Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Geschenke und ihr Stellenwert

Erstellt von DJ, 15.05.2004, 08:42 Uhr · 29 Antworten · 1.347 Aufrufe

  1. #21
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Ich glaube das Geschenke immer willkommen sind, egal ob Schuhe, Parfum oder sonst was.

    Wenn ich mal einkaufen gehe, und meiner Frau die Schuhe bezahle freut sie sich auch.

    Der Wille zaehlt

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Tja das was denn wohl
    habe Ihr letzte Woche in Italien 5 Paar Schuhe gekauft, hättet Ihr ja auch früher sagen können

    Olli

  4. #23
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Olli, glaube mir, es klappt nicht mit den Schuhen.

  5. #24
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    :-) Beim ersten Thailand Aufenthalt hat meine Frau
    5 Goldketten gekauft. 2 kleine Kettchen für Schwesters-Baby,
    1 große für die Mutter, 2 große für sich und 1 habe ich
    bekommen. Die Ketten werden nur bei Festlichkeiten
    getragen. Ansonsten hängen die Ketten am Buddha. Als Falang
    sollte Du nicht in Erscheinung treten, das spart eine Menge
    Geld oder die Kette wird größer.
    Meine Frau nimmt an Geschenke alles an und ich hatte damit
    noch nie Probleme. Für meine ist es eine Freude sich die
    Geschenke selber auszusuchen und ich bezahle sie dann. Die
    Vorfreude auf die Geschenke macht Ihr am meisten Spaß.
    Eine Goldkette im Pfandhaus bedingt Erfahrung und die
    Auswahl ist nicht so groß.
    :-)
    Viel wichtiger ist für die meisten Thaifrauen das die Geschenke
    von Herzen kommen und dann ist es egal wie teuer sie waren.

  6. #25
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Für die verwandten Dorfschönheiten bringe ich immer Schmicksets mit. z.Z.bei Lidl wieder günstig, 2,99 €.

  7. #26
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    @Chak
    Danke, ich hoffe ja auch

    @pef
    hatte im März Rasierwasser vom Aldi, war der Renner. 8 Flaschen verteilt

    Olli

  8. #27
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Olli, Rasierwasser ?? Man lernt nie aus :O

    Die Maenner die ich kenne, zupfen sich die Barthaare.

  9. #28
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    ^ Deswegen können sie sich ja dennoch damit einnebeln, schließlich ist das trotz der Bezeichnung auch ohne Rasieren möglich.

  10. #29
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Einnebeln? Die werden sich über den seltsamen Geschmack beim Trinken gewundert haben. Gruß Uwe

  11. #30
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Geschenke und ihr Stellenwert

    Dem Bruder meiner Frau habe ich ein Nassrasiererset mitgebracht. Toll, den Rasierschaum hat er für Duschgel gehalten und ab zum abnaam.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Geschenke Familie
    Von MasterHans im Forum Treffpunkt
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 04.08.11, 14:17
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 01:23