Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 79

Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

Erstellt von petpet, 08.01.2009, 22:38 Uhr · 78 Antworten · 5.100 Aufrufe

  1. #11
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ernte",p="676532
    Warum gekommen wohl deutsch schwangere Frauen Vitaminpillen vom Arzt verschrieben???? Weil sie ungesund sind??? Nur hier muss man sie bezahlen.
    Es kommt, wie bei allem, auf die richtige Dosierung an.
    Wobei unsere Ernährung in D relativ ausgewogen ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Samuianer, so langsam scheint das mit Thaksin bei Dir phobisch zu werden. Was hat denn schon wieder Thaksin hier im Thread zu suchen?

  4. #13
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="676535
    Warum muss man ueberall nach dem Haar in der Suppe suchen?
    Vermutlich weil die Initiative von der aktuellen Regierung kommt.
    Ich beklage nicht den Wunsch nach mehr Intelligenz, sondern dem Wunsch nach mehr Höhe! Kann mir das bitte mal jemand erklären? Sind große Menschen schlauer als kleine?
    Oder sind sie gesünder, weil die Luft da oben dünner ist?

    Ich persönliche bevorzuge - rein optisch - kleine Menschen, weil sie viel knuddeliger sind.
    Aber deashalb würde ich trotzdem keine kleinen Menschen in meinem Staat züchten....

  5. #14
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ernte",p="676532
    Warum gekommen wohl deutsch schwangere Frauen Vitaminpillen vom Arzt verschrieben???? Weil sie ungesund sind??? Nur hier muss man sie bezahlen.

    Zu manchen Kommentaren kann man nix mehr sagen...
    Dann spar Dir doch bitte diesen auch!

  6. #15
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="676560
    Zitat Zitat von Extranjero",p="676535
    Warum muss man ueberall nach dem Haar in der Suppe suchen?
    Vermutlich weil die Initiative von der aktuellen Regierung kommt.
    Ich beklage nicht den Wunsch nach mehr Intelligenz, sondern dem Wunsch nach mehr Höhe! .

    zumal 10cm mehr durch vitaminpillen ja durchaus unrealistisch sind
    die größe ist ja hauptsächlich durch die gene festgelegt
    und wird nur unbedeutend durch die richtige vitaminzufuhr
    bestimmt. sont wären ja die menschen in zb armen afrikanischen ländern auch alle klein...sind sie aber nicht

  7. #16
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Yenz",p="676620
    die größe ist ja hauptsächlich durch die gene festgelegt
    und wird nur unbedeutend durch die richtige vitaminzufuhr
    bestimmt.
    Ich habe immer gehört, dass viel Milch trinken für die
    Körtpergrösse hilft. Ob das nur Werbung war? Wer will
    aber unbedingt gross sein?? (also, weshalb damit werben?).

    Bestimmt hat Käse essen einen positiven Einfluss auf die
    Intelligenz

    Gruss, René

  8. #17
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von ReneZ",p="676622
    Zitat Zitat von Yenz",p="676620
    Wer will
    aber unbedingt gross sein?? (also, weshalb damit werben?).
    Asiaten sind ein Hauptklientel von ihm.

    http://www.prof-betz.de/

  9. #18
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    es gibt schuhe, die machen einen in 3 sekunden ganze 10 cm größer ;-D




    wäre auch ne lösung..

  10. #19
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    [quote="marc",p="676628"]es gibt schuhe, die machen einen in 3 sekunden ganze 10 cm größer ;-D

    quote]


    für die schuhe würde nicolas sarkozy töten..

  11. #20
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Hapert es bei den Thais an der Intelligenz?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="676535
    [highlight=yellow:108fe6d7c4]Initiativen gesunde Ernaehrung und Intelligenz zu foerdern kann man doch nur begruessen.[/highlight:108fe6d7c4] Warum muss man ueberall nach dem Haar in der Suppe suchen?
    Vermutlich weil die Initiative von der aktuellen Regierung kommt.

    Der IQ in den Industrielaendern steigt pro Jahr um durchschnittlich 0,3 %. Spitzenwerte haben die skandinavischen Laender. Dort steigt er auch nicht weiter an.

    Der IQ haengt auch im ganz wesentlich von Bildung und Sprache ab. Thailands Bildungssystem ist nicht so schlecht wie es manche hier machen wollen. Allerdings ist es das Land mit dem zweitschlechtesten Abschneiden bei der sozialen Durchlaessigkleit.

    Schlechter schneidet hier von allen PISA-Staaten nur Deutschland als absolutes Schlusslicht ab.
    Deinem ersten Satz möchte ich sehr zustimmen. Leider kann ich bei den Überlegungen die Mangelerscheinungen, hervorgerufen durch falsche oder unzureichende Ernährung, durch die Abgabe von Vitaminpräparaten zu beheben, nicht den Versuch erkennen diesen Missstand umzukehren, sondern nur einen aktionistischen Versuch eines Ministeriums um zu demonstrieren: Wir kümmern uns!

    Samuianer schrieb:

    Es gibt keine vernueftige Subventionierung der Landwirtschaft!
    Es werden zur Zeit von den unterschiedlichsten Regierungen dieser Erde Weltrekorde im Konjunkturpaketwerfen aufgestellt. Warum sollte also ausgerechnet ein Unterstützungspaket für die thailändische Landwirtschaft unvernünftig sein? Würde es doch mehrere Fliegen mit einer Klatsche schlagen.

    Ernte schrieb:

    Warum gekommen wohl deutsch schwangere Frauen Vitaminpillen vom Arzt verschrieben???? Weil sie ungesund sind??? Nur hier muss man sie bezahlen.

    Zu manchen Kommentaren kann man nix mehr sagen..
    Auch einmal der Tatsache unbeachtet gelassen, dass Du aus dem sicherlich nicht ganz objektivem Blickwinkel eines "Herbalife"- Profis heraus schreibst, sollte diese Frage nicht wirklich Dein Ernst sein! Wer, außer der Schwangeren, würde denn noch beim Arztbesuch einen Profit an der Schwangerschaft machen, wenn die Schwangere sich ihre für sich und das Kind notwendigen Nährstoffe durch ausgewogene Ernährung zuführen würde? Die Pharmaindustrie muss auch leben!

    Extranjero schrieb:

    Thailands Bildungssystem ist nicht so schlecht wie es manche hier machen wollen.
    Ja, stimmt! Mit dem genügend dimensionierten finanziellen Polster soll es recht gut sein. Das ist aber genau das Grundproblem. Das Grundbildungssystem ist schlecht!

    Ich machte hier bewusst keinerlei Anspielungen auf irgendwelche neue oder alte Regierung. Den Umstand, dass man in einem Gesundheitsministerium davon aus geht, dass ein durchschnittlicher IQ bei über 100 liegt, ist an sich schon ein Ding. Diesen unakzeptablen Zustand aber durch das Verteilen von kostenlosen Vitaminpräparaten zu verbessern und ganz nebenbei noch auf einen Wachstumsschub bei der neuen Generation zu warten, grenzt ja irgendwie an ..tja .. an was bloß? Vielleicht sollte ich es da wie Ranongruk Suwanchawee halten: ich muss das erstmal googeln.

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Künstliche Intelligenz
    Von kcwknarf im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.12, 12:26
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.03.11, 10:36
  4. Intelligenz und Gesundheit sind gekoppelt
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.09, 07:34
  5. Thais
    Von Tana im Forum Sonstiges
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 25.03.07, 14:12