Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Hisbollah feiert "historischen Sieg"

Erstellt von Conrad, 24.09.2006, 09:25 Uhr · 18 Antworten · 1.127 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Irgendwie haben diese Hisbollah-Freaks doch wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Der halbe Libanon liegt in Schutt und Asche und das soll der historische Sieg über Israel sein ? Dann frage ich mich, wie der Libanon nach einer Niederlage im Krieg gegen Israel ausgesehen hätte.

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...431708,00.html

    Nach dem Waffenstillstand im Libanon hat sich die Hisbollah zum Sieger des fünfwöchigen Krieges mit Israel erklärt. Ihr Anführer Saijed Hassan Nasrallah lehnte eine Entwaffnung seiner Kämpfer ab. Zugleich versprach er der Bevölkerung massive Hilfe beim Wiederaufbau.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    und sie haben recht!

    wenn isreael so blöde ist, wie das was sie da abgezogen haben.

    wochen lang krieg gegen die hisbolla
    aber nix erreicht
    ausser kinder zu töten
    ziviele einrichtungen zu zerstören
    un soldaten zu töten
    geächtetes kriegsmaterial einzusetzen (die un steht jetzt als lachnummer da, weil sie dagegn nix tun)


    die hisbolla.
    bekommt aus er arabischen welt zur zeit sehr sehr viele spendengelder
    sie haben einen nie dagewesenen zustrom an selbstmordattentätern
    noch mehr länder auf der wolt wollen die un umformieren oder abschafffen
    immer mehr menschen auf der welt sind dafür das man gegen israel vorgeht

    also fassen wir noch mal zusammen wer in diesem krieg verloren hat

    an aller erster stelle

    israel, dann die un, dann die libanesische zievielbevölkerung (diese sind aber nur mittel zum zweck für die hisbolla)

  4. #3
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Zitat Zitat von J-M-F",p="402144
    und sie haben recht!
    Die Fakten sehen aber so aus, daß Israel bekommen hat, was es wollte.

    Die Sicherheitszone im Libanon haben sie bekommen. Vor der libanesischen Küste kreuzt die deutsche Bundesmarine.

    Im Südlibanon wird beim nächsten Waffengang, den es hoffentlich nicht geben wird, die Libanesiche Armee u. die 15000 UN-Soldaten gegen die Hisbollah antreten müssen, was anderes wird ihnen nicht übrigbleiben. Israel kann sich entspannt zurücklehnen.

    Wenn die Hisbollah Israel erneut mit Raketen beschießen wird, was sie sich mit Sicherheit nicht mehr trauen, dann werden diese Freaks ihr blaues Wunder erleben und es wird für sie noch wesentlich schlimmer kommen, als es jetzt gekommen ist.

    Es wäre das Beste, wenn Israel von der Hisbollah, der Hamas, Syrien usw. anerkannt werden würde. Sie werden ohnehin niemals einen Krieg gegen Israel gewinnen können.

  5. #4
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    das wird die hisbolla nicht tun. die entführen wieder ein paar israelis und warten ihre reaktionen ab. die hisbolla greift nicht von selber an, das haben sie beim letzten mal schon nicht gemacht.

    die un wird sich hüten die hisbolla zu entwaffnen ...
    (das haben sie glaube ich auch schon erklärt, dass sie sich dafür nicht zuständig fühlen)

    ich glaube nicht das israel anerkant wird und einen solchen krieg wird, so glaube ixh, keiner gewinnen (atomwaffen)

  6. #5
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Zitat Zitat von Lamai",p="402140
    Irgendwie haben diese Hisbollah-Freaks doch wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank.

    Der halbe Libanon liegt in Schutt und Asche und das soll der historische Sieg über Israel sein ?
    ;-D ;-D ;-D ;-D ;-D Well, Rethorik ist das Schluesselwoertchen, ObL, die Taleban, Arafat, die Ayatollahs, Ahmedineschad (usw.) haben auch immer so markige Sprueche drauf, Demagogie nennt sich das - oder im Klartext: "einheizen!"

    Da erscheinen Paralellen zu Schickelhuber und seiner Gang.... ;-D ;-D ;-D

    Im sich selbst outen sind die Jungs absolute Spitze!

    Wie war das mit dem "totalen Sieg"? Oder der "Mutter aller Kriege" ist vielleicht auch die starke Sonneneinstrahlung und die Wasserknappheit, bei manchen vielleicht auch der Turban etwas fest gewickelt (oder so)


    J-M-F schrieb:[highlight=yellow:1d6fad0e44]ausser kinder zu töten[/highlight:1d6fad0e44]


    [highlight=yellow:1d6fad0e44]die hisbolla greift nicht von selber an, das haben sie beim letzten mal schon nicht gemacht.[/highlight:1d6fad0e44]

    :bravo:


    Donnerwetter, warst du auf 'ner Hisbollah Blitz-Schulung?

  7. #6
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Im ZDF haben sie im Heute-Journal letzte Woche erzählt, vom Irak-Krieg würde der Iran am meisten profitieren, da die US-Army u. die Briten den ärgsten Feind Irans, Saddam Hussein "unschädlich" gemacht hätten.

    Von "unschädlich machen" kann ja wohl unschwer die Rede sein, denn gerade durch den Irak-Krieg hat sich ja herausgestellt, daß Saddam Hussein schon unschädlich war.

    Und statt dem zahnlosen Saddam Hussein hat der Iran jetzt die US-Army und die Briten am Hals und als "Nachbarn". Und die sind nicht zahnlos.....

    Gerade Iran hätte im Gegenteil am meisten profitiert, wenn es den Irak-Krieg NICHT gegeben hätte. Aber das der Iran damals gegen den Irak-Krieg protestiert hat, davon hab ich auch nichts gehört.

    Das ZDF ist immerhin quasi Staatsfernsehen und es ist wirklich völlig erstaunlich, wie dort die Tatsachen verdreht werden. Ich komme mir hier langsam vor wie in der DDR.....

    Hab denen ne Mail geschickt, aber eine Antwort kommt von denen sicher nicht.

  8. #7
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Zitat Zitat von Lamai",p="402169

    Das ZDF ist immerhin quasi Staatsfernsehen und es ist wirklich völlig erstaunlich, wie dort die Tatsachen verdreht werden.
    Ist halt, das die dafuer auch noch bezahlt bekommen.
    War mit den Berichten ueber den Staatsstreich hier in T. ja genauso.

    Wenn dir das mit dem ZDF auf den Wecker geht, dann schau mal bei der DW vorbei - da fallen dir die Haare aus!

  9. #8
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Zitat Zitat von Samuianer",p="402172
    Wenn dir das mit dem ZDF auf den Wecker geht, dann schau mal bei der DW vorbei - da fallen dir die Haare aus!
    Hab ich schon gehört, daß das der Gipfel der journalistischen Desinformationspolitik ist.

    Die könnten ja den islamischen Selbstmordattentätern mal verraten, daß es das, was der Islam "das Paradies" nennt, für ein paar Dollar schon hier auf Erden gibt; und daß man sich deshalb nicht extra umbringen muß, sondern im Gegenteil, es viel cooler ist, sich eben "damit", mit 5ex and Drugs and RocknRoll umzubringen, wenn man schon meint, sich umbringen zu müssen.

    Und das man dann viel länger was davon hat. Und andere auch. Und ins Paradies kommt man dann trotzdem oder sogar gerade deswegen

  10. #9
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    ;-D ;-D ;-D Klingt ja wie ein Vorschlag das Seebad in "Paradies" umzutaufen!

    Nur dann, uebernimmt keiner die Kosten, die juengeren Geschwister auf 'ne Schule zu schicken - oder machst du das dann?

  11. #10
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Hisbollah feiert "historischen Sieg"

    Zitat Zitat von Lamai",p="402169
    Gerade Iran hätte im Gegenteil am meisten profitiert, wenn es den Irak-Krieg NICHT gegeben hätte. Aber das der Iran damals gegen den Irak-Krieg protestiert hat, davon hab ich auch nichts gehört.

    megalol

    du weist der der irak und der iran vor 14 tagen unter protest der amis eine bessere zusammenarbeit angekündigt haben ....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.10, 05:19
  2. Voodo und schwarze Messen fuer den Sieg!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 13:56
  3. wie feiert ein Nichtrheinländer......
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.02.07, 18:11
  4. Thailand feiert und trauert
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 20:40
  5. Sklaven mit historischem Sieg?
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.02, 09:23