Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

handypreis in thailand

Erstellt von soi1, 02.05.2004, 21:30 Uhr · 18 Antworten · 822 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von Frank_Heise",p="131862
    Das T 610 kostet im D-TAC Shop in Thailand 12390 Baht. Im vergleich dazu in Deutschland bei E-Plus 299,90 Euro, bei Vadofone 398 Euro.
    Ich habe mir letztes Jahr ein Siemens M55 in Deutschland für 99 Euro gekauft (Prepaid) und es in Thailand für 500 Baht freischalten lassen. Habe dadurch gut 2500 Baht oder ca. 30% gespart.
    Man sollte hier aufpassen. Das T610 ist ja schon etwas älter. Im Internet habe ich es für 299,- Euro und als Vodaphone-Ware für 205,- Euro gefunden. Das T630 bekommt man schon für 259,- Euro.

    Übrigens, warum in Thailand freischalten lassen. Das mache ich doch lieber selber.

    Die Umprogrammierung auf eine andere Sprache ist kein Problem. Aber die Frage ist das Tastaturlayout. Wie sieht es damit aus. Sind bei den thailändischen Mobiles auf der Tatatur auch die thailändischen Schriftzeichen drauf ? Das wird schon schwieriger hier in D.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: handypreis in thailand

    Grundsätzlich kann man von folgenden Kriterien ausgehen.

    Im Allgemeinen gleichen sich die Preise an, was früher keineswegs der Fall war. Das liegt einesteils am Kurs und andererseits an der Preispolitik in Thailand. Die allerneuesten Modelle sind immer noch wesentlich teurer In Thailand. Aber manche gebrauchten Teile die älter als 2 Jahre sind bekommt man teilweise für 500 und 1000 Baht nachgeworfen.

  4. #13
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von matthi",p="132221

    Die Umprogrammierung auf eine andere Sprache ist kein Problem. Aber die Frage ist das Tastaturlayout. Wie sieht es damit aus. Sind bei den thailändischen Mobiles auf der Tatatur auch die thailändischen Schriftzeichen drauf ?
    Ja.

  5. #14
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von Chak",p="132233
    Ja.
    Also ist das ein Grund in LOS zu kaufen, falls man SMS auch in Thai versenden will.

  6. #15
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von matthi",p="132243
    Zitat Zitat von Chak",p="132233
    Ja.
    Also ist das ein Grund in LOS zu kaufen, falls man SMS auch in Thai versenden will.
    Oder man tauscht für wenig Geld die Tastatur aus, wenn man ein gängiges Modell hat.

    Meine Frau hat da offensichtlich Probleme mit dem Siemens S45. Geschieht ihr recht, das war eigentlich meins.

  7. #16
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von Chak",p="132292
    Oder man tauscht für wenig Geld die Tastatur aus, wenn man ein gängiges Modell hat.
    Wo bekomme ich hier in D Tastaturmatten mit thailändischen Schrifsatz ?

  8. #17
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: handypreis in thailand

    Schade, bisschen zu spaet.
    War gestern noch 3 Stunden im MBK, haett' ich dir mitbringen koennen.
    Hier in D wohl etwas schwierig.

    Michael

  9. #18
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: handypreis in thailand

    Zitat Zitat von matthi",p="132321
    Zitat Zitat von Chak",p="132292
    Oder man tauscht für wenig Geld die Tastatur aus, wenn man ein gängiges Modell hat.
    Wo bekomme ich hier in D Tastaturmatten mit thailändischen Schrifsatz ?
    Ich sprach eigentlich von Thailand, aber vielleicht kann die dir ja jemand schicken?

  10. #19
    ChiangMai-Kid
    Avatar von ChiangMai-Kid

    Re: handypreis in thailand

    Falls es noch irgendwen intressiert.
    Es kostet ca. 16.500 Baht.Hab ich jedenfalls mal gesehen.

    mfg ChiangMai-Kid

Seite 2 von 2 ErsteErste 12