Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 94

Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

Erstellt von Kuki, 25.08.2008, 17:15 Uhr · 93 Antworten · 5.308 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="624206
    Heißt dies, dass die Thais vor Einführung der Chillies
    (gar) keine "scharfe Küche" hatten oder sind sie vorher
    auf ihren eigenen oder aus Indien importierten Pfeffer
    ausgewichen?
    Oder auf was sonst? :denk:
    Ja, ist aber 'ne "Weile" her...schau dich mal um, wieviele Gerichte es in der Thaikueche gibt, die nicht sonderlich scharf sind oder eben auf Pfeffer und Curry (Gewuerzmischungen), basieren!

    Mal abgesehen von Schaerfe in Ingwer, roten Zwergzwiebeln etc.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Zitat Zitat von Gerd / Muenchen",p="624206
    Heißt dies, dass die Thais vor Einführung der Chillies
    (gar) keine "scharfe Küche" hatten oder sind sie vorher
    auf ihren eigenen oder aus Indien importierten Pfeffer
    ausgewichen?
    Oder auf was sonst? :denk:
    Indeed, wie T'alc von Stargate zu sagen pflegt!
    Prik Thai, nennt man ja den "indischen" Pfeffer, der wohl seit längerem hier heimisch ist. Und es gibt noch eine ander Pfefferart, "Longpepper" genannt. Thainame (und Lateinischer Name) fällt mir im Moment leider nicht ein. Die wachsen an Kletterpflanzen, wir haben eine auf unserem Grundstück.

    Sie wurden erst ab dem 16ten Jahrhundert, wohl am wahrscheinlichsten von Portuguisen mitgebracht. Aber man weiß nicht so genau wann. Das trifft aber (mit geringer Verzögerung oder kleinem Vorsprung) auch auf den Rest der Welt zu, - ausser den obengenannten Regionen, die sich aber bereits vorher (wollte das nicht zu sehr ausbauen) bis nach Mexico und grosse Teile Südamerikas ausdehnten. Chilis werden übrigens bereits seit mindestens 5000 Jahren in ihren Ursprungsgegenden konsumiert, was archäologische Funde ergaben.

  4. #53
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    @Samuianer,
    weil wir gerade bei den Ursprüngen sind:

    Die Isaan-Küche.

    Die vergorene Fischsoße, die Ingredienzen aus freier Natur,
    hat dies einen ursprünglichen regionalen Hintergrund wie
    beispielsweise Einflüsse aus der traditionellen laotischen Küche,
    oder mußte die Bevölkerung aus dieser vernachlässigten Provinz
    aus der Not eine Tugend machen, um nicht zu verhungern?

  5. #54
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Ich tippe auf Not und Tugend, weil dass man das isst weils gut schmeckt, das kann mir keiner reindruecken :-) .

  6. #55
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.025

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Seh ich auch so.

    Ich meine das mit dem schmecken.....

  7. #56
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Das erzähle mal den Käseliebhabern. Das man vergammelte und verschimmelte Milch, die noch dazu stinkt wie Sau, genießen kann, können auch einige nicht verstehen, wird aber kaum in Frage gestellt.

    Grüße

    Jochen

  8. #57
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Wenn dem so ist,
    ganz schön happig...

  9. #58
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Regionaler Hintergrund (im Sinne von Tradition) - und Not müssen keine Widersprüche sein. Übrigens isst man hier im Norden auch viel Blätterzeug (was übrigens sehr lecker- sowie mineral- und vitaminreich ist) und auch so einiges dem in den meisten Industrieländern sonst nur der Kammerjäger nachstellt (was wiederum den Proteinhaushalt anreichert).

    Was in diesem Zusammenhang noch interessant ist: es gibt glaube ich keine Region Thailands wo Chilis nicht "angenommen" wurden. Das kann aber auch das Produkt der Migration von Jahrhunderten sein.

    Auffällig (oder auch nicht) ist, dass Thais recht "picky" sind, wenn es um andere fremde Sorten geht. Man ist hier ebenso "markentreu" und somit unflexibel wie in mach' anderen Dingen :-)

  10. #59
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Zitat Zitat von petpet",p="624215
    Das man vergammelte und verschimmelte Milch, die noch dazu stinkt wie Sau...
    Jochen
    Du hast scheinbar keine Ahnung, wie kompliziert die Käseherstellung ist,
    besonders bei ausgefallenen Sorten.

    Kommt Deine Frau aus dem Isaan und Du bist nun gekränkt?

  11. #60
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Gibts hier noch mehr Chiliheads im Forum?

    Meine Frau kommt aus dem Isan und ich bin nicht gekränkt. Warum sollte ich? Ich mag auch keinen Stinkefisch, esse gerne Käse, bin bestens über die Herstellungsmethoden von Käse informiert und muss dennoch nicht pauschal über die Essgewohnheiten und Vorlieben anderer Menschen negativ urteilen.
    Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun.

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.11.11, 03:24
  3. An die Meeresbiologen hier im Forum...
    Von soulshine22 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 16:32
  4. Was gibts sonst noch neues ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.01.07, 22:01
  5. An die Biker hier im Forum
    Von Tschaang-Frank im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.04, 20:25