Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 163

Gnade für RAF-Terroristen?

Erstellt von Monta, 28.01.2007, 01:06 Uhr · 162 Antworten · 11.910 Aufrufe

  1. #91
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Gemordet ???
    Hätten Sie damals gewonnen und Deutschland in eine bessere Zukunft geführt,
    ja dann wäre der Pöbel hinter Ihnen hergelaufen und hätte Sie mit Orden überschüttet.

    Tja
    wenn der Staat Mord, Betrug, Erpressung, Raub, Unterschlagung usw. anordnet,
    dann ist das natürlich in Ordnung.

    Ein bisschen Feuer unter´m Arsch täte diesen Sesselpupsern und Schreibtischtätern auch heute wieder gut.

    Dann wäre unser Geld vielleicht auch wieder etwas wert und unsere eingezahlten Rentenpfennig wieder da.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von Rooy",p="451473
    Sie wurde zu xxx 25 Jahre verurteilt, Sie hat es abgesessen also, es ist halt so!
    Es waren, glaube ich, 5x25 Jahre. 25 sind abgesessen, bleiben 100 Rest.
    Was soll der Oops?
    Wenn man alle Lebenslänglichen nach 20,25 oder 30 Jahren rauslassen will, soll man Sie gleich zu besagter Anzahl von Jahren verdonnern.
    Aber Pisa sei Dank heisst lebenslänglich 25J., ja heisst nein, deins ist meins, und Dienstag ist in Wirklichkeit Samstag.

    Menschsein definiert sich zum Grossteil über die Sprache. Wenn alle eine andere sprechen, muss man sich über Auswüchse jedweder Art nicht wundern.

  4. #93
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="451513
    Es waren, glaube ich, 5x25 Jahre. 25 sind abgesessen, bleiben 100 Rest.
    Was soll der Oops?
    Wenn man alle Lebenslänglichen nach 20,25 oder 30 Jahren rauslassen will, soll man Sie gleich zu besagter Anzahl von Jahren verdonnern.
    Mehrmals lebenslaenglich wird immer zu einmal zusammengefasst. Bevor du sowas schreibst solltest du ganz einfach das damalige Urteil lesen. da ist das genau festgelegt.
    Es waere schoen wenn auch die Law-and-Order-Fraktion die deutschen Gesetze und Urteile respektieren wuerde.

    Was habt ihr eigentlich davon wenn Menschen tatsaechlich ein Leben lang eingesperrt werden? Verschafft sowas hormonelle Befriedigung. Genug ist genug. Rache gibt es im deutschen Strafrecht Gott sei dank nicht.

    Sioux

  5. #94
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.023

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @ Sioux

    Wo habe ich was von Rache geschrieben?

    Mir geht es um den Missbrauch der deutschen Sprache. Im (Foren)Alltag genauso wie in Gesetzestexten.

    z.B. : Wenn Du zu mir Ars..loch sagst, empfinde ich das als Beleidigung. Andere mögen das als Schmeichelei sehen.
    Und genau hierbei entstehen die Missverständnisse, ebenso bei inflationärem Gebrauch dieser (und anderer) Ausdrücke.

    Lebenslang heisst bei mir schlicht und ergreifend >lebenslang< und 25 Jahre sind eben 25 Jahre und nicht 23 Jahre,2 Monate und 3 Tage.

    Deutsche Sprache> schwere Sprache.

    Hat mich jetzt einer verstanden? Nein? OK, das habe ich verstanden!

  6. #95
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von Nokhu",p="451531
    Wo habe ich was von Rache geschrieben?

    Mir geht es um den Missbrauch der deutschen Sprache. Im (Foren)Alltag genauso wie in Gesetzestexten.
    An dem Missbrauch sind in erster Linie die Boulevardjournalisten mit den grosen Buchstaben und im TV mit den kurzen Beitraegen schuld. Da wird eben vieles verkuerzt und verdreht dargestellt. Ist aber nix neues.

    Beim Buerger entsteht dann eben ein falscher Eindruck und die Volksseele kocht hoch.

    A..loch ist wohl nur im Schwaebischen unter sehr guten Freunden vom alten Schlag keine Beleidigung.
    Da gibt, oder muss man besser sagen gab es in der Tat solche Ausdruecke, die eher positiv gemeint sein konnten.
    Aber sonst?

    Sioux

  7. #96
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Ich räume ein, dass es verwirrend ist, wenn ein zu lebenslanger Freiheitsstrafe Verurteilter nach 15 Jahren entlassen wird.
    Das ändert allerdings nichts daran, dass der Begriff lebenslänglich eindeutig definiert ist.
    Ohne nun ins Detail gehen zu wollen - der geneigte Leser mag sich über den eingefügten Link selbst ein Bild machen -, gibt´s eben nach unserem Recht die Möglichkeit nach frühestens 15 Jahren zu prüfen, ob der Delinquent noch eine Gefahr für die Allgemeinheit darstellt. Dies geschieht im Rahmen einer gutachterlichen Untersuchung, die eine Aussage darüber erfordert, ob davon ausgegangen werden kann, dass der Untersuchte in Zukunft nochmals Straftaten dieser Art begehen wird.
    Dass es dabei zu Fehleinschätzungen kommt, beweisen gerade im Bereicht der 5exualdelikte Ereignisse in der Vergangenheit.

    Im übrigen gibt bzw. gab es eine Reihe von zu lebenslanger Haftstrafe Verurteilter, die noch nicht einmal 15 Jahre absaßen, weil ihr Leben bereits vorher beendet war. Sie haben also ihre 'volle Strafe' verbüßt, sozusagen.
    Ebenso gibt´s nicht wenige, die bereits 25 Jahre oder mehr ihrer Strafe - immer noch - verbüßen, weil eine vorzeitige Entlassung nach Auffassung der odes des Gutachters derzeit nicht verantwortet werden kann.

    Doch das ist nicht nicht publikumswirksam genug. Meinhof allerdings schon, is' schließlich ein Politikum.

  8. #97
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Lebenslang,
    das wäre von Geburt bis zum Tod.

    Wie lang ist ein lebenswertes Leben ?

    Wer 25 Jahre oder länger hinter Gittern sitzt
    und mit 57 Jahren (auf Bewährung) bedingt in die Freiheit entlassen wird,
    was kann man da noch viel vom Leben erwarten ?

    Der schönste Teil des Leben´s ist unwiederbringbar verstrichen.

    Und 25 Jahre im Knast für etwas von dem man absolut davon überzeugt war,
    daß man etwas Richtiges und Gutes tut ..
    ..das ist schon hart und fast unmenschlich.

    Und ich glaube,
    daß Sie noch heute davon überzeugt sind,
    daß Sie nicht´s unrechtes getan haben.

    Darum wird es auch keine Entschuldigung geben.

  9. #98
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="451539
    ...Wer 25 Jahre oder länger hinter Gittern sitzt
    und mit 57 Jahren (auf Bewährung) bedingt in die Freiheit entlassen wird,
    was kann man da noch viel vom Leben erwarten ?....

    im Knast für etwas von dem man absolut davon überzeugt war,
    daß man etwas Richtiges und Gutes tut ..
    ..das ist schon hart und fast unmenschlich.....
    tach robert,

    add 1) biste selbst ja auch net der jüngste, lebst du noch?

    add 2) äussertst fragwürdige argumentation, die du hier einstellst. nehmen wir den
    kinder schänder, der iss auch von überzeugt von odder sollten lediglich politisch motivierte
    verbrechen einen persil schein erhalten

    gruss

  10. #99
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @ Robert, findest Du die Morde, die seitens RAF veruebt worden, OK?

    Hier widersprichst Du Dich selbst.

    Wie ich aus Deinen Posts lesen kann sympathisierst Du zu diesen Menschen. Du sprichst von Unmenschlichkeit, diese Personen weiterhin im Gefaengnis leben zu lassen. War es von diesen Personen menschlich, Mitbuerger hinzurichten?

  11. #100
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Gnade für RAF-Terroristen?

    @ tira
    Tststs ...
    Ein .............. hat nichts mit einer politisch motivierten Tat zu tun !

    @ Odd

    Morde finde ich nie O.K.

    Egal ob von Terroristen oder Soldaten begangen !

    Der eine mordet und der andere mordet mit Genehmigung !
    Manche bekommen dafür Lebenslang und andere dafür eine Auszeichnung.

Seite 10 von 17 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. es waren Terroristen!
    Von thurien im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.10, 01:04
  2. PAD will Alle verklagen die sie als "Terroristen"...
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.09, 10:47
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.05, 18:59
  4. Sombat Bigley bittet um Gnade
    Von Visitor im Forum Thailand News
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 23:32