Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 214

hausbau in thailand-erfahrungswerte?

Erstellt von Jumbo, 28.12.2007, 11:00 Uhr · 213 Antworten · 28.918 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Hallo antibes

    nicht jede neuerung einer wärmeverschutzverordnung erscheint mir sinnvoll. da kommt bei mir immer schnell der verdacht von wirtschaftsinteressen auf.
    Entschuldigung , da hast du wohl auch noch Windows 95 auf dem Rechner , da du das "wirtschaftsinteresse" von Microsoft natürlich durchschaut hast , oder ???

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    also in den statik wirst du wirst es nicht finden, da es dort um standsicherheit geht. meinst du vielleicht die berechnungen zur EneV in der aktuell gültigen form, die zur zeit der erstellung deines hauses nicht erforderlich waren.

    das mit dem lüften brauchst du auch nicht. denn bei deiner konstruktion sind diese normen bestimmt nicht eingehalten. siehe unten.

    Die Energieeinsparverordnung 2007 (EnEV 2007) ist am 1.10.2007 in Kraft getreten. Sie hat beim Neubau bezüglich des Themas Luftdichtheit Neuerungen gebracht.
    Neu sind Vorgaben, wie die Luftdichtheit bei bestehenden Gebäuden bei der Erstellung des Energieausweises zu berücksichtigen ist.
    Im Folgenden werden die Vorgaben der EnEV 2007 auszugsweise vorgestellt.
    1. Vorgaben der EnEV 2007 bei zu errichtenden Gebäuden (Neubau)
    [highlight=yellow:da4c82aae4]2. Vorgaben der EnEV 2007 bei bestehenden Gebäuden[/highlight:da4c82aae4]

    wie schwierig luftdichtheit zu erreichen ist, haben wir auf einem seminar der fa. pro clima http://www2.proclima.com/co/DE/de/germany.html mitbekommen. es wurde ein 5x5x5m grosser würfel in einer rahmenkonstruktion in einer halle aufgestellt. absolut dicht, bis auf den sd-wert der eigenen hülle, und mit einem blower-door-test geprüft. wir lagen unter den anforderungen eines "nullenergiehauses". danach wurde ein schnitt von nur 5 cm länge, breite theoretisch 0 in die folie eingebracht, die luftwechselrate stieg ins bodenlose. in einem bestehenden dachgeschoss mit durchdringungen, wie heizugsrohre, innenwände und steckdosen samt leerrohrverkabelungen, undichte fensteranschlüsse und santärinstallationen nachträglich zu installieren ist aufwendig und es erfordert eine absolut saubere arbeitsweise. stell dir vor du hast noch einen offenen kamin .

  4. #83
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von antibes",p="553197
    [...] stell dir vor du hast noch einen offenen kamin .
    In Thailand

    Scherz beiseite, habe nun keine Ahnung vom Hausbau, denke allerdings, dass die Thais nicht erst seit heute Häuser bauen.
    Was ich so als Laie beobachten konnte, scheinen diese - die Häuser - adäquat zu sein.

    Schwiegermutters Haus jedenfalls zeigte abends immer einen erfreulichen Abkühlungseffekt, zumindest von mir so wahrgenommen.

  5. #84
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Kali",p="553218
    Was ich so als Laie beobachten konnte, scheinen diese - die Häuser - adäquat zu sein.
    Schwiegermutters Haus jedenfalls zeigte abends immer einen erfreulichen Abkühlungseffekt, zumindest von mir so wahrgenommen.
    denke ich auch. hier in d wird man von bauvorschriften und neueren eu-normen fast erdrückt. mögen einige aufgrund veranderter resourcenreserven ihre berechtigung haben, aber auch das erforderliche fachwissen steigt in`s unermessliche.
    wenn`s dir und der schwiegermutter so gefällt, dann sollte man es so auch dabei belassen.

  6. #85
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Wie ich bereits bemerkte, habe ich null Ahnung vom Hausbau.

    Anscheinend kann man in Thailand bauen wie man möchte - auch in Ban Tab Gung existiert bis heute noch kein Bauamt. Nach zuverlässigen Angaben wird nach der Erstellung des Hauses einfach beim Ampö: Meldung gemacht, und schon bekommt man seine postalisch wirksame Anschrift.

    Dieses ist mir während meines Issaan-Aufenthaltes direkt ins Auge und in die Linse gefallen - eine progressive Blaudachvariante:







    Nein, ich kenne keine Details.

    Übrigens gab´s heute Abend den Herrn der Ringe auf´m ZDF

  7. #86
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    kali,
    ich wusste nicht, dass es im isaan blaues gras gibt, oder sollte ich meinen bildschirm kalibrieren? ;-D

    details braucht man da nicht. da hat sich der bauherr wahrscheinlich an nachbars golfrasen bedient.
    interessant :-)

  8. #87
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Hallo Kali

    Was ich so als Laie beobachten konnte, scheinen diese - die Häuser - adäquat zu sein.
    Ein Hausbau kann immer nur soweit erfolgen wie es die technischen und fi....ellen Möglichkeiten zulassen , ohne Weiterentwicklung und die materiellen Mittel würden auch die Europäer noch in der Erdhöhle hausen .......... und auch in Thailand gibt es bautechnisch noch großen Nachholebedarf ..........

  9. #88
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.174

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Ist ja jetzt zu einer Beton- und Styropor-Schlacht fast verkommen der so interessante Thread Ich als Laie bin hin- und hergerissen zwischen den Meinungen, Gottseidank nicht betroffen...

  10. #89
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    aber keine schlechte idee. begrüntes dach auch nicht schlecht. die ganze sache min. einen meter im boden eingelassen.

    bestimmt die idee und verwirklichung eines farang.

  11. #90
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Leipziger",p="553235
    [...].......... und auch in Thailand gibt es bautechnisch noch großen Nachholebedarf ..........
    Da magst du aus deiner Sicht Recht haben.

    Vergiß´ dabei nicht die mageren Einkommensbedingungen, zumindest nicht die derer auf´m platten thail. Land. Da wird weder verputzt, noch isoliert, noch der untere Teil ausgebaut.

    Nicht, weil sie vielleicht nicht deine Pläne hätten - weil sie einfach nicht die Kohle dafür haben.

    Für viele ist ein Stück Land und ein Dach über dem Kopf einfach das Höchste...

Seite 9 von 22 ErsteErste ... 789101119 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  2. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 07:31
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39