Seite 4 von 44 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 431

Gibt's wenigstens eine schöne Farang-Frau in Deutschland?

Erstellt von Bajok Tower, 01.02.2011, 21:41 Uhr · 430 Antworten · 32.229 Aufrufe

  1. #31
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    Männlicher Universitätsprofessor,der mit eine Handwerksmeisterin verheiratet ist: Völlig OK!
    Sorry, aber die Konstellation kommt doch in Deutschland kaum vor. Akademiker bleiben meistens unter sich.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Na ja, Arzt mit Arzthelferin, Industriemeister mit Putzfrau, Manager mit Sektretärin etc. hat es schon - und das 100 mal eher als umgekehrt. Der von Frauenmangel und Männerüberschuss bestimmte Heiratsmarkt in Deutschland gibt es allemal her.

  4. #33
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    .... Akademiker bleiben meistens unter sich.
    Wird wohl in Thailand nicht anders sein.

  5. #34
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Sorry, aber die Konstellation kommt doch in Deutschland kaum vor. Akademiker bleiben meistens unter sich.

    Ja! Natürlich! Und warum wohl?? Genau aus dem genannten Grund!! Und dieser Druck,den's bei Männern auch gibt,ist bei Frauen noch wesentlich größer! Ist ja nicht so,dass die keine anderen Leute kennenlernen würden,sondern sie können sich das für ihr Weiterkommen schlicht nicht leisten

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Na ja, Arzt mit Arzthelferin, Industriemeister mit Putzfrau, Manager mit Sektretärin etc. hat es schon - und das 100 mal eher als umgekehrt. Der von Frauenmangel und Männerüberschuss bestimmte Heiratsmarkt in Deutschland gibt es allemal her.

    ....somit ist der Mann natürlich öfters gezwungen,das zu durchbrechen! Mit allen möglicherweise negativen Konsequenzen für seine Karriere! Es ist für ihn sicher leichter,sich mit einer Frau sehen zu lassen,die nicht aus seiner 'Kaste' kommt! Stammt wohl noch aus der Zeit,als man Frauen mit Uni-Abaschluss noch mit der Lupe suchen musste!!
    Die FRau ist dazu (Stichwort Männerüberschuss) nicht genötigt! Also kann sie vor ihrem Umfeld auch nicht argumentieren,dass sie keinen anderen 'gekriegt' hätte!

    Denn in diesem Land kriegt letztlich JEDE (!!!) Frau 'einen ab',die wirklich will! Jetzt kommt ja wieder (hoffentlich,aber aus anderem Grund-ich kann den Winter nicht mehr sehen!!) die Frühjahrszeit und man sieht wieder vermehrt beim Spazierengehen FRauen mit Babybauch! Nachdem (vorausgesetzt,ich habe das damals im Biologieunterricht richtig verstanden) dazu immer (zumindest noch....) ZWEI gehören und Kinder von Samenbanken immer noch die Ausnahme sind,liegt die Vermutung nahe,dass ja irgendwer mit der gep***ppt haben muss! Und bei manchen werdenden Müttern denkt man schon,wen man sie so sieht "manche Männer schrecken wohl vor gar nichts zurück"!! Nur solche auf der Welt und die Männerklöster wären zum bersten voll! Dem ist gottlob ja nicht so,aber manchmal treibt der Frauenmangel schon seltsame Blüten! Aber Frauen müssen letztlich nicht verzweifeln! Seien sie auch Dick und unansehnlich,oder auch sonst mit einem Makel behaftet.SIE KRIEGEN 'EINEN'! Es sei denn,sie stellen's ganz saudoof an! Als Mann ist man letztlich in DER Situation,in der FRauen Anfang der Fünfziger Jahre waren....

    ....es war dieser unselige Krieg,den dieser Verbrecher mit dem Schnauzbart angezettelt hatte! Wie wir alle wissen,hat dieser Unsinn zwar auch sehr vielen Frauen (Zivilbevölkerung) das Leben gekostet,aber doch wesentlich mehr Männern als FRauen! D.h. damals konnten es sich die Männer 'raussuchen'! Ob er ein Ekel war,Schweissfüsse hatte,oder durch diesen blödsinnigen Krieg entstellt war-Frau durfte nicht unbedingt wählerisch sein...und in einer ähnlichen Situation sind jetzt wir Männer! Es mag derjenige die Auswahl haben,der wahllos mit jeder f***t,die nicht 'bis 3 aufm Baum ist'-derjenige,der sich ein Minimum an Selbstachtung bewahrt hat und zumindest soweit wählerisch ist,wie er es sich selber gegenüber schuldig ist,wird's nicht sonderlich leicht haben!!

    Bitte nicht falsch verstehen: Ich wünsche mir absolut keinen Krieg! Ich bin dankbar,dass ich ohne diesen verdammten Unsinn aufwachsen durfte,aber er bescherte denjenigen,die diesen Sch*** überlebt haben eine kurze Phase des 'auswählen könnens'

  6. #35
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ...Die FRau ist dazu (Stichwort Männerüberschuss) nicht genötigt! Also kann sie vor ihrem Umfeld auch nicht argumentieren,dass sie keinen anderen 'gekriegt' hätte!...
    Wo kommt denn diese Schimäre mit dem Männerüberschuss her?

  7. #36
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Wo kommt denn diese Schimäre mit dem Männerüberschuss her?
    vielleicht sollte man es auch eher 'Frauenmangel' nennen! Gemeint ist jetzt nicht der Bevölkerungsanteil,der -chromosomentechnisch gesehen-der Spezies 'Frau' zuzuordnen ist,sondern ein Mangel an DENJENIGEN Frauen,bei denen man auch nur halbwegs eine Motivation haben kann,etwas von ihnen zu wollen (sei es jetzt nun eine Beziehung,oder gar eine Ehe,oder auch 'nur' 5ex)! Wer jetzt nicht wählerisch ist,dem weder eine Rentnerin,noch eine extrem Übergewichtige (ich meine jetzt weit,weit jenseits der 10 Kg zuviel),noch eine Potthäßliche,noch eine Strotzdoofe,noch eine Zicke etwas ausmachen,der wird sich fragen,warum ich von Frauenmangel rede! Der wird sich sagen:"Was hat der??? Gibt doch genug Frauen!" Nicht falsch verstehen! Das ist -menschlich gesehen-absolut nichts gegen Rentnerinnen! Gibt sehr,sehr viele liebe Menschen in dieser Altersstufe-nur 5ex wollte ich mit denen jetzt nicht unbedingt! Wer-wie gesagt-alles 'nimmt',was er kriegen kann,für den ist das Thema Frauenmangel keines! Er wird es-subjektiv von seiner Warte aus gesehen-sogar als Frauenüberschuss empfinden,aber das ist nur unter genannten Voraussetzungen aufrechtzuerhalten!

    Wenn man jetzt die Anzahl der Männer und die der Frauen als rein statistische Größen nimmt,dann ist der Männerüberschuss in der Tat eine Schimäre! Rechnet man die Frauen aber raus die (sorry!!) auf keinen Fall in Frage kommen,dann zeichnet sich einem da gegenteilige Bild!!

  8. #37
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    vielleicht sollte man es auch eher 'Frauenmangel' nennen!
    Man schaue sich einfach mal die oft zitierte (auf dem Kopf stehende) Alterspyramide von Deutschland an.

    Der Anteil von jungen Menschen beträgt nur noch einen Bruchteil der Alten. Überdies wurden- und werden in allen Generationen mehr Jungen als Mädchen geboren.
    Beides zusammen ergibt einen massiven Mangel an jüngeren Frauen.
    Eine massiven Frauenüberschuss in Deutschland hat es ausschließlich in den Altersheimen.

  9. #38
    Avatar von Clemens

    Registriert seit
    26.11.2003
    Beiträge
    3.963
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Eine massiven Frauenüberschuss in Deutschland hat es ausschließlich in den Altersheimen.
    ...wer jetzt darauf steht (und solche Männer solls ja geben),wird das Thema Frauenmangel nicht als solches empfinden! Andere schon!

  10. #39
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.792
    Hehe, 2 Blinde diskutieren über die Farbe 'grün'.

    Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt es an der Badehose...

  11. #40
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von Clemens Beitrag anzeigen
    ... dem weder eine Rentnerin,noch eine extrem Übergewichtige (ich meine jetzt weit,weit jenseits der 10 Kg zuviel),noch eine Potthäßliche,noch eine Strotzdoofe,noch eine Zicke etwas ausmachen,...
    Bitte jetzt nicht sooooo ernst nehmen.
    Trollmodus an:

    eine Thai??

    Trollmodus aus.

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... massiven Mangel an jüngeren Frauen....
    Wenn sich jeweils etwa gleichaltrige verpaaren würden, ist das Geschlechterverhältnis nahezu 1:1 in Deutschland. Wer allerdings dem Jugendwahn verfallen ist, der hats schon schwerer.

    Zitat Zitat von schimi Beitrag anzeigen
    Ich lese regelmäßig Stickman Readers' Submissions, kennen sicher einige von euch. Wie so immer im Netz viel Schrott aber auch richtig gute Artikel.

    Einem von den vielen tausend auf die ich gestossen bin behandelt das o.g. Thema .
    Der Author stellt dabei u.a. die These auf, dass Falangs eigentlich bei den normalen Thai Ladys in der Beliebtheit eher sehr weit hinten angesieldelt sind:


    List #3: Normal Thai women preference in men, in priority sequence

    1. A good Thai man with good prospects.
    2. A good Thai man with some prospects.
    3. A good Thai man with little to no prospects.
    4. Foreigner group I (high status Asian, i.e., Japanese, Korean, Singaporean)
    5. Foreigner group II (farang)
    6. The lowest class of Thai men, no prospects
    7. Foreigner group III (all others)

    Quelle: Farang Men / Thai Women — A Reality Check

    Das ist natürlich sehr verallgemeinert aber schon mal eine Sichtweise, die er im Artikel auch begründet. Der Rest des Artikels ist übrigens auch lesenswert.
    Ich denke der Author trifft den Punkt ziemlich gut, zumindest habe ich diese Erfahrung ausserhalb der 5exindustie auch gemacht, was meint ihr?
    Der in o.g. Zitat enthaltene link zeigt auf wofür sich die Thai Frau unter normalen Umständen entscheiden würde. Sicher nicht für einen 20-30 Jahre älteren Mann. Egal ob Thai Mann oder Falang.

Seite 4 von 44 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 05.01.11, 07:22
  2. Auch in Deutschland gibt es schöne Ecken
    Von aalreuse im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.10, 09:55
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.04.06, 23:05
  4. Das schöne Haupthaar meiner thailändischen Frau
    Von waanjai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.02.04, 11:22
  5. Auch Deutschland hat schöne Ecken
    Von hamburg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.10.02, 14:14