Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

[geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

Erstellt von phimax, 29.02.2004, 16:59 Uhr · 19 Antworten · 1.174 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Zitat Zitat von Micha",p="115971
    Was sind es denn für Dinge, die Du hier finden kannst und deretwegen andere Leute 8980 km weit fliegen ?
    Ich mit meinen unpassenden Beispielen...

    Was ich mit meinem Bsp. andeuten wollte ist klar, oder?
    OK. Wenn ich mir eine Partnerschaft wünsche, brauche ich eine Partnerin, logisch. Wenn man(n) in D keine findet (aus welchen Gründen auch immer), sucht man(n) halt woanderes. Um jetzt mit gutem Bsp. voranzugehen: Ich habe kein Problem mit deutschen Frauen, mag aber Asiatinnen vom ganzen Aussehen her lieber, deshalb kann ich mit deutschen Frauen nichts mehr anfangen. Nur eine Asiatin kann ich auch hier (Iffi, jepp bspw. dort ) kennenlernen, dazu muß ich nicht 8980 Kilo fliegen.

    Problem ist jetzt nur, das Ausehen nicht alles ist; nein 50% sollten es auch die inneren Werte sein. Und die kann ich nun mal hier in D besser kennenlernen und für mich beurteilen. In Thailand geht es imo nicht, nicht in 4 Wochen und in den oft anschließenden 3 Monaten hier ebenfalls nicht.

    Wenn man(n) nun mit der (fast) freien Auswahl in Thailand konfrontiert wird, hat man(n) ein echtes Entscheidungsproblem. Da ein Durchschnittsentscheider ab ca. 4 Alternativen passen muß (Profis bringen es auf ca. 9), hat er die Qual der Wahl. Ist er obendrein mit negativ Geschichten belastet, wird er die endgültige Entscheidung nicht treffen wollen, da die Möglichkeit etwas besseres/anderes zu finden ja gegeben ist. So kann es passieren, das man(n) keine Partnerin findet, finden will oder kann.

    Und was das Zubehöhr angeht, ich sach nur Bangkok, Pantip etc.
    Ich mag shopping in Thailand, mag das Feeling, die Mentalität, mag Eisenbahn- und Busfahren, mag die Inseln, mag Chatuschak, mag RCA, mag auch mal in eine Bar gehen und sollte ich da nicht allein raus gehen, mai mii panha.
    Deshalb fliege ich nach Thailand und nicht um mir eine Frau zu suchen. Sollte ich zufällig doch eine finden, hätte ich bestimmt die selben Probleme, wie andere hier, nilä chiwit. Nur suchen tue ich sie nicht, die Probleme.

    Falls ich wirres Zeug geschreiben habe, nachfragen.


    Michael

    P.S. Die freie Auswahl? Nee, die Auswahl beschränkt sich doch eher auf Ladenhüter
    Wie war das doch gleich im Reformhaus? Ladenhüter verkaufen sich am besten, wenn der Preis erhöht wird

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    @phimax

    Also mit anderen Worten, für den alleinreisenden Mann gibt es eine Unzahl von Gründen (außer den Frauen natürlich) den Urlaub in Thailand zu verbringen.

    Man(n) fliegt also alleine nach Thailand wegen ausschließlich hehren Motiven - ja und das massive Frauenüberangebot, na ja könnte es dort auch geben - aber das wäre höchstens Nebensache.

    Ja ich finde es wirklich beeindruckend, was manche alleinreisende Männer da für eine Phantasie beim Sammeln von guten Argumenten beweisen, was ist eigentlich RCA und Chatuschak ?

    Zitat Zitat von phimax",p="116018
    Nur eine Asiatin kann ich auch hier (Iffi, jepp bspw. dort ) kennenlernen, dazu muß ich nicht 8980 Kilo fliegen.
    Wo sollen die denn sein ??! Oder meinst Du gar verheiratete Frauen anderer Leute ? - Nein, kann ich mir nicht vorstellen.
    Vielleicht wohne ich ja doch nur im falschen Teil Deutschlands. :???:

    Well, es mag ja wirklich Männer geben, die so toll aussehen (wie Don Juan z. B.) und auch im Frauenarmen Deutschland so massiv nachgefragt werden, dass sie von einem Frauenmangel in Deutschland Land gar nichts mitbekommen.
    Manchmal könnte man meinen, in Deutschland gäbe es fast nur solche Männer und jene wie ich, sind eher die Ausnahme.

    Warum bleiben dann doch so viele bei Asiatinnen hängen ?

    Um auf den Rechner zurückzukommen. Ich arbeite am liebsten mit einem PC mit deutschem Betriebssystem. Sicher, ich kann auch ein wenig Englisch und mit Thailändisch habe ich mich intensiver befasst als manch anderer.

    Aber am besten kann ich wegen der Sprache immer noch mit einem deutschen Rechner kommunizieren.

    Trotzdem werde ich wohl eines Tages die große Sprachbarriere in Kauf nehmen und mir einen asiatischen Rechner zulegen.

    Nicht weil die ja soviel besser wären als die deutschen - so ein Quatsch.

    Denn auch in Deutland gibt es hochfeine P4-Modelle mit traumhafter Ausstattung.

    Nur während ich mit meinen Möglichkeiten - mit meinem Marktwert in Thailand durchaus einen P3- oder P4-Rechner erwerben kann; reicht es in Deutschland nicht mal für einen 286er.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Zitat Zitat von Micha",p="116027
    ...Well, es mag ja wirklich Männer geben, die so toll aussehen (wie Don Juan z. B.)..
    Na, so toll aussehen

    Man munkelt allerdings, daß er über Qualtitäten verfügt haben soll, welche bei der Damenwelt sein Äußeres locker in den Hintergrund rücken ließen ;-D

    Und, Micha, eines sei gewiß: Von Computern hatte er 0 Ahnung

  5. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Micha,

    das Thema i.a. hatten wir schon oft (5extourist, meine ist anderes u.v.a.m).
    Brauchen wir nicht jetzt nicht wiederholen. OK mai khrap?

    Zitat Zitat von Micha",p="116027
    Ja ich finde es wirklich beeindruckend, was manche alleinreisende Männer da für eine Phantasie beim Sammeln von guten Argumenten beweisen, was ist eigentlich RCA und Chatuschak ?
    Ich habe hier schon der einen oder anderen Thai ein Ticket angeboten, wenn sie mit mir zusammen fliegt. Hintergedanken des mehr wollens war es einmal, zwei mal einfach, weil die Frauen (wirklich gute Freundinen) lange nicht mehr zu hause waren, aber nicht über die finanziellen Mittel verfügten, zu fliegen. Idee wäre gewesen, zusammen zu fliegen und dann vielleicht eine Woche gemeinsam etwas zu unternehmen, denn mit einer privaten Reiseführerin (mit der mich sogar 3 Stunden am Stück und ohne Pause unterhalten kann) lernt man bestimmt Ecken kennen, die man allein nicht sehen würde. Sie haben alle abgelehnt, weil es nicht nur das Geld für´s Ticket gewesen wäre; auch die Familie stellt gewisse monetäre Erwartungen. Flog ich halt allein und habe Freunde besucht, die ich vorort kennengelernt hatte, welche die aus D kenne und die jetzt wieder in Thailand leben oder zu derzeit dort waren. Und das ich kein Problem mit Frauen aus Bars habe, habe ich ja ausführlich geschrieben.

    Hatte gestern wieder ein kurzes Gespräch mit einer Freundin (nein, nicht die 5 Minuten), wo es darum ging, das wir ja zusammen fliegen könnten, weil es die gleiche Zeit wäre. Darauf gekommen sind wir, weil ich mich bat, ihr ein Ticket zu buchen.

    RCA ist die Technomeile und Chatuschak der Wochenendmarkt in Bangkok.

    Wo sollen die denn sein ??! Oder meinst Du gar verheiratete Frauen anderer Leute ? - Nein, kann ich mir nicht vorstellen.
    Ich beziehe mich auf die offene Community hier.
    Ich kenne wenige, die nicht verheiratet sind. Doch wie ich auch schon mal geschrieben habe, gibt es unterschiedliche Arten des Verheiratetseins. Es sind viele darunter, die eine Scheinehe haben, wo keiner Ansprüche an den Ehepartner stellt, wo der Ehemann auch nicht böse wäre, wenn sie jemanden anderes finden würde. Einige leben getrennt, andere haben festgestellt, das sie nicht zusammen passen und lassen sich ihre Freiheiten, wieder andere suchen das/ein Abenteuer (und sagen das auch ganz offen; ich liebe emanzipierte Frauen ).
    Welche Frau wie verbandelt ist, ist nur für Aussenstehende ein Geheimnis. Ich habe Glück, das ich ein wenig zu den Internen gehöre. Wie ich mit den unterschiedlichen Situationen umgehe? In den 5 Minuten klang es an...

    Well, es mag ja wirklich Männer geben, die so toll aussehen (wie Don Juan z. B.) und auch im Frauenarmen Deutschland so massiv nachgefragt werden, dass sie von einem Frauenmangel in Deutschland Land gar nichts mitbekommen.
    Ich (und nicht nur ich) hab´ dir in der Vergangenheit genug dazu geschrieben.

    Manchmal könnte man meinen, in Deutschland gäbe es fast nur solche Männer und jene wie ich, sind eher die Ausnahme.
    Nein, du bist nicht die Ausnahme. Kenne eine weitere, die sitzt 10m enfernt von mir, im Chefsessel.

    Warum bleiben dann doch so viele bei Asiatinnen hängen ?
    Ich für meinen Teil habe es gesagt: Ich mag ihr Aussehen, ihre Physis. Sind sie dann noch emanzipiert, benutzen ihren Kopf zu mehr als zum gutaussehen, können auch im Großstadtdschungel überleben (denn dort würden wir leben, nicht im natürlichem) hat (fast) jede deutsche Frau verloren.
    Wie du siehst, auch ich habe meine Träume.

    Mein blöder Vergleich. Spontan und nicht wirklich ausbaufähig...

    Nur während ich mit meinen Möglichkeiten - mit meinem Marktwert in Thailand durchaus einen P3- oder P4-Rechner erwerben kann; reicht es in Deutschland nicht mal für einen 286er.
    Hier paßt er wieder. Du könntest, aber du tust es nicht.
    Und langsam glaube ich, es hat ganz andere Gründe...

    Michael

  6. #15
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Zitat Zitat von Micha",p="116027
    Nur während ich mit meinen Möglichkeiten - mit meinem Marktwert in Thailand durchaus einen P3- oder P4-Rechner erwerben kann; reicht es in Deutschland nicht mal für einen 286er.
    Was machst Du dann mit dem P3 oder P4 wenn Du ihn nach D mitnimmst und der Strom für den Betrieb nicht ausreicht ? :denk:

    Gruss
    C N X

  7. #16
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Well phimax,

    warum und wofür sich letztlich jemand den Streß eine solchen Fluges antut und dafür teilweise mittlerweile bis zu 2200 EUR hinblättert ist jedem selbst überlassen.

    Möchte halt die Leute mit denen ich zu tun habe und die ich schätze auch ernst nehmen können. Und da gehört eine gewisse Ehrlichkeit dazu.

    Ich erlebe es halt immer wieder wie eigentlich ganz vernünftige Menschen plötzlich zu Heiligen mutieren, wenn eine Frau auftaucht.

    Zitat Zitat von phimax",p="116081
    Ich (und nicht nur ich) hab´ dir in der Vergangenheit genug dazu geschrieben.
    War vor wenigen Wochen mit Sunnyboy im Siam-Park.

    Wir verbrachten einen gemütlichen Abend dort, aßen, tranken und unterhielten uns - ungestört.

    In einer vergleichbaren Lokalität in Thailand wäre dies kaum fünf Minuten lang möglich gewesen.

    Will damit nur andeuten, in der Realität kann sich kaum jemand von den Marktgegebenheiten ausnehmen.

    Ein anderes Beispiel aus dem privaten Bekanntenkreis.

    Ein langjähriger Freund (wir kennen uns über 30 Jahre) und ich haben einen gemeinsamen Bekannten der schon sehr oft in Thailand war, nennen wir ihn mal Hugo.

    Für den Freund der noch nie in Thailand gewesen ist, ist Hugo ein Heiliger.
    Hugo fliegt nach Thailand wirklich nur wegen der Landschaft.
    Der bekommt hier so viele Frauen, der hätte was anderes gar nicht nötig.
    „Bei der Erfahrung die Hugo mit Frauen hat, kannst Du nicht mitreden“
    Das war Originalton des Freundes, dessen Worte ich andächtig lauschte.

    Eines Abends war ich zu einer Feier des Freundes eingeladen - und der heilige Hugo auch.

    Hugo bringt auch seine Freundin mit - und allen anderen auch, hieß es.

    Wow dachte ich, das wird ja eine beeindruckende Vorstellung wenn der große heilige Liebling aller deutschen Frauen mit seiner Claudia Schiffer ähnlichen Freundin da einläuft.

    Überlegte schon dass ich als armer Hund der (in Deutschland) keine abkriegt, bei dieser Feier eigentlich nichts zu suchen hätte. Den Freund beleidigen wollte ich dann aber auch nicht - also ging ich hin.

    Außer mir waren da einige nette Paare - und dann kam Hugo.

    Er kam - mit seiner Mutter.

    Ich war verblüfft.

    Im Laufe des Abends stellte sich heraus, dass es eigentlich nicht die Mutter sein konnte. Denn wenn Hugo irgendwie auf eine andere Frau zu sprechen kam, reagierte sie wie eine Freundin reagiert hätte.

    Ah, kombinierte ich, der Mann hat seine Schwiegermutter mitgebracht. Ich staunte immer mehr.
    Auf eine andere Idee wäre ich nie gekommen. Die Frau sah nämlich mindestens 20 Jahre älter als Hugo aus und könnte durchaus auch doppelt so schwer gewesen sein.

    Irgendwann im Laufe des Abends kamen die Leute auf das Thema Urlaub in Thailand.

    Hugo soll schon oft dort gewesen soll. Er war also der Fachmann.

    Und so erzählte er von den Landschaften, dem Essen und überhaupt wäre Thailand ein wunderschönes Land - es hätte nur einen schwarzen Fleck.

    Alle lauschten andächtig und staunten Hugo an - ich auch.

    „Die Prostitution“ meinte er wichtig.

    Und dann kam das übliche Geschwätz... ich muss es hier nicht weiter auswalzen.

    Irgendwann wollte mich Hugo am Gespräch beteiligen. „Du warst doch auch schon mal dort, Du sollst sogar Thailändisch können“.

    Ich wiegelte ab, hatte nicht die geringste Lust auf eine Diskussion.

    Am nächsten Tag fragte mich der Freund, wie mir die Feier gefallen hätte. Er erwähnte auch Hugo - und seine Freundin die doch auch dabei war.

    „Wie“ fragte ich „wer war dabei ?“ „Ei die ..., Hugo’s Freundin“

    „Hab Hugo’s Freundin beim besten Willen nicht gesehen“ meinte ich, „wo soll denn die gewesen sein ?“

    Allmählich dämmerte mir’s.

    „Die haben doch den ganzen Abend beieinander gesessen“ legte der Freund nach.

    Nach ca. 20 Sekunden Denkpause stammelte ich „Äh, Du meinst doch nicht etwa...?“

    „Ja was hast Du denn gedacht wer das gewesen wäre ?“


    Seitdem erzählt mir der Freund keinen Unsinn mehr von irgendwelchen Superhelden die durch ihr traumhaftes Aussehen oder sonstige Vorzüge, die unüberbrückbaren Nachteile des deutschen Heiratsmarktes gegenüber dem thailändischen auch nur andeutungsweise ausgleichen könnten.

    Mittlerweile meint er, wenn es mal mit seiner Partnerin schief ginge, würde er gerne mal mit mir zusammen durch Thailand reisen.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Der Hugo erinnert mich irgendwie an einen Typen, den ich vor vielen Jahren kennenlernte.
    Sein Name war Heinz, und er war aus Ostdeutschland nach Hannover gekommen, um sich eine Exsistenz aufzubauen.
    Er sah mit seinen ca. 22 Jahren adrett aus, und hatte, nachdem er sich den Taxischein ergattert hatte, ein kleines Auskommen geschaffen.

    Eines Tages fuhr er eine 20 Jahre ältere Thai, die, zu Hause angekommen, feststellte, das sie ihr Geld vergessen hatte.
    Sie bat ihn zu sich herein, bot ihm was zu trinken an ...
    aus den Abend hatte sich mehr entwickelt, und Heinz bekam plötzlich nur noch Fahrten-bestellungen aus der Thaiszene.

    Obgleich er mit der älteren Thaifrau sich überhaupt nicht langfristig einlassen wollte, war über die Zeit ein Großteil seines Auskommens aus Geschäften aus der Thaiszene.
    Alle 2 Wochen führte die ältere Thai ihm ein besonderes Zuckerl zu, indem er mit 18 - 20 jährigen Thais, die frisch angekommen waren eine Nacht verbringen durfte.
    Das Erlebte sprengte ihm die Schädeldecke, und eh er sichs versah, war er in einer psychischen Abhängigkeit von dieser Art zu leben.

    Es kam der Zeitpunkt, wo er nur noch von seiner Thai-familie sprach, und den Taxenjob ganz sein lies, sondern nur noch mit seinem eigenen Wagen Fahrten für die Thaiszene erledigte.
    Wie ein Irrer raßte er manchmal von Berlin nach Hannover zurück, weil er die Anspannung, welches Zuckerl er für diesen Abend kennenlernen und beglücken durfte, nicht aushalten konnte.

    Ohne jetzt weiter fortzufahren (würde zu lang werden), mußte ich feststellen, das die Beziehung zwischen einer älteren Thai und einem jungen Deutschen durchaus klappte. Er war ein junger frischer Bengel, was für die Thai Gesichtsgewinn bedeutete, sie hatte die Machtstellung, an andere Thais Befehle zu erteilen, die diese befolgen mußten.
    Keinerlei Verarsch... lief da von den jungen Thais ab, die kümmerten sich bestens um ihn, und es war ein harmonisches Auseinandergehen.

    Alle waren da irgendwie glücklich.

  9. #18
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Micha,

    wenn du einen ungestörten Abend verbringen möchtest, gehe hier in eine Thaidisco und interessiere dich nicht für die Gäste; diese sind nämlich meist auch nicht daran interessiert. Wenn doch, hat es seine Gründe, nur nicht die, die du dir erhoffst.

    Das es in Thailand anderes ist, liegt doch an den Intensionen der Beteiligten. Es kann aber auch dort anderes laufen. Ich war einmal in der Nana Hotel Disco. Zugegeben etwas früh, es waren auch noch Tische in meiner Umgebung frei. Doch kaum saß ich, setzten sich zwei Frauen an einen Nebentisch und suchten ständig Augenkontakt. Ich habe sie einfach ignoriert und konnte ungestört das Treiben beobachten. Ein Lächeln in ihre Richtung und es wäre mit der Ruhe vorbeigewesen ;-D
    Ähnliches habe ich in Bars erlebt. Klare Ansage und es blieben nur die, die es verstanden haben und/oder gerade nichts besseres zu tun hatten. Und eine Location wo dies nicht funktioniert, muß ich mir nicht antun. Außer ich will genau das.

    Und ich weiss auch schon, wie ich mich in Gegenwart von Frauen benehmen muß
    Den Heiligen nimmt einem sowieso keine Frau ab (mir jedenfalls nicht) und von daher
    spiele ich mit offenen Karten, falle aber auch nicht gleich mit der Tür ins Haus


    Michael

  10. #19
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Hallo Phimax,

    hehehe ... die Welt ist klein!!!
    Und Hannover noch viel mehr.

    Liebe Gruesse und weiterhin
    so viel "Glueck des Vorsichtigen".

    Ampudjini

    P.S.: Zum Glueck hattest du dir im Dunklen den Namen gemerkt!

  11. #20
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: [geteilt] Wann kauft man einen neuen PC

    Jini,

    wir haben jetzt ein Geheimnis ssst:

    Eben weil die Welt so klein ist, habe ich es nochmal editiert

    Michael

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. THL hat einen neuen Weltmeister im Boxen
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.03.09, 22:23
  2. Seit wann gibts denn den neuen Airport?
    Von Meerclar im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.03.06, 22:15
  3. Ich habe mir einen neuen MP3 Player gekauft ...
    Von Ralf_aus_Do im Forum Essen & Musik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.06, 12:17
  4. 130 Euro für einen neuen Reisepaß
    Von papa im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.01.05, 23:17