ".... you, .... you,....". ich auch diesmal keine reaktion von mir, aber ärgert mich ohne ende.
    bin bestimmt bis auf meine grauen haare (56jahre) sehr unauffällig mit meinem altem reiserad unterwegs gewesen, nur ein paar besorgungen zu machen, hier in ländlichem gebiet.

    hab die letzten jahre an die 6.000km alleine durch thailand als reiseradler gefahren, immer ohne probleme.

    was ist los mit den einheimischen??? ist es jetzt schon provozierend mit dem radl zu fahren????

  9. #28
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.606
    Zitat Zitat von Fred Pichler Beitrag anzeigen

    was ist los mit den einheimischen??? ist es jetzt schon provozierend mit dem radl zu fahren????
    Als ich das erste Mal Thailand bereiste, war es undenkbar, dass Steine von Brücken auf Autos geworfen , oder ältere, gehbehinderte Menschen zusammengetreten werden, um ihnen die Tasche zu klauen. Auch grundlose Anmache von Gruppen Einheimischer habe ich nie - selbst in den letzten Schweinegassen nicht - erlebt.
    Das ist alles heute keine Seltenheit mehr, in manchen Gegenden sogar Standard.

    Du kannst dir jetzt vielleicht selbst die Frage beantworten, was an dir und deinem Rad provozierend ist.

  10. #29
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen
    Generell empfinde ich dieses Macho-Hyper-Ego-hirnbefreite Verhalten ebenfalls nicht gerade als mitmenschlich angenehm, geschweige denn akzeptabel, wie Herr Pichler wuerde ich mich natuerlich auch nicht verhalten, das ist schlichtweg dumm und Aerger herasufordernd, der hier, yo dieter schrieb schon von dem Vorfall auf der Stadtautobahn, schnell mal toedlich enden kann, hier ist immer nur der Andere der Dumme, in diesem Land sind alle, besonders in der Maennerwelt, weil Thai, prinzipiell, gut, klug und natuerlich unfraglich Meister aller Klassen, hochspezialisierte Alleskoenner die Nichts zustande bringen, alles was sich sonst noch hier rumtreibt, bestenfalls geduldetes Schlachtvieh, das die Rechnung bezahlen darf und das Maul halten muss, das ist (hoffentlich) jedem klar, oder?
    Wow, cooler Satz. Könnte man da nicht mal eine Tüte Pünktchen einstreuen?

  11. #30
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.872
    Zitat Zitat von Fred Pichler Beitrag anzeigen
    keine 5 minuten später ein entgegenkommendes motorrad mit mann (ca 45), frau und kind drauf und mehrmals zu mir gerufen hat ".... you, .... you,....".

    was ist los
    es spielt sich in Deinem Gehirn ab, was Du verstehen willst,
    in der selben Situation hätte ich ev. FAAK YOU verstanden,
    wobei FAAK im thailändischen verbergen heisst,
    und YOU verstehen bedeutet,
    also kein Englisch, sondern Thai, - versteh, Dich bedeckt zu halten

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thai männer
    Von sinji im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 20:11
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Tätowierungen älterer Thai-Männer?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 12:12
  4. Das Punktesystem ( für Männer)
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.02, 11:27