Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 105

Hauskühlung mal anders.

Erstellt von norberti, 03.08.2013, 17:31 Uhr · 104 Antworten · 7.391 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Genau, das momentane Subsystem ist voelliger Unnsinn !
    Wobei der Grundgedanke natuerlich lobenswert ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber warum sollte man mit der Photovoltaik kompliziert Wasser kühlen anstatt da einfach handelsübliche Klimanlagen anzuschließen?

  4. #83
    Avatar von tmm.633

    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    265
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber warum sollte man mit der Photovoltaik kompliziert Wasser kühlen anstatt da einfach handelsübliche Klimanlagen anzuschließen?
    Sparen von Energie vielleicht......

  5. #84
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt nicht alles gelesen, aber warum sollte man mit der Photovoltaik kompliziert Wasser kühlen anstatt da einfach handelsübliche Klimanlagen anzuschließen?
    Dann click mal den Link Solarfreeze in #1 an !

    Der Grund ist :
    1. Umweltschutz, denn jede Art von Stromerzeugung verursacht Umweltzerstoerung
    2. Besserer Wirkungsgrad
    3. Angenehmeres Raumklima als mit Klimaanlagen
    4. Unabhaengigkeit von der Energiemafia und Geldersparnis
    (beim vorgestellten System schon nach wenigen Jahren, was ich allerdings stark bezweifle)


    Deswegen gruebeln die Leutchen hier ueber eine einfachere , kostenguenstige Loesung nach !

  6. #85
    Avatar von norberti

    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    1.628
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Genau, das momentane Subsystem ist voelliger Unnsinn !
    Wobei der Grundgedanke natuerlich lobenswert ist.
    Warum Völliger Unsinn solange die Energiekosten gesenkt werden können warum nicht .

  7. #86
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Dann click mal den Link Solarfreeze in #1 an !

    Der Grund ist :
    3. Angenehmeres Raumklima als mit Klimaanlagen
    Das bezweifle ich bei dem Einsatz eines solchen Systems in Thailand . Der Grund für eine Klimaanlage ist auch , dass sie die Luft entfeuchtet . Es ist fühlbar ein rechter Unterschied vorhanden , bei gleicher Temperatur , ob ich jetzt 90% oder 50% Luftfeuchtigkeit habe .

  8. #87
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Der Grund für eine Klimaanlage ist auch , dass sie die Luft entfeuchtet
    Das kann aber auch in beide Richtungen gehen. Ich kenne einige Leute, denen eine Aircon die Luft zu sehr austrocknet. Speziell wenn man jedem Tag in einem Buero sitzt und keine Wahl hat. Ich persoenlich brauche eine Aircon nur zum Schlafen, tagsueber tut es auch ein Ventilator. An der Stelle (nachts) waere eine Passivkuehlung durchaus auch interessant, weil eine Aircon doch schon ein paar Geraeusche macht.

  9. #88
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.705
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Das bezweifle ich bei dem Einsatz eines solchen Systems in Thailand . Der Grund für eine Klimaanlage ist auch , dass sie die Luft entfeuchtet . Es ist fühlbar ein rechter Unterschied vorhanden , bei gleicher Temperatur , ob ich jetzt 90% oder 50% Luftfeuchtigkeit habe .
    Nochmal #1, Technik !
    Ist ja in den Tropen mit Kühlschacht und Auffangbehälter für Wasser angedacht
    Die Kappillaren entziehen dem Raum nämlich auch Luftfeuchtigkeit, kondensiert
    an den Leitungen...

  10. #89
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Nochmal #1, Technik !
    Ist ja in den Tropen mit Kühlschacht und Auffangbehälter für Wasser angedacht
    Das wird MadMac aber gar nicht gefallen

    Sobald man einen Kühlschacht hat , dann wird ja wieder die Luft gekühlt und umgewälzt , man arbeitet also mit einem grössren Temperaturunterschied (sonst gibts kein Kondenswasser) . Dann sind wir wieder beim gleichen System wie beim Aircon . Ich kann gegenüber dem Aircon auch vom Energieverbrauch keinen Vorteil erkennen .
    Oder steh ich da auf der Leitung ?

    Ist das in den Tropen erprobt ? Gibt es Vergleichsmessungen ? Veralgt so ein System mit Wasser nicht , und macht die Kapillaren dicht ?

  11. #90
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von Ruedi Beitrag anzeigen
    Das wird MadMac aber gar nicht gefallen
    Nee, wenn sich dann erst noch ein Biotop an den Waenden entwickelt....aber man kann da sicher Pilze anbauen. Braucht man keinen Wald mehr

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative Hauskühlung in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 09.10.09, 03:30
  2. Mobbing - mal anders
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.10.05, 00:16
  3. Meine ist Anders
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 27.09.04, 22:11
  4. Wie anders ?
    Von Iffi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.03, 15:56