Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 163

Gnade für RAF-Terroristen?

Erstellt von Monta, 28.01.2007, 01:06 Uhr · 162 Antworten · 11.918 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Ich halte - bei allem Respekt den ich Dir Mipooh entgegen bringe - Deine Argumentation für daneben und an sämtlichen Grundsätzen des menschlichen Zusammenlebens vorbei gehend.

    Niemand hat m.E. das Recht einem anderen Menschen außer sich selbst das Leben zu nehmen, dies ist durch kein Ziel zu rechtfertigen. Eine Verherrlichung der Mörder der RAF lehne ich grundsätzlich ab.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @mipooh,

    den Widerstand im 3. Reich mit der RAF gleichzustellen bzw. zu vergleichen finde ich gelinde gesagt ziemlich abartig.

    René

  4. #33
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @mipooh

    :bravo: :bravo:

    wer hat die Menschen verblendet?
    können oder wollen oder sollen die nicht nachdenken??

    nongmuang

  5. #34
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @Renee
    Du scheinst auch nicht zu verstehen was ich meine!
    Durchdenke die Sache mal mit Arafad, Saddam, Peron
    und überlege dann was der Bush macht?
    Oder ist das zu anstrengend?

  6. #35
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von nongmuang",p="443437
    ...wer hat die Menschen verblendet?....
    jo nong,

    frage ich mich auch, wehalb hier in d überhaupot eine begnadigungs debatte am laufen iss.
    sachte es bereits, in die geschlossene lebenslange verwahrung und friede ihrer asche.

    gruss

  7. #36
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @RaDo
    wer gibt z.B. dem Bush das Recht?
    ach nee jetzt fällt es mir ein in einem genehmigten oder angemeldeten Krieg wird ja Keiner ermordet, das nennt sich dann GEFALLEN ? und dann passt das egal worum es geht!

    toll

  8. #37
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von Rene",p="443436
    @mipooh,

    den Widerstand im 3. Reich mit der RAF gleichzustellen bzw. zu vergleichen finde ich gelinde gesagt ziemlich abartig.

    René
    Wenn man es ganz nuechtern betrachtet, sind das alles Attentaeter. Immer vom richtigen (edit: um da kein missverstaendniss aufkommen zu lassen: nicht vom richtigen Standpunkt im Sinne von korrekt) Standpunkt aus gesehen. Und das hat @mipooh sehr gut ruebergebracht.

    Oberflaechlich hast Du recht. Aber eben nur oberflaechlich.

    Und wenn ich damit nicht argumentieren darf, faellt mir dann der Spruch eines (Ost)Politikers ein, der deshalb gegangen ist: deutscher Schuldkult. Das Wort ist einfach genial

    Edit: denn, so gesehen stellt sich beispielsweise @ralf_aus_do dann auch hinter diese Meinung - ob er will oder nicht. Denn ein Attentat dient immer dem Tod eines menschen ;)

  9. #38
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von nongmuang",p="443443
    [...]
    wer gibt z.B. dem Bush das Recht?
    [...]
    Das ist in dem Zusammenhang nicht von interesse, ich finde an der Politik des George Bush so ziemlich alles verurteilenswert. Nur sehe ich nicht, wie sich Unrecht durch Unrecht rechtfertigen läßt.

    So habe ich kürzlich (auch wenn dies nicht vergleichbar ist) im Straßenverkehr 'Mist gebaut' - erheblichen Mist. Meinst Du allenernstes ich kann dies damit rechtfertigen, daß andere größeren Mist bauen und dadurch die schwere der Verfehlung relativieren?

  10. #39
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @tomtom

    ist Flugblätter drucken und verteilen ein Attentat? Die weiße Rose

    René

  11. #40
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von tomtom24",p="443444
    Wenn man es ganz nuechtern betrachtet, sind das alles Attentaeter....Oberflaechlich hast Du recht. Aber eben nur oberflaechlich...
    jo tom,

    wobei das eine letzhin durch eine notstandsgesetzgebung abgedeckt iss,
    andere sich wiederum im rechtsfreien raum bewegen/agieren.

    gruss

Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. es waren Terroristen!
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.10, 01:04
  2. PAD will Alle verklagen die sie als "Terroristen"...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 10:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 18:59
  4. Sombat Bigley bittet um Gnade
    Von Visitor im Forum Thailand News
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 23:32