Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 289

Hartz IV Verfassungswidrig?

Erstellt von Serge, 31.10.2008, 15:21 Uhr · 288 Antworten · 9.809 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Hallo Loso,

    ja, man muss da tiefer bohren.

    Es reicht nicht aus, einzelnen Gruppen sozusagen einen ´gelben Stern´ anzuheften und sie zu aechten.

    Ein Ansatz:

    http://www.freitag.de/2008/44/08440901.php

    Gruss
    Heinz

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.989

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Hallo HPollmeier,

    meine Beiträge sind eine Reaktion auf den allgemeinen Tenor hier, dass die Umwelt für alles verantwortlich ist und grosse Schwei... kleine rechtfertigen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du in deinem Berufsleben die Verantwortung jedes Einzelnen für sein Leben ganz ausser Acht gelassen hast.

  4. #133
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Zitat Zitat von Loso",p="649980
    Da über zwei Drittel der Menschheit von einer Vollversorgung auf deutschem Sozialhilfe-Niveau nur träumen kann, gilt die Menschenwürde wohl nur für Deutsche.
    Für mich ist es ausserdem menschenunwürdig, sich Unterschichten-Talkshows am Mittag reinzupfeifen, während die aus dem Kinderzimmer der Lärm von Ballerspielen dringt.
    Jetzt hast aber alle Schubladen herausgezogen, vom normalen Leben leider keine Spur. Nicht immer die Vorzeigeassis zitieren.
    Du als Isaanpatriot solltest dich nach deinen Lieblingen orientieren. Die haben z.T. das Sozialsystem als Schmarotzer auf Kosten der Farangs sehr verinnerlicht.

  5. #134
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="649941
    10 Bewerbungen am Tag? Ja. Warum nicht?
    Das ist sogar ein guter Nebenverdienst als Arbeitsloser.
    Die Arbeitsagentur zahlt 5 Euro pro Bewerbung (zumindest war das vor 5 Jahren noch so). Wenn man keine Kosten hat (z.B. wegen Bewerbung per Mail), macht das ganz schnell 150 Euro auf Konto - das war damals die Höchstgrenze in einem bestimmten Zeitraum.
    Falsch.

    Die ARGE zahlt maximal 50 Euro pro Monat, 5 pro Bewerbung.
    Dazu muss jeder einzelne Vorgang aufgelistet werden und jeweils das Anschreiben in Kopie beigelegt werden. Emails werden, bei der Zahlung, nicht berücksichtigt

    Die Erstattung entspricht ca. dem Kostenaufwand. Ein Nullsummenspiel jedenfalls.

  6. #135
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Ich sehe zu das alle Bewerbungen online abzuwickeln sind, dazu habe ich nur die versendet welche Sinn machen.
    Luftbewerbungen nutzen keinem.
    Allerdingst kamen auch von der ARGE Vorschläge die einem mit dem Kopf schütteln lassen z.B. solche die als Sprache russisch oder spanisch zur Bedingung setzen.

  7. #136
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Zitat Zitat von Paddy",p="650091
    Die ARGE zahlt maximal 50 Euro pro Monat, 5 pro Bewerbung.
    Dazu muss jeder einzelne Vorgang aufgelistet werden und jeweils das Anschreiben in Kopie beigelegt werden. Emails werden, bei der Zahlung, nicht berücksichtigt
    Dann wurde das geändert. Zu meiner Zeit waren es 150 Euro und E-Mail-Anschreiben wurden anerkannt. Ist ja auch logisch, weil einige Firmen nur noch elektronische Bewerbungen akzeptieren. Sollte das jetzt nicht mehr gehen, zeigt es nur, welch geistig armes Kind die ARGE ist. Völlig weltfremd.
    Auflistung der Bewerbungen gab es auch. Hatte ich eh gemacht, weil ich ja selber Überblick über meine Bewerbungen haben wollte.

  8. #137
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Ich glaube es werden pro jahr nur max. 150 Euro an Bewerbungskosten bezahlt.

    also stimmt die Rechnung von Knarf überhaupt nicht.

  9. #138
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.166

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    .....@Pee Niko, in Post #124 hast Du in den ersten drei Absätzen eigentlich das wesentliche gesagt. Wäre dieses auch in positiver Weise so umgesetzt worden, wäre es für alle am sozialem System beteiligten einfacher. Bei positiver Umsetzung würden sich weitere Vorschläge nur noch im Detail ergeben - aber wer von den bornierten Behördenjonnys hört schon aufs, ihrer Meinung nach, dumme Volk . Vor dem Hintergrund, das auch Geld aus den Sozialkassen wie beim Roulette verwettet, also verspekuliert worden sind, bekommt Absatz vier eine ganz besonders pikante Note: vielleicht wurden absichtlich bürokratische Hürden aufgerichtet, um mit dem Geld auf dem Börsenparkett mittanzen zu können . Denn bei, wie schon gesagt, positiver Umsetzung Deiner drei Lösungsansätze hätte man zumindest anfangs eben Geld gebraucht. Doch statt dessen haben die Sachwalter der Sozialgelder sich gegenseitig ein fröhliches "Faites vos jeux" - bis zum kürzlich eingetretenen "Rien ne va plus" - zugerufen .

    ......das ist die Meinung des kleinen Elefanten, der hoffentlich ;-D, durch den wohlgehüteten Porzellanladen einiger Texter hier gestamfpt ist.....

    ......@Volker M aus HH: selbstverständlich sind die Bezieher von H4 Menschen . Der Ausdruck "H4-ler" ist oft so geläufig, das man ihn manchmal einfach - ohne Hintergedanken - verwendet.....

  10. #139
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    @ChangLek

    :bravo:

  11. #140
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hartz IV Verfassungswidrig?

    Hartz IV ein Begriff der mir schon wegen des Arbeiterveräters Peter Hartz nicht gefällt. Man sollte diesem Mann nicht noch durch diesen Begriff unnötig Aufmerksamkeit zukommen lassen.

Seite 14 von 29 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hartz-IV-Sätze verfassungswidrig
    Von Paddy im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 1777
    Letzter Beitrag: 12.03.10, 05:53
  2. Hartz IV und das Ausländerrecht...
    Von Tel im Forum Sonstiges
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.09, 12:54
  3. Hartz IV
    Von andydendy im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.11.06, 10:36