Seite 7 von 25 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 242

Georgien überfällt Südossetien

Erstellt von antibes, 08.08.2008, 10:30 Uhr · 241 Antworten · 8.881 Aufrufe

  1. #61
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von Fred",p="618685
    [Rußland bombt weiter
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...571139,00.html
    Alle demokratischen Staaten verurteilen Rußland und stehen an der Seite Georgiens.
    Alle die natürlich Totalitärismus geil finden, stehen natürlich an der Seite Rußlands.
    Ne ganz einfach- auf Seiten der US-Administration.
    Was passiert im Krieg? Die Georgier überfallen mit Panzer und Luftwaffe Südossetien und die Osseten schießen mit Nelken zurück.
    Die Georgier haben sich einfach verrechnet. Kann nur hoffen daß dieser Wahnsinn gestoppt wird und das Leiden der Bevölkerung ein Ende hat.

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Hier eine interessante Analyse
    SÜDOSSETIEN-ANALYSE
    Die kriegerischen Absichten russischer Friedenstruppen

    Von Jörg Himmelreich

    Die blitzschnelle Eskalation des Konflikts in Südossetien zeigt vor allem eines: Die Krise kam den beteiligten Parteien sehr gelegen. Georgien will sich in den Westen integrieren - und Russland will genau das verhindern. Das Wohl der Südosseten spielt dabei überhaupt keine Rolle.

    Berlin - Der Südossetien- Konflikt schwelt schon seit März, aber er bewegte sich in den Bahnen der kontrollierten Instabilität, wie es seit dem russisch-georgischen Stillhalteabkommen vom 24. Juni 1992 fast schon zur Gewohnheit gewordenen war. Mit dem georgischen Angriff auf die südossetische Stadt Zchinwali am 8. August ist dieser "frozen conflict", wie die Diplomaten ihn nennen, endgültig zu einem heißen Stellvertreterkrieg geworden. Sein Eskalationspotential scheint derzeit kaum begrenzbar - und hat unmittelbare Auswirkungen für die Sicherheit Europas.
    weiter Spiegel online

  4. #63
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Auszug aus der Welt:

    " Kein Land hat von den USA soviel profitiert wie Deutschland

    Die verbreitete Antipathie gegenüber den USA, die rein sachliche Differenzen weit übersteigt, verwundert umso mehr, als Deutschland wie kein anderes Land von amerikanischer Politik profitiert hat. Die Befreiung vom Nationalsozialismus, der Wiederaufbau durch den Marshallplan, der Schutz im Kalten Krieg – Luftbrücke inklusive –, die Überwindung des Kommunismus und die Wiedervereinigung – ohne die Amerikaner wäre dies ein anderes, und zwar ein furchtbar anderes Land: Entweder ein Großreich Germania oder ein russischer Satellit auf dem Wirtschaftsniveau von Kirgisien, also mit rund 400 US-Dollar Durchschnittseinkommen im Monat. Nur die linken Intellektuellen würde es in keinem Fall mehr geben.

    Mich würde es auch nicht geben. Ob das ein Malus wäre oder Bonus, darf jeder selbst entscheiden. In jedem Fall wäre ich nicht hier. Wie jedes Jahr Tausende andere würde ich versuchen, irgendwie in die USA zu gelangen. Auch dieses Faktum hat nie ein Gutmensch erklären können: Warum das Ziel fast aller Emigranten immer die USA sind, wo doch das Leben dort so ungerecht ist und so beherrscht von Ausbeutung? Vor den Botschaften Russlands, Chinas oder Nordkoreas sieht man niemals Schlangen von Menschen, die Einreisevisa begehren; auch zu den Vertretungen von Kuba, Simbabwe oder dem halbsozialistischen Venezuela verirrt sich kein Mensch. Vor den Konsulaten Deutschlands hängen zwar zuweilen ein paar arme Gestalten herum. Aber der Unterschied ist: Wer in die USA möchte, erwartet dort sicher keine Sozialhilfe, sondern sucht die Freiheit......"

    http://www.welt.de/politik/article13...ann-Buchs.html

    Lange lebe Amerika :bravo:

  5. #64
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von Lamai",p="618694
    ....(Lamai Standardtext).....
    Wo warst du während des Putsches in Chile, Argentinien, Uruguay,............? Was hast Du für die Einhaltung der Menschenrechte bei deinen geistigen Verwandten erreicht?
    Nicht`s, weil für dich die Menschenrechte teilbar sind!

  6. #65
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von Lamai",p="618694
    naja, ich hoffe jedenfalls, die USA und die Nato halten sich da raus...
    USA und NATO stehen wirtschaftlich und politisch doch auch schon mittendrinn in diesem Konflikt.

    Zitat Zitat von Fred",p="618703
    (..)der Wiederaufbau durch den Marshallplan(..)
    Dein Pro-Amerikanismus in allen Ehren - der Marshallplan wurde jedoch ins Leben gerufen um der US-Wirtschaft (v.a. den Farmern) und langsfristig den US-Interssen in Europa zu dienen

    ,
    Christian

  7. #66
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von antibes",p="618704
    Chile, Argentinien, Uruguay
    Guter Einspruch

    Die USA stehen zwar nach Aussen für Demokratie und Freiheit, aber in erster Linie für sich selbst (nationale Interessen). Und da kann man an Demokratie und Freiheit schon mal Abstriche machen :-(


  8. #67
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von Lamai",p="618659
    [
    Micosoft, Apple, Google, gerade in der Software- und Internettechnologie hat die EU Amerika nichts entgegen zu setzen.
    Wir koennen da gerne immer tiefer in die Geschichte einsteigen...:

    -Konrad Ernst Otto Zuse hat den ersten Computer gebaut.
    -Ada Byron King (Englaenderin) hat die erste funktionierende Software erdacht und postuliert. Du kennst den Film "Conceiving Ada"?! Vermutlich nicht, aber schau ihn Dir mal an.
    -Das erste wirklich brauchbare Inter-(Intra-)net stammt aus dem Frauenhofer-Institut, so wie z.B. auch mp3.

    Der Pinguin pinkelt Bill Gates ans Bein, und so machen es immer mehr auf der ganzen Welt. Diese ueberhebliche "Wir haben alles, ihr muesst es kaufen"-Ideologie funtioniert nicht mehr. Da wird Amerika dann aergerlich, und wenn ein Kind seinen Willen nicht bekommt schmeisst es mit seinem Spielzeug um sich. Leider ist dieses Spielzeug uranummantelt, lasergesteuert, und ziemlich toedlich fuer diejenigen, die es abbekommen.

    Es war die U.S.-Armee, die ueber Serbien und Bosnien die uranummantelte Munition abgeworfen hat. Und dort unsere ehemaligen Urlaubsgebiete verstrahlt hat. Gestern vor 63 Jahren fiel "Little fat man" auf Nagasaki. Welches andere Land hat sich bitteschoen jemals getraut, zwei Atombomben auf die Zivilbevoelkerung einer fremden Nation zu werfen? Ich kenne nur eines...
    Napalm und Agent Orange auf Bauern und Waldmenschen in Vietnam...

    Uncle Sam hat soviel Mist gebaut in den letzten Jahrzehnten, das es nun (spaetestens seit 911) die Quittung gibt. Die Leute haben genug, aber es wird nicht kapiert.

    Bevor jetzt wieder gejammert wird:
    Die Russen haben dem Terror aus Tschetschenien (wer weiss?) so Einhalt geboten, wie es im Volk lange verankert ist. Sie haben das Land einfach dem Erdboden gleichgemacht und in die Steinzeit zurueck gebombt. War das korrekt? Nein, ganz bestimmt nicht.

    Aber sie haben es damals so gemacht, wie sie es heute mit Georgien machen, wenn die sich nicht sehr schnell aus Suedossetien zurueckziehen.

    Die U.S.A. werden bestimmt keine Bomber ueber Russland schicken, um die ´Verbuendeten´ Georgien zu beschuetzen. Der deal war ein anderer: Ihr bekommt das know how und Waffen, und probiert mal aus was geht. Jetzt gibt es maechtig auf die Fresse vom russischen Baeren, und Georgien muss aufpassen nicht ganz von der Landkarte zu verschwinden.

    Die Amis wissen nun, wie weit sie in der Region gehen koennen, bis der Baer seine Pranken einsetzt.

    Chock dii, hello_farang

  9. #68
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.820

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Zitat Zitat von soulshine22",p="618692
    Ein weiterer Stellvertreterkrieg auf Kosten der Zivilbevölkerung

    Grüße,
    Christian
    Meinst du jetzt den hier im Forum ? ;-D

  10. #69
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: Georgien überfällt Südossetien



    Lang lebe Amerika! Für Freiheit und Demokratie

  11. #70
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Georgien überfällt Südossetien

    Georgien hat vor einer Stunde eine Waffenruhe angeboten, die jedoch von Russland abgelehnt wurde. Mal soviel zum klare Fakten schaffen...

Seite 7 von 25 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte