Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 63

Griechenland....der Anfang vom Ende?

Erstellt von Lanna, 08.12.2008, 21:06 Uhr · 62 Antworten · 2.782 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von Loso",p="665581
    Was soll eigentlich die Selbstkasteiung(..)
    Gewisse Geschehnisse in dieser Welt hängen nun mal zusammen, auch mit der Art wie wir leben. Musst Du aber nicht verstehen. Freud mich aber dass andere es tun :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.995

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von soulshine22",p="665589
    Gewisse Geschehnisse in dieser Welt hängen nun mal zusammen, auch mit der Art wie wir leben.
    Das ist brav, dass du im Erdkunde-Unterricht gut aufgepasst hast, aber die Welt ist etwas komplizierter als es die Schule zu vermitteln imstande ist.

  4. #43
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Europa muss den Gürtel enger schnallen.

    Griechenland ist vielleicht erst der Anfang von einem Flächenbrand.
    Die "Schönrederei" der Regierungen hat mittlerweile ein Ende.

    Das sich die Lage in Athen leicht entspannt, ist auf den Schlafbedarf der Demonstranten zurückzuführen.

    DAs Ausmaß der Ausschreitungen ist erschreckend.

  5. #44
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="665514
    Solange noch die Afrikaner im Mittelmeer ersaufen ist alles im gruenen Bereich. Ernst wird es erst wenn die mal nicht mehr ersaufen und sich ihren berechtigten Anteil hier holen.

    Also noch kann man ein paar Naechte ruhig schlafen.
    Dann miete doch ein Boot und helf ihnen

  6. #45
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Ein Lehrer sagte mal,

    baut eine Mauer um Afrika und schaut nach 100 Jahren was passiert ist - besser wirds nicht sein.

    Es sind nicht immer nur Europäer oder Amis dran SChuld -
    grisser "Ausbeuter" ist ja momentan China,

    Es ist auch der Glauben, die Stammesangehörigkeit oder
    allgemein die Kultur dort.

  7. #46
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="665658
    Es ist auch der Glauben, die Stammesangehörigkeit oder
    allgemein die Kultur dort.
    Vor allem aber die Entwicklungshilfe, die diese Völker zu Unselbstständigkeit erzogen hat.

  8. #47
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von maphrao",p="665672
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="665658
    Es ist auch der Glauben, die Stammesangehörigkeit oder
    allgemein die Kultur dort.
    Vor allem aber die Entwicklungshilfe, die diese Völker zu Unselbstständigkeit erzogen hat.
    Wahrscheinlich, weil sie in den seltensten Fällen ankommt, wofür sie angeblich gedacht war. Stecken bleibt sie bereits bei "unseren" Vasallen, die uns als Aushängeschild für die angebliche Unabhängigkeit der einzelnen Länder dienen.

  9. #48
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Entwicklungshilfe ist doch was gutes.

    Neulich hab ich gelesen, dass Indien eine Rakete zum Mond geschickt hat. Kosten so um die 60 bis 80 Millionen, je nach Quelle. Einen Tag später hab ich gehört wie Frau Wieczorek-Zeul stolz verkündet hat, Deutschland werde Indien dieses (oder nächstes?) Jahr so um die 500 Millionen Euro Entwicklungshilfe geben.

    Damit wäre dann wohl die Finanzierung für den ersten bemannten Mondflug Indiens gesichert. Da macht doch mal jemand was vernünftiges aus der Entwicklungshilfe

  10. #49
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Ne, Paddy. Maphrao hat schon recht.
    Lies mal das hier
    http://wissen.spiegel.de/wissen/doku...rubrik=artikel
    Hier ein kurzer Auszug:
    Es gibt Experten, die geraten in Rage, wenn sie das Wort Entwicklungshilfe nur hören. Sie habe Afrika abhängig von Almosen gemacht, argumentieren sie, und jede Eigeninitiative gelähmt. Der Entwicklungsökonom William Easterly sagt, die Entwicklungshilfe sei bisher eine "Tragödie" gewesen, sie habe Afrika geschadet.

  11. #50
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Griechenland....der Anfang vom Ende?

    Zitat Zitat von Changnam43",p="665687
    Ne, Paddy. Maphrao hat schon recht.
    Lies mal das hier
    http://wissen.spiegel.de/wissen/doku...rubrik=artikel
    Hier ein kurzer Auszug:
    Es gibt Experten, die geraten in Rage, wenn sie das Wort Entwicklungshilfe nur hören. Sie habe Afrika abhängig von Almosen gemacht, argumentieren sie, und jede Eigeninitiative gelähmt. Der Entwicklungsökonom William Easterly sagt, die Entwicklungshilfe sei bisher eine "Tragödie" gewesen, sie habe Afrika geschadet.
    Ich stimme William Easterly ja zu, der IWF trägt zudem auch seinen Teil dazu bei, daß die Entwicklungsländer nicht hochkommen.

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Afghanistan - der Anfang vom Ende?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 02.06.17, 13:04
  2. Griechenland - ein Fotobericht
    Von Micha L im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.09, 19:50
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.10.06, 16:38
  4. Der Anfang vom Ende zum Beginn ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.04.06, 12:11
  5. Flugpreise Ende Februar/Anfang März
    Von Bökelberger im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.11.03, 21:04