Seite 11 von 40 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 396

Gute Nachrichten

Erstellt von Chak3, 02.04.2007, 19:52 Uhr · 395 Antworten · 24.580 Aufrufe

  1. #101
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von Nokhu",p="476128
    Zitat Zitat von Auntarman2",p="476124
    Wenn die nicht stimmt, wird ihm der Laden von Gesellschaftern, Banken, Aktionären, eben den Geldgebern, geschlossen ([highlight=yellow:003edc6f57]der Unternehmer darf ja kein Geld verdienen, das kommt ja "woanders" her[/highlight:003edc6f57]).
    Wo kommt´s denn her, bzw. wenn es nirgendwo herkommt, warum schmeisst Du nicht die Brocken hin?
    Da schließt sich der Kreis der Verantwortung und mir tritt die Magensäure hoch über den "bösen AG".
    Unternehmer (die ich kenne) haben alle das gleiche Leiden. Das Halsleiden. Sie kriegen denselbigen nicht voll!

    Ausnahmen gibt es natürlich...
    Das will ich auch garnicht bestreiten.
    Einen kenne ich sogar. Ist aber nicht mein Cheffe. Leider. :-(
    Wenn ich dergleichen dumme Kommentare weiter erleide, dann schmeiße ich bald hin.

    Du bekommst dann einen Orden und meine Mitarbeiter Harz IV .

    Edit: Und noch etwas. Das hast den Nullcheck was es heißt, in D-Land eine Firma aufzubauen. Hurra, hurra, es sei Dir verziehen. Ist ja "Sozenkampftag"..

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Gute Nachrichten

    @ Auntarman

    zu 1. Das war nur eine Frage, keine Feststellung.
    zu 2. So kenne ich es, das redest Du mir nicht aus.
    zu 3. Das war doch wohl eine klare, positive Ansage,oder?

    Weiter:

    Ich habe nicht behauptet zu wissen wie es ist, in D-land eine Fa. aufzubauen.
    Ich weiss nur wie es ist, abhängig beschäftigt zu sein.

    Und mit Kampf hat das (noch) nix zu tun. Hier wird nur die Hauptkampflinie abgesteckt. ;-D

    Also, nimm´s locker.

  4. #103
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von Nokhu",p="476152

    ...

    Ich weiss nur wie es ist, abhängig beschäftigt zu sein.

    Und mit Kampf hat das (noch) nix zu tun. Hier wird nur die Hauptkampflinie abgesteckt. ;-D

    Also, nimm´s locker.
    Joh, das oben kenne ich auch. Und ich weiß, warum ich alle Ersparnisse in die Firma gesteckt habe und das nicht mehr sein will, abhängig. Auch mit allem Risiko, nix Versicherung mehr, keine Arbeitslosenversicherung, keine Rentenversicherung, nichts.

    Insofern nehme ich es locker. Ich vertrete MEINE Meinung. Die muss nicht konform gehen mit anderen Meinungen. Ganz im Gegenteil. Ich MAG es sogar, mich mit anderen Meinungen zu beschäftigen - so lange sie versuchen, auch meine Seite zu akzeptieren.

    Also insofern nehme ich es locker .

  5. #104
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Gute Nachrichten

    Na, dann ist doch alles in Butter! ;-D

    Nur Dein vorletztes Post kam ziemlich abstrakt rüber.

  6. #105
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von Nokhu",p="476159
    Na, dann ist doch alles in Butter! ;-D

    Nur Dein vorletztes Post kam ziemlich abstrakt rüber.
    Nicht nur das ;-D

    Aber manchmal rufe ich mir in Erinnerung, ab wann eine Diskussion keinen Sinn mehr macht.

  7. #106
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von Paddy",p="476162

    Aber manchmal rufe ich mir in Erinnerung, ab wann eine Diskussion keinen Sinn mehr macht.
    Paddy, über Lebensentwürfe kann man letztendlich nicht diskutieren. Ich war wie gesagt auch mal langhaarig und "links". Nun meine ich, das ich einen anderen Weg gehen muss und versuche, die "alten Ideale" trotzdem zu vertreten - in meinem Rahmen.

    Natürliche vertrete ich die voll und ganz, so wie Du deine. Wenn das nicht so wäre, wäre es sicherlich nicht ok und ich könnte meinen "Job" nicht machen. Nur setzte ich mich weiterhin mit den Meinungen der "alten Garde" auseinander. Daher vertrete ich hier meine Thesen und Meinungen. Und Du deine.

    Ich weiß ja auch nicht, ob mein Weg der richtige ist. Das wird erst die Geschichte oder mein "Karma" zeigen...

  8. #107
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="476174
    Ich war wie gesagt auch mal langhaarig und "links". Nun meine ich, das ich einen anderen Weg gehen muss...
    Ich auch

  9. #108
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Gute Nachrichten

    Meine Einstellung kommt von meinen Erfahrungen mit diversen Arbeitgebern. Versprochen wird vieles, gehalten nix davon.
    Lohnzahlungen die ausblieben von Subunternehmern für die man einmal gearbeitet hat. Zuerst bedienten sich die Banken die Arbeitnehmer gehen leer aus. Schei.. Pleitegeierfirmen.
    Bei einer Metallbaufirma in Niedersickte bei Braunschweig blieb ich auf zwei Monatslöhnen sitzen. Heute würde ich bereits bei einer ausstehenden die Arbeit nieder legen.
    Wenn die Löhne nicht mehr gezahlt werden können, ist das Boot (die Firma) schon untergegangen.
    Wert hat im Umgang mit dem Chef meistens nur was schriftliches, alles andere ist heisse Luft.

  10. #109
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Gute Nachrichten

    Kommen wir zu den "guten Nachrichten", das Thema des Threadstarters.

    Da ich ganzen Weltwirtschaften ja angeblich den Bach runtergehten:

    Ich biete im Durchschnitt 3,3% seit Januar, macht 9,8% p.a. Das Ganze mit halbwegs sicheren Anlagen, konservatives Depot.

    Knapp über dem Durchschnitt der letzten Jahre.

    Also mir scheint es, als wenn die Wirtschaft läuft...

  11. #110
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Gute Nachrichten

    Zitat Zitat von wingman",p="476184
    Meine Einstellung kommt von meinen Erfahrungen mit diversen Arbeitgebern. Versprochen wird vieles, gehalten nix davon.
    Lohnzahlungen die ausblieben von Subunternehmern für die man einmal gearbeitet hat. Zuerst bedienten sich die Banken die Arbeitnehmer gehen leer aus. Schei.. Pleitegeierfirmen.
    Bei einer Metallbaufirma in Niedersickte bei Braunschweig blieb ich auf zwei Monatslöhnen sitzen. Heute würde ich bereits bei einer ausstehenden die Arbeit nieder legen.
    Wenn die Löhne nicht mehr gezahlt werden können, ist das Boot (die Firma) schon untergegangen.
    Wert hat im Umgang mit dem Chef meistens nur was schriftliches, alles andere ist heisse Luft.
    Peter, Du bekommst die Löhne, die Dir zustehen. Auch bei Insolvenz. Gegenteilige Behauptungen sind nicht ok.

    Edit: Glaube es. Wenn das Arbeitsamt nicht mehr zahlt, zahlt der GF bei "Insolvenzverschleppung" aus der privaten Kasse ...

Seite 11 von 40 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachrichten...
    Von Labyrinthfisch im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.10, 07:39
  2. Gute Nachrichten für Forenbetreiber
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.09, 00:54
  3. Isaan Nachrichten
    Von Loso im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 14:58
  4. privat Nachrichten
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.02, 22:26
  5. Nachrichten à la "Ich gehe"
    Von Harakon im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.04.02, 10:13