Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 182

Hat das Leben einen Sinn ?

Erstellt von Waitong, 23.01.2012, 13:16 Uhr · 181 Antworten · 7.594 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Und definiere "Leben" oder besser noch "DAS" Leben. Es kommt auf den Standpunkt und die Sichtweise an. Das gilt auch für die Antwort. Was für den einen Sinn macht, ist für den anderen sinnlos. Da stellt sich die Frage, ob das Sinn macht? Welchen Sinn hat zudem der Sinn? Darüber könnte man sehr lange philosophieren. Wie man hier aber sieht, geht das über so manche Vorstellungskraft hinaus und so entsteht dann eher ein Machtkampf, wer denn was gesagt haben soll und welchen Sinn das wohl haben mag. Eher ein sinnloser Kampf gegen die menschliche Beschränktheit. Langfristig könnte das aber durchaus Sinn machen, wenn der Sinn denn ein sinnvolles positives Ziel wäre.

    Vielleicht ist der Sinn des Lebens, über den Sinn nachzudenken. Das ist wie eine Dauermotivation und so erhält sich das Leben immer jung.
    Das wäre eine sinnvolle Erklärung.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Alpha_Okami

    Registriert seit
    18.04.2011
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Definiere "Sinn".

    ja was könnte der sinn sein ? biologisch gesehen denke ich sich fortzupflanzen .

    wahrscheinlich sind wir nur zu klug geratene affen die den ganzen tag über den " Sinn de Lebens " nachdenken .

  4. #23
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Die Anwort auf die Ausgangsfrage ist simpel: "Nein".

    Begruendung: "Sinn" ist menschgemacht. Die Natur stellt nicht die Frage nach Sinn oder Unsinn. Sie ist wie sie ist.

    Einzige Frage, die zu beantworten waere: Warum macht der Mensch sich das Leben so schwer? Dies macht doch keinen Sinn. Kein Wunder somit, dass der Mensch sogar den Ast absaegt, auf dem er sitzt. Ein extrem daemliches Wesen dieser Mensch. Voellig sinnlos seine Existenz. Okay, das wuerde jetzt keinen Sinn geben und waere somit der Natur entsprechend.

    Kurzum. Macht Euch keinen Kopp. Es ist sinnlos. Alles ist im gruenen Bereich, so Gott helfe, was aber sehr unwahrscheinlich ist.

  5. #24
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.449
    gerade die Natur ist sinnvoll, wäre sie es nicht, wäre alles chaotisch und wir würden nicht existieren.

  6. #25
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Chaos und Ordnung sind lediglich menschgemachte Begriffe, lieber Benni. Wir drehen uns im Kreis. Es ist einfach wie es ist. Dies zu realisieren wuerde aus menschlicher Sicht tatsaechlich Sinn machen, weil praktisch alle Probleme verschwinden wuerden, weil eigentlich keine Probleme existent sind. Ein Teufelkreis, aus dem kaum auszubrechen gelingt. Es ist jedoch jemanden gelungen auszubrechen, der vor 2555 Jahren geboren wurde. Kein Gott, kein Ueberwesen sondern ein ganz normaler Mensch. Zwischenzeitlich ist er wie alles irdisches Leben laengst Staub, nur seine Erkenntnisse sind geblieben, doch weitestgehend ungehoert. Menschlich eben, nicht schlimm.

    Die Natur macht genausowenig Sinn wie sie Sinn macht. Das ist sinnlos? Ja, mein Reden, aber nur scheinbar, weil sich hieraus wiederum ein Sinn ergibt. Der Sinn der Sinnlosigkeit. Kannst Du mir folgen?

    Es ist voellig gleich ob die Existenz existiert oder nicht, weil so oder so nichts anders waere sondern es ist einfach so wie es ist. Nun der Mensch in diesem Spiel. Asche zu Asche, Staub zu Staub. Der Kreis oeffnet und schliesst sich. Nichts aufregendes. Die Harmonie wurde lediglich fuer ein Menschenleben, einen klitzekleinen Augenblick, gestoert, kommt aber zwangslaeufig immer wieder in's Lot, so sehr der Mensch auch strampeln und sich dagegen wehren mag. Vergeudete Kraefte, vergeudeter Augenblick.

  7. #26
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Alpha_Okami Beitrag anzeigen
    ja was könnte der sinn sein ? biologisch gesehen denke ich sich fortzupflanzen .
    Warum sollte es Sinn machen, sich fortzupflanzen? Für wen? Für was?

  8. #27
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Es ist voellig gleich ob die Existenz existiert oder nicht, weil so oder so nichts anders waere sondern es ist einfach so wie es ist.
    Es ist zwar im Grunde egal und vom Menschen nicht veränderbar, aber es wäre durchaus interessant zu wissen, warum Existenz existiert oder nicht und auch alles andere. Je besser etwas zu verstehen ist, desto besser kann sich der Mensch in die nicht veränderbare Umgebung anpassen und sich dann für sich selbst auf das wesentliche für ihn selber konzentrieren. Insofern macht die Kenntnis oder die Forschung über bestimmte Dinge sehr viel Sinn.

  9. #28
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von kcwknarf Beitrag anzeigen
    Eher ein sinnloser Kampf gegen die menschliche Beschränktheit. Langfristig könnte das aber durchaus Sinn machen, wenn der Sinn denn ein sinnvolles positives Ziel wäre.
    Es ist durchaus sinnvoll auch den "Beschraenkten" die Gelegenheit zu bieten ueber das was sie schreiben nachzudenken und vielleicht somit zu deren Erkenntnis

    beizutragen, dass sie zu viel hinein-interpretieren, was andere schreiben.

    Damit sich niemand unnoetig aufregt will ich hinzufuegen, jeder stoesst an seine Schranken, ist also beschraenkt.

    Wir leben zwar unter dem gleichen Himmel, dennoch haben wir nicht alle den gleichen Horizont ...


    Insofern macht die Kenntnis oder die Forschung über bestimmte Dinge sehr viel Sinn.
    Das will ich unterstreichen, denn es erweitert den eigenen Horizont.

  10. #29
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Kurzum. Macht Euch keinen Kopp. Es ist sinnlos. Alles ist im gruenen Bereich, so Gott helfe, was aber sehr unwahrscheinlich ist.
    Sooo ?

    Wie meinst du das ?

    Alles OK ?

  11. #30
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Zitat Zitat von Alpha_Okami Beitrag anzeigen
    ...

    wahrscheinlich sind wir nur zu klug geratene affen die den ganzen tag über den " Sinn de Lebens " nachdenken .
    Das macht durchaus Sinn.

    Die "Klugen" schreiben gerade heftigst in diesem Thread...

Seite 3 von 19 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Sinn des Lebens
    Von Page im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 18:47
  2. Sinn des Meditirens!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 00:39
  3. Macht's Sinn im Mai
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 14:55
  4. Und es hat doch einen Sinn
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 16:24
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33