Ergebnis 1 bis 4 von 4

Großes Paket nach Thailand senden

Erstellt von Risotto11, 25.10.2012, 17:40 Uhr · 3 Antworten · 767 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Risotto11

    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    25

    Großes Paket nach Thailand senden

    Hey Leute,

    Mein Onkel ist schon lange in Thailand als Anwalt tätig. Dennoch setzt er bei der Einrichtung seiner Kanzlei auf heimische Qualität; Er will sich bei [kommerzieller Link entfernt] diverse neue Büromöbel kaufen. Das Problem ist nur, dass die nicht nach Thailand liefern. Deshalb hat er mich nun gebeten, ihm die Pakete zu senden. Allerdings sind die Pakete sehr groß und ich weiß nicht genau, wie ich das machen soll. Laufen solche Sendungen auch über die Post? Oder muss ich da einen speziellen Paketdienst in Anspruch nehmen? Und wenn ja wisst ihr, wie teuer das wohl ungefähr wird? Ich hoffe, ihr könnt mir da weiterhelfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Wir haben in Udon u.a.
    DHL Express Courier

    und
    UPS Udon Thani


    Bei deren deutschen Partnern koennte man also nachfragen,

    Und dann gibt es - für Moebel - ja auch immer noch die Moebelspeditionen. Auch international. Allerdings hat Qualität insbesondere in Asien seinen Preis. Schicke ihm die Angebote.

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    FRag mal hier an: Chrono Logistics

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    3 m³ nach Hamburg und dann Bangkok 700 EURO, In Bangkok Hafengebühren/ Zoll/ Transport sowie diverse kosten (incl. 1x Hotel)noch mal 20000 baht, also 500 EURO
    PangaeaCargo | Pangaea Cargo Speditionsgesellschaft mbH


    hol Dir ein Angebot ein, wegen der Zollformalitäten wäre es Unfug, sich den Stress durch mehrere Sendungen anzutun,
    da es kein Umzugsgut einer zurückkehrenden Deutsch/Thai Familie ist Zollnachlass,
    geht es hier mitten in die Teegeldproblematik rein,
    wo man nur zu einer Spedition raten kann, die auch in Bkk die Verzollung bz Teegeldverhandlungen mit dem Zoll durchführt.

    Oben mal das Beispiel einer kürzlichen Importaktion von Haushaltsgütern, Thai lebte schon zulange wieder in T, sodass der Rückkehrerrabatt entfiehl.

Ähnliche Themen

  1. Paket nach Thailand!!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.07.15, 06:59
  2. Paket nach Thailand
    Von RemyM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.05.12, 08:21
  3. Paket nach Thailand
    Von waanjai_2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.10, 22:00
  4. Dokumente nach Thailand senden
    Von gin kao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.10, 18:18
  5. Care Paket nach D senden
    Von newbe im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.09.08, 10:48