Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 79

Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

Erstellt von petpet, 08.01.2009, 22:38 Uhr · 78 Antworten · 5.098 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    @petpet Herbalife hin oder her.
    Gestern war ich mit meiner Frau beim Gyn. Dieser stellte einen Mangel an Jod bei meiner Frau fest. Da sie stille sollte dieser Jodmangel durch Pillen ersetzt werden, das wäre gut für das Baby (Knochenaufbau etc.). Gleich runter in die Apotheke und gekauft.
    Noch eine Tatsache - warum bekommen die Baby`s von der Krankenkasse Vitamin D kostenlos und das jeden Tag???

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ernte",p="676739
    @petpet Herbalife hin oder her.
    Gestern war ich mit meiner Frau beim Gyn. Dieser stellte einen Mangel an Jod bei meiner Frau fest. Da sie stille sollte dieser Jodmangel durch Pillen ersetzt werden, das wäre gut für das Baby (Knochenaufbau etc.). Gleich runter in die Apotheke und gekauft.
    Noch eine Tatsache - warum bekommen die Baby`s von der Krankenkasse Vitamin D kostenlos und das jeden Tag???
    Was den positiven Effekt einer umfassenden Schwangerschaftsbegleitung, kostengedeckt durch jede staatliche Krankenkasse in BRD, von einer pauschalen Verteilung von irgendwelchen Vitamin- oder Nahrungsergänzungsmittelpräparaten durch eine Behörde in Thailand unterscheidet, ist die Individualität der Untersuchung und Abstimmung auf die Bedürfnisse der Schwangeren. Während man in Thailand darüber nachdenkt, Bevölkerungsschichten "intelligenter" und "größer" zu machen, ist man in BRD auf die Gesundheit eines Individuums konzentriert. Noch jedenfalls.

    Hier mal ein Link der deutlich macht, was passieren könnte, wenn man in Thailand von nun an den Schwangeren Jodpräparate zur Verfügung stellte, mit dem Hinweis, sie seien gut für das Kind: http://www.jodkrank.de/Jodierung/jodierung.html

    Allgemein ist es mittlerweile unumstritten, dass Vitaminpräparate eine ausgewogene Ernährung nicht ersetzen können und es wird davon ausgegangen, dass der Schaden durch unkontrollierte Einnahme, wie es in Thailand geschehen würde (schon Mal in Thailand beim Arzt was verschrieben bekommen? Unter 4 verschiedenen Präparaten in buntester Ausführung geht da niemand aus dem Behandlungszimmer) sehr groß sein kann.

  4. #23
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ernte",p="676739
    @petpet Herbalife hin oder her.
    Was isn jetzt los? Herbalife? Das sind sinnlos ueberteuerte Nonsenseprodukte die ein Schneeballvertriebssystem am laufen halten.

    Uebrigens ne strafrechtlich relevante Kiste :-) .

  5. #24
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Merwürdiger Threadtitel. Wie könnten wir als Deutsche dieses denn wohl angemessen beurteilen?

    Gerade legt die CDU ihren Wahlkampfslogan vor: ""Pakt für Deutschland" - wieder mal ein 10 Punkte-Programm.

    Wer hätte das gedacht? Und wer profitiert davon?

    Offenbar können Deutsche nur bis 10 zählen oder warum sind es immer genau 10 Punkte? Hauptsache, es klingt gut und patriotisch, nicht wahr? Und es überfordert niemanden.

    Es ist noch nicht sehr lange her, als in einer repräsentativen Umfrage 70 % mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden waren. In gleicher Umfrage waren aber gleichfalls 70 % sehr zufrieden mit Frau Merkel.

    Was macht die eigentlich für einen Job???

    Eines ist sicher, Propaganda und Agitation, hat einen hohen Anteil daran. Gelernt ist schliesslich gelernt.

    Vielleicht wäre dies Grund genug, einen Thread mit der Frage zu eröffnen "Hapert es bei den Deutschen an Intelligenz"?

  6. #25
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676758
    Merwürdiger Threadtitel. Wie könnten wir als Deutsche dieses denn wohl angemessen beurteilen?

    Gerade legt die CDU ihren Wahlkampfslogan vor: ""Pakt für Deutschland" - wieder mal ein 10 Punkte-Programm.

    Wer hätte das gedacht? Und wer profitiert davon?

    Offenbar können Deutsche nur bis 10 zählen oder warum sind es immer genau 10 Punkte? Hauptsache, es klingt gut und patriotisch, nicht wahr? Und es überfordert niemanden.

    Es ist noch nicht sehr lange her, als in einer repräsentativen Umfrage 70 % mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden waren. In gleicher Umfrage waren aber gleichfalls 70 % sehr zufrieden mit Frau Merkel.

    Was macht die eigentlich für einen Job???

    Eines ist sicher, Propaganda und Agitation, hat einen hohen Anteil daran. Gelernt ist schliesslich gelernt.

    Vielleicht wäre dies Grund genug, einen Thread mit der Frage zu eröffnen "Hapert es bei den Deutschen an Intelligenz"?
    Merkwürdiger Threadtitel? Das kommt aus dem thailändischen Gesundheitsministerium.

    -----------Das thailändische Gesundheitsministerium stellt die These auf, dass die Kinder in Thailand unterdurchschnittlich Intelligent sind und außerdem eine zu geringe Körpergröße aufweisen----------- war mir als Threadtitel einfach zu lang!

  7. #26
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Paddy",p="676758
    Merwürdiger Threadtitel. Wie könnten wir als Deutsche dieses denn wohl angemessen beurteilen?

    Gerade legt die CDU ihren Wahlkampfslogan vor: ""Pakt für Deutschland" - wieder mal ein 10 Punkte-Programm.

    Wer hätte das gedacht? Und wer profitiert davon?

    Offenbar können Deutsche nur bis 10 zählen oder warum sind es immer genau 10 Punkte? Hauptsache, es klingt gut und patriotisch, nicht wahr? Und es überfordert niemanden.

    Es ist noch nicht sehr lange her, als in einer repräsentativen Umfrage 70 % mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden waren. In gleicher Umfrage waren aber gleichfalls 70 % sehr zufrieden mit Frau Merkel.

    Was macht die eigentlich für einen Job???

    Eines ist sicher, Propaganda und Agitation, hat einen hohen Anteil daran. Gelernt ist schliesslich gelernt.

    Vielleicht wäre dies Grund genug, einen Thread mit der Frage zu eröffnen "Hapert es bei den Deutschen an Intelligenz"?
    Dein Kommemtar hat ja wohl überhaupt nichts mit dem Thema zu tun

  8. #27
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ernte",p="676763
    Zitat Zitat von Paddy",p="676758
    Merwürdiger Threadtitel. Wie könnten wir als Deutsche dieses denn wohl angemessen beurteilen?

    Gerade legt die CDU ihren Wahlkampfslogan vor: ""Pakt für Deutschland" - wieder mal ein 10 Punkte-Programm.

    Wer hätte das gedacht? Und wer profitiert davon?

    Offenbar können Deutsche nur bis 10 zählen oder warum sind es immer genau 10 Punkte? Hauptsache, es klingt gut und patriotisch, nicht wahr? Und es überfordert niemanden.

    Es ist noch nicht sehr lange her, als in einer repräsentativen Umfrage 70 % mit der Arbeit der Bundesregierung unzufrieden waren. In gleicher Umfrage waren aber gleichfalls 70 % sehr zufrieden mit Frau Merkel.

    Was macht die eigentlich für einen Job???

    Eines ist sicher, Propaganda und Agitation, hat einen hohen Anteil daran. Gelernt ist schliesslich gelernt.

    Vielleicht wäre dies Grund genug, einen Thread mit der Frage zu eröffnen "Hapert es bei den Deutschen an Intelligenz"?
    Dein Kommemtar hat ja wohl überhaupt nichts mit dem Thema zu tun
    Das passiert immer wieder mal, Ernte. Macht nix!

  9. #28
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von petpet",p="676764
    Zitat Zitat von ernte",p="676763
    Dein Kommemtar hat ja wohl überhaupt nichts mit dem Thema zu tun
    Das passiert immer wieder mal, Ernte. Macht nix!
    Wenn ihr meint...

    Ich stelle fest, hier diskutieren Deutsche über die Intelligenz von Thai, ohne selbst entsprechende Grundlagen dafür zu haben. Oder seid ihr anders? ;-D

    PS. Möglicherweise besteht das Missverständnis darin, daß hier Intelligenz mit Schulbildung verwechselt wird.

  10. #29
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Ausgemachter Irrsinn. Besser wäre es den Thais, vor allem den Frauen begreiflich zu machen nicht zig bunte Smarties (Pillen) bei jedem Zipperlein zu nehmen.
    Ansonsten glaube ich das Thais kaum dümmer sein dürften als wir Deutschen.
    Warum ziehen ansonsten des öfterem mal die Thaifrauen einen Farang über den Tisch bis er völlig ohne Satang dasteht?

  11. #30
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von wingman",p="676781
    Ausgemachter Irrsinn. Besser wäre es den Thais, vor allem den Frauen begreiflich zu machen nicht zig bunte Smarties (Pillen) bei jedem Zipperlein zu nehmen.
    Ansonsten glaube ich das Thais kaum dümmer sein dürften als wir Deutschen.
    Warum ziehen ansonsten des öfterem mal die Thaifrauen einen Farang über den Tisch bis er völlig ohne Satang dasteht?
    glaube hat ehr was mit der dummheit der farangs, als mit intelligenz der damen zu tun ;-D

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Künstliche Intelligenz
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.12, 12:26
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 10:36
  4. Intelligenz und Gesundheit sind gekoppelt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 07:34
  5. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12