Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 182

Hat das Leben einen Sinn ?

Erstellt von Waitong, 23.01.2012, 13:16 Uhr · 181 Antworten · 7.616 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636

    Smile Hat das Leben einen Sinn ?

    In @raksiam's Thema "Leben in Bangkok" habe ich diese drei bemerkenswerten Saetze gelesen.

    Zitat von raksiam

    Ich glaube das wir in Einklang mit unserer Umwelt leben sollten.

    Das wir uns an bestimmte Regeln zuhalten haben.

    Das wir unsere Mitmenschen so behandeln wie wir gerne auch von unseren Mitmenschen behandelt werden moechten.
    Zitat von Waitong

    Eine gute Basis - um unserer eigentlichen Bestimmung naeher zu kommen .
    Zitat von Tramaico

    Asche zu Asche, Staub zu Staub.
    Zitat Zitat von raksiam Beitrag anzeigen
    Also mehr ist da nicht?

    Naja ---> Asche ---> Staub ---> Vorbei...

    Glaube ich nicht, der Aufwand waere zu gross, um dann sang und klanglos das endgueltige AUS als Ziel zu haben.

    Da waere es sinnvoller, wenn es NICHTS geben wuerde, also alles absolut leer bleiben wuerde.

    Wir Menschen sind viel Leistungsfaehiger als wir annehmen, wenn da nicht der Egoismus waere, koennten wir paradiesische Zustaende auf der Erde haben.

    Ist es nicht das - was wir uns alle wuenschen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Wir Menschen sind viel Leistungsfaehiger als wir annehmen, wenn da nicht der Egoismus waere, koennten wir paradiesische Zustaende auf der Erde haben.

    Ist es nicht das - was wir uns alle wuenschen ?
    Sicher nicht, denn "alle" muesste ja mich einschliessen.

    Ich bin ausserdem davon ueberzeugt, dass Egoismus leistungsfaehiger ist als Selbstlosigkeit.

  4. #3
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669
    Zwangsläufig, weil wer möchte als Egoist schon gerne der Zweite sein.

  5. #4
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Sicher nicht, denn "alle" muesste ja mich einschliessen.
    Naja - das ist kein nennenswerter Verlust .

  6. #5
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    Naja - das ist kein nennenswerter Verlust .
    Da er den Unterschied zu "alle" markiert, wuerde ich ihn doch substanziell begreifen.

  7. #6
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Da er den Unterschied zu "alle" markiert, wuerde ich ihn doch substanziell begreifen.

    Substanziell gewichte ich dich mit 1.4 x 10-10

    Das ist zu wenig, somit bist du als zu leicht empfunden, um ausschlaggebend zu sein.

  8. #7
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.001
    Du scheinst Probleme mit der Definition des Wortes "alle" zu haben.

  9. #8
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Schau mal Dieter, der Satz lautet "Ist es nicht das - was wir uns alle wuenschen ?"

    Wenn ich "wir" schreibe, dann bezieht sich das auf Menschen mit gleicher Gesinnung und die spreche ich an.

    Da zaehlst du nach eigener Aussage nicht zu, was fuer mich nicht weiter tragisch ist.

  10. #9
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von Waitong Beitrag anzeigen
    .....

    Wenn ich "wir" schreibe, dann bezieht sich das auf Menschen mit gleicher Gesinnung und die spreche ich an.......
    Aha und wer ist nun deine Gruppe mit gleicher Gesinnung? Sind das bibeltreue Christen, Falun Gong oder aber die Verschwoerungstheoretiker der NWO?

  11. #10
    Avatar von Waitong

    Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    2.636
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Aha und wer ist nun deine Gruppe mit gleicher Gesinnung?
    Von Gruppe schreibe ich nichts, im Zitat steht Menschen und nicht Gruppe. Diese Menschen haben gemeinsam sich zu folgenden Punkten zu bekennen...

    Zitat von raksiam

    Ich glaube das wir in Einklang mit unserer Umwelt leben sollten.

    Das wir uns an bestimmte Regeln zuhalten haben.

    Das wir unsere Mitmenschen so behandeln wie wir gerne auch von unseren Mitmenschen behandelt werden moechten.

Seite 1 von 19 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Sinn des Lebens
    Von Page im Forum Sonstiges
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 18:47
  2. Sinn des Meditirens!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.05, 00:39
  3. Macht's Sinn im Mai
    Von Huanah im Forum Touristik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 14:55
  4. Und es hat doch einen Sinn
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 16:24
  5. Als Farang in Thailand leben ist schön, aber gibt es einen G
    Von thai norbert im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.05.03, 11:33