Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 42

herzlichen Glückwunsch

Erstellt von Joerg_N, 23.12.2008, 10:08 Uhr · 41 Antworten · 3.164 Aufrufe

  1. #21
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Zitat Zitat von andydendy",p="670598
    [...] der dürfte auch in
    unserer Wohnung mit seiner Frau rauchen.
    In meiner Wohnung nicht !

    Seine sogenannten staatsmännischen Fähigkeiten in Ehren - menschlich gesehen war er ein A.....

    Arrogant, machtbesessen, und distanziert seinen Mitmenschen gegenüber.

    Und sich in selbstherrlicherweise darauf ausruhen zu wollen, spricht auch nicht gerade für ihn. Auch als Sozialdemokrat hatte und hat er sich nicht gescheut, Zig-Tausende für seine Vorträge ein zu heimsen.

    Ein sozialdemokratisches Vorbild ?

    Ungeachtet dessen, er war ja nach dem Brandt-Skandal (1974) an die Macht gekommen, hatte sich wohl zunächst - rein äußerlich - geziert. Doch weiß wer, inwieweit er nicht seine sozialdemokratischen Finger bei diesem Komplott mit im Spiel gehabt hatte ?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Hebbe01

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    215

    Re: herzlichen Glückwunsch

    [quote="Kali",p="670658"]
    Zitat Zitat von andydendy",p="670598
    [...] der dürfte auch in
    unserer Wohnung mit seiner Frau rauchen.
    In meiner Wohnung nicht !

    Seine sogenannten staatsmännischen Fähigkeiten in Ehren - menschlich gesehen war er ein A.....

    Arrogant, machtbesessen, und distanziert seinen Mitmenschen gegenüber.
    quote]
    Über den fähigsten Kanzler in Nachkriegs-Deutschland so zu urteilen, zeugt davon, dass es in Deutschland weiter abwärtsgeht.

  4. #23
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Zitat Zitat von Hebbe01",p="670670
    [...]Über den fähigsten Kanzler in Nachkriegs-Deutschland so zu urteilen, zeugt davon, dass es in Deutschland weiter abwärtsgeht.
    Du kannst dich auf jeden Fall rühmen Eines mit gemeinsam zu haben:

    Auch Helmut Schmidt konnte und kann mit Kritik nicht umgehen.

    Im Gegensatz zur Sperrung in einem Forum hatte und hat er seine Body-Guards ;-D

  5. #24
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Zitat Zitat von Hebbe01",p="670651
    Und was war Kohl, was ist Merkel?
    Fragst Du das ernsthaft????

  6. #25
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Herzlichen Glückwunsch unserem Altkanzler Helmut Schmidt, ein Staatsmann der zusammen mit Willy Brandt zu den grössten Staatsmänner der Bundesrepublik gehört.
    Beide haben sehr viel für unser Land geleistet. Zudem auch als Privatmann ein sehr angenehmer Mensch.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Zitat Zitat von wingman",p="670757
    Zudem auch als Privatmann ein sehr angenehmer Mensch.
    Gehste mit ihm ab und zu ein Bierchen zischen Wingi?

    Ansonsten, er war der Beste. Schade dass man ihn nicht reaktivieren kann.

  8. #27
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Und damit das nicht ganz pauschal bleibt, hier noch ein paar Zitate:

    Es war ein Fehler, so viele Ausländer ins Land zu lassen.
    Filder-Zeitung,5.2.93

    Wir brauchen eine eindeutige und schnelle Abschiebepraxis für alle Fälle, in denen der Antrag abgelehnt wird. Der Artikel 16 GG verlangt nicht, dass Asylbewerbern die volle Sozialhilfe zusteht, einschließlich vollständiger Sanierung ihrer Zähne auf Kosten der Sozialämter.
    Neue Revue, 13.10.92

    Die Vorstellung, dass eine moderne Gesellschaft in der Lage sein müßte, sich als multikulturelle Gesellschaft zu etablieren, mit möglichst vielen kulturellen Gruppen, halte ich für abwegig. Man kann aus Deutschland mit immerhin einer tausendjährigen Geschichte seit Otto I. nicht nachträglich einen Schmelztiegel machen.
    Frankfurter Rundschau, 12.9.92

    Aus Deutschland darf kein Einwanderungsland gemacht werden. Das verträgt die Gesellschaft nicht.
    Stuttgarter Nachrichten, 15.9.92

    Mir kommt kein Türke mehr über die Grenze.
    Zeit, 5.2.82

    Es kann dazu kommen, dass wir überschwemmt werden.
    Frankfurter Rundschau, 12.2.92

    Die multikulturelle Gesellschaft ist eine Illusion von Intellektuellen.
    Zeit, 22.4.2004

    Leider wird das GG ja dauernd geändert. Wir haben in über 50 Jahren das GG häufiger geändert als die Amerikaner ihre Verfassung in 200 Jahren. Wir basteln dauernd an unserer Verfassung herum, ein ungesunder Zustand.
    Süddeutsche Zeitung, 18.7.98

    Zur Anti-.........-Ausstellung: Mir hat der Katalog schon gereicht. Schon der ist allzu einseitig. Es gibt Leute, die einen gewissen autosuggestiven Masochismus gegenüber dem eigenen Land für ihre Aufgabe halten. Dazu gehören Hannes Heer, dazu gehört Jan Philipp reemtsma. Die gibt es in jedem Land. Die muß man ertragen.
    Süddeutsche Zeitung, 23.12.98

    Ein Professor der Hamburger Bundeswehruniversität, selbst Historiker, hatte mich gebeten, in einem seiner Hörsääle einen Abend für Fragen zur Verfügung zu stehen. Es waren etwa 70 oder 80 Leutnants und Oberleutnants anwesend, Alter wohl um 22 oder 23 Jahre, alles Abiturienten. Ich fragte: Wer von euch hat auf dem Gymnasium den Namen Thukydides gehört? Keiner hat sich gemeldet. Ich versuchte es mit dem Namen Perikles, keiner hat den Namen je gehört. Schließlich fragte ich: Was zum Teufel habt ihr denn im Fach Geschichte auf der Schule gelernt? Sofort meldeten sich gleichzeitig sieben junge Leute mit der Antwort: Auf der Unterstufe ....zeit, auf der Mittestufe ....zeit und auf der Oberstufe ....zeit. Allgemeine Zustimmung im ganzen Hörsaal! Da begriff ich: Die jungen Leute hatten weder Ahnung von der deutschen Geschichte, noch von der Geschichte unserer Nachbarländer. Das war für mich eine niederschmetternde Erfahrung.
    Symposium zu seinem 85. Geburtstag, Zeit-Punkte,1/2004

    Gruß Matthias

  9. #28
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Hallo Dieter, natürlich nicht. Ich hatte aber die Gelegenheit zweimal mit ihm zu sprechen. Arroganz kam mir keinesfalls entgegen, dafür ein Mann der geradeaus denkt und redet eben ein typischer Hanseat.
    Helmut Schmidt erreichte ein Format das sich Frau Merkel nur schwer erarbeiten kann.

  10. #29
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Zitat Zitat von wingman",p="670924
    ... ein Format das sich Frau Merkel nur schwer erarbeiten kann.
    Dafür haben "wir" - wie wir seit dem Osloer Opernbesuch wissen - jetzt die grössten Brüste der Weltpolitik. Is doch auch watt. ;-D

  11. #30
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: herzlichen Glückwunsch

    Garni,
    das habe ich vermutet.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Herzlichen Glückwunsch...
    Von UAL im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 23:52
  2. Herzlichen Glückwunsch
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.04, 08:17
  3. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH PU
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.04, 07:09
  4. Mang-gon Jai, Herzlichen Glückwunsch
    Von Mang - gon noi im Forum Sonstiges
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.02, 10:20