Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 79

Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

Erstellt von petpet, 08.01.2009, 22:38 Uhr · 78 Antworten · 5.094 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Intelligenz ist nur das, was der Intelligenztest messen tut.
    Der Intelligenzquotient macht keine Aussage über die Fähigkeit wirtschaftlich erfolgreich zu sein.
    Dafür benötigt man Mut, Härte und Augenmaß, vor allem aber den Biß etwas zu wollen.
    Viele Grüße
    Freimut

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676767
    Zitat Zitat von petpet",p="676764
    Zitat Zitat von ernte",p="676763
    Dein Kommemtar hat ja wohl überhaupt nichts mit dem Thema zu tun
    Das passiert immer wieder mal, Ernte. Macht nix!
    Wenn ihr meint...

    [highlight=yellow:91383d6657]Ich stelle fest, hier diskutieren Deutsche über die Intelligenz von Thai, ohne selbst entsprechende Grundlagen dafür zu haben. Oder seid ihr anders? ;-D
    [/highlight:91383d6657]
    PS. Möglicherweise besteht das Missverständnis darin, daß hier Intelligenz mit Schulbildung verwechselt wird.
    Ich hätte nicht gedacht, das das schiere Erfassen eines Textinhaltes Dir solche Schwierigkeiten bereiten könnte.

    Anders kann ich mir Deine seltsamen Schlussfolgerungen nicht erklären.

  4. #33
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von petpet",p="676866
    Anders kann ich mir Deine seltsamen Schlussfolgerungen nicht erklären.
    1. Habe ich Vorbehalte, wenn von Deutschen über die Intelligenz einer anderen Kultur spekuliert wird. Und das pauschal, wie es dem exakten Wortlaut des Threadtitels zu entnehmen ist. Das hat was mit unserer Geschichte zu tun.

    2. Stehen derzeit in Thailand evtl. Veränderungen an, die manchen Farang persönlich betreffen könnten. Es scheint mir also nicht besonders intelligent, in einer solchen Phase Arroganz zu vermitteln. - Klug wäre, sich aus inneren Angelegenheiten herauszuhalten und geringschätzende Bemerkungen zu unterlassen.

  5. #34
    Avatar von mika

    Registriert seit
    05.11.2005
    Beiträge
    1.250

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676870
    Das hat was mit unserer Geschichte zu tun.
    Thema Erbschuld ? Ich kanns nicht mehr hören ...ääähm ... lesen .

    Unabhängig davon finde ich dieses Thema unsäglich mies (würde ich auch , wenn ich kein Deutscher wäre)

  6. #35
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von mika",p="676872
    Zitat Zitat von Paddy",p="676870
    Das hat was mit unserer Geschichte zu tun.
    Thema Erbschuld ? Ich kanns nicht mehr hören ...ääähm ... lesen .

    Unabhängig davon finde ich dieses Thema unsäglich mies (würde ich auch , wenn ich kein Deutscher wäre)
    Nein, ich glaube nicht an Erbschuld. Jeder ist für sich und sein Leben verantwortlich.

    Wir haben nur das Glück, auf Grund geschichtlicher Kenntnisse, es uns zu vergegenwärtigen und falsche Ansätze gleich zu korrigieren. Das haben "leider" viele andere Menschen auf dieser Welt (noch) nicht, weil niemals Aufarbeitung stattgefunden hat.

  7. #36
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von mika",p="676872
    ...dieses Thema unsäglich mies (würde ich auch , wenn ich kein Deutscher wäre)
    moin,

    anscheined war es auch noch net thema beim statisischen bundesamt, ansonsten
    hätte sich ein member aus leipzig hier schon eingebracht, um es ädequat richtig zu stellen


  8. #37
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676870
    [...] Klug wäre, sich aus inneren Angelegenheiten herauszuhalten und geringschätzende Bemerkungen zu unterlassen.
    Sehe ich genau so, bei allem verständlichen Wunsch, dass auch andere Länder doch endlich mal unsere - bewährten - Weisheiten annehmen sollten ;-D

  9. #38
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Kali",p="676878
    Sehe ich genau so, bei allem verständlichen Wunsch, dass auch andere Länder doch endlich mal unsere - bewährten - Weisheiten annehmen sollten ;-D
    Es wird sich in den beiden kommenden Jahrzehnten entscheiden, ob "unser" Volk weise ist. Hoffentlich!

  10. #39
    Avatar von

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von petpet",p="676736
    [. Den Umstand, dass man in einem Gesundheitsministerium davon aus geht, dass ein durchschnittlicher IQ bei über 100 liegt, ist an sich schon ein Ding.
    In Wirklichkeit hast du keine Ahnung von dem Thema sonst wuerdest du nicht neben dem anderen Zeugs auch noch so einen Unsinn schreiben.
    Anscheinend glaubst du, dass der durchschnittliche IQ 100 betraegt. Lieschen Mueller am Stammtisch laesst gruessen.

  11. #40
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.021

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676881
    Es wird sich in den beiden kommenden Jahrzehnten entscheiden, ob "unser" Volk weise ist. Hoffentlich!
    Erklär mal näher. Warum nicht 4 oder 5 Jahrzehnte?

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Künstliche Intelligenz
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.12, 12:26
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 10:36
  4. Intelligenz und Gesundheit sind gekoppelt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 07:34
  5. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12