Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 214

hausbau in thailand-erfahrungswerte?

Erstellt von Jumbo, 28.12.2007, 11:00 Uhr · 213 Antworten · 28.875 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    @deguenni,
    so ist dann nun mal hier!
    Und da hat der gute Mr_Luk recht.
    Airkon schafft einfach eine trocken Luft wie in D. und die Schleimhäute kratzen, dafür werden die guten Lederschuhe im Abstellraum nicht weis und der gute Anzug im Kleiderschrank schimmelt nicht.
    Mein Badetuch hänge ich auf die Verandha und mein Mobiliar muss bei offennen Fenstern und Türen eben öfter mal gereinigt werden.
    Mit entsprechendem Baumbestand gibt es keine Schwüle, eben nur angenehm warm!
    In eine Styropoorbox würde ich jedenfalls nie ziehen.
    Ich lebe in einem angenehmen Klima und dieses angenehm kann für jeden sehr unterschiedlich empfunden werden.

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    @Mr_Luk, das ist mir alles klar, aber trotzdem sollte eine luftzirkulation sein. denn wenn die in der exremen zeit nicht wäre, dann hätte man innerhalb von wenigen tagen in einigen ecken schon einige pilzkissen wachsen. sowas mit chemiekeulen zu behandeln wäre genauso gesundheitsschädlich.
    wir haben es für die feuchträume so gemacht, an den innenwänden luftschlitze und an den aussenwänden oben luftschlitze. so kann die aufgeheizte luftfeuchtigkeit oben abziehen, wie eben der kamineffekt. natürlich auch alle schlitze mit fliegengitter.

  4. #133
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Armin",p="553423
    @deguenni,
    so ist dann nun mal hier!
    Und da hat der gute Mr_Luk recht.
    Airkon schafft einfach eine trocken Luft wie in D. und die Schleimhäute kratzen, dafür werden die guten Lederschuhe im Abstellraum nicht weis und der gute Anzug im Kleiderschrank schimmelt nicht.
    Mein Badetuch hänge ich auf die Verandha und mein Mobiliar muss bei offennen Fenstern und Türen eben öfter mal gereinigt werden.
    Mit entsprechendem Baumbestand gibt es keine Schwüle, eben nur angenehm warm!
    In eine Styropoorbox würde ich jedenfalls nie ziehen.
    Ich lebe in einem angenehmen Klima und dieses angenehm kann für jeden sehr unterschiedlich empfunden werden.
    schau dir mein post #115 an.
    dort hatte ich schon erwähnt, habe zwar AC, benutze sie aber nicht. kann mit dem klima ca. 450km nördlich von BKK gut leben.
    in einen hotel habe ich mir schon mal durch die installierte AC eine schlimme bronchitis geholt, seitdem bin vorsichtig damit. im PKW fahre ich zwar auch mit AC aber die habe ich auf 25-28 grad stehen. wenn es nach meiner frau ginge währe sie immer auf 15-18 grad. ich habe überhaupt keine probleme mit dem subtropischen klima. die einzigste sorge sind die mücken. aber dafür habe ich im ganzen haus incl. lüftungsschlitze fliegengitter montiert.

    in einer styropurbox könnte man mich allerdings auch nicht unterbringen.

  5. #134
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.288

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Leipziger",p="553285
    Hallo Claude


    Entschuldigung , aber so etwas schafft man doch nicht ab wenn man es einmal hat , kauf ich dir nicht ab ............. ich bau doch auch meine Klimaanlage nicht aus dem Auto aus , einfach nur so , oder ?
    Sag mal in welcher Region lebst du denn da genau ???
    Die Klima ist noch da, habe ich nicht weggeschmissen.. wenn die Hühner mich zu sehr nerven und es zu heiss ist, werde ich sie mal wieder benutzen. Bei uns mit den vielen Holzfenstern und Moskitonetzen ist das Auf- und Zumachen einfach nerbig.
    Wie gesagt, wenn man eine Dachisolierung und Beschattung hat, dann bleibt ein Gutteil der Hitze draussen.
    Wo ich lebe? Samui/Nathon noch mit Natur außenrum.

  6. #135
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Armin",p="553423
    Ich lebe in einem angenehmen Klima und dieses angenehm kann für jeden sehr unterschiedlich empfunden werden.
    Und nicht zu vergessen dass das Klima in Thailand an den einschlägigen- oder eher unbekannten Orten sehr verschieden sein kann. Viele wissen z.B. icht dass es in CNX im April ein gutes Stück wärmer als im Süden oder der Beach ist. Und Schleimhäute, Nasennebenhöhlen, sowie der Larynx sind auch verschieden empfindlich... oder gewöhnen sich an allerhand

    Zitat Zitat von deguenni",p="553426
    wir haben es für die feuchträume so gemacht, an den innenwänden luftschlitze und an den aussenwänden oben luftschlitze. so kann die aufgeheizte luftfeuchtigkeit oben abziehen, wie eben der kamineffekt. natürlich auch alle schlitze mit fliegengitter.
    Schön und gut aber bei uns besteht das Problem z.B. nicht in besagten Feuchträumen und unsere Bäder sind nicht Thaisyle, sonern zugebaut und voll verfliest. Ausserdem ist die Lärmbelästigung aus manchen umliegenden Thai-Hongnaams recht nervend. Entweder es schütte aus Eimern (bekannt, nicht wahr) oder es röchelt und rotzt in aller Früh'- oder... naja an Sonn- und Feiertagen reiert es auch schon mal unüberhörlich, wenn die Hörner vom Lao Kao einen Weg nach draussen suchen

    Nein, es ist eher wie Armin es beschreibt - der Schimmel sucht sich manchmal recht eigentümliche Gegenstände, Ecken, Rücken von Möbelstücken und Orte aus - und eigentlich nicht die, die man meint. Die hohe Luftfeuchtigkeit, die an sich "normal" ist, findet dann urplötzlich mit oder ohne Lüften einen "interessanten Ansatzpunkt" - auch schon mal draussen!

  7. #136
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Hallo Armin

    In eine Styropoorbox würde ich jedenfalls nie ziehen.
    Ich lebe in einem angenehmen Klima und dieses angenehm kann für jeden sehr unterschiedlich empfunden werden.
    Nochmal ........... wo dein Haus steht ist klimatechnisch die optimalste Region in TH !!!

    Chiang Mai ganz oben im Norden (halb in den Bergen) wäre auch noch klimatisch ein sehr guter Platz zum Häuschen bauen habe ich gehört und auch noch in Allen viel günstiger wie am Meer .

    Alles andere was dazwischen liegt ist viel extremer darum hinkt deine Aussage gewaltig !

  8. #137
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="553422
    Aber kannst du mir eventuell verraten weshalb gerade die Fachleute früher oder später so dermassen zynisch und arrogant werden?
    nein, das werde ich nicht.

  9. #138
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von Claude",p="553435
    noch mit Natur außenrum.
    das ist für uns uns auch sehr massgebend. rechts und links vom haus ausserhalb des grundstücks haben wir sogar bambuswälder. auf dem grundstück haben wir viele mangobäume. zur erntezeit haben wir bekannte die sich die mangos für ein paar THB pflücken. denn diese menge können wir selbst nicht verzehren.

  10. #139
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Hallo Claude

    Wo ich lebe? Samui/Nathon ....
    Na bitte , ist doch alles klar , darum reden wir auch ständig aneinander vorbei ............ weichgespüle Küstenbewohner ...........

  11. #140
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: hausbau in thailand-erfahrungswerte?

    Zitat Zitat von antibes",p="553439
    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="553422
    Aber kannst du mir eventuell verraten weshalb gerade die Fachleute früher oder später so dermassen zynisch und arrogant werden?
    nein, das werde ich nicht.
    Ok, dann übernehme ich halt wiedermal die Drecksarbeit... ;-D

    Ganz einfach weil es sie zum Einen nervt dass trotz Wiederholung Niemand auf sie hört, und zum Anderen weil sie oftmals durch die "Rhetorik" und die Masse an Aussagen in diese Defensive gedrängt werden. (ach ja der Stolz, nicht zu vergessen)

Seite 14 von 22 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ökologischer Hausbau in Thailand
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.02.11, 03:45
  2. Hausbau-Geldüberweisung nach Thailand
    Von Roni im Forum Treffpunkt
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.09.10, 16:53
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 07:31
  4. Hausbau in Thailand
    Von DJ im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.12.08, 10:39