Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 102

GELDANLAGE!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 13.12.2007, 22:59 Uhr · 101 Antworten · 11.759 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    GELDANLAGE!

    Ich lebe etwas hinter dem Berg,oder Mond,was hat es mit der Abgeltungssteuer auf sich,wann wird sie eingefuehrt??

    Was ist momentan in Deutschland in Punkte % Sache.
    Festgeld,Tagegeld,Wertpapiere.
    Welches kostenlose Girokonto koennt ihr empfehlen.
    Wer hat sonstige,gute Tipps,damit ich mir bald noch eine Mia leisten kann.

    Gruss

    Otto

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: GELDANLAGE!

    Girokonto ganz klar DKB, gibt zur Zeit wohl nichts besseres.
    Ansonsten, keine Ahnung, bin zu selten in Deutschland.

  4. #3
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: GELDANLAGE!

    Hallo Otto,

    Die Abgeltungssteuer kommt am 01.01.2009.Das bedeutet,das Du alle Zinseinnahmen in Sachen Wertpapiergeschäfte zu 25% versteuern mußt.Du hast aber auch die Möglichkeit einen Sparerfreibetrag so wie Heute auch zu machen.Bis dessen Höhe zahlst Du nach heutigem Stand keine Abgeltungssteuer.Aber wer weiß schon ob unsere lieben Politiker in Berlin das nicht auch noch ändern,früher oder später.
    Hier hast Du mal einen Link von der Sparda Bank(PDF Format).Da steht alles wichtige dazu drin.
    http://www.sparda-h.de/pdf/h_sparda_...traausgabe.pdf

    Ich hoffe,konnte Dir ein bißchen Helfen.
    PSiese Abgeltungssteuer fällt erst beim Kauf ab dem 01.01.2009 an.Falls Du Fonds,Aktien schon heute in Deinem Besitz hast,dann nicht.Bei Zertifikaten war der Stichtag 31.März dieses Jahres(2007). Zum Beispiel,Du hast im Januar-31.März 2007 ein Zertifikat gekauft dann zahlst Du keine Steuer.Erst beim Kauf danach.
    Bedeutet,Zertifikate kaufen lohnt nicht mehr und bei Aktien,Fonds etc.muß man in Zukunft darauf achten,das Sie mehr Gewinne abwerfen.Sonst hast von Deinem Ersparten nicht mehr viel über.

    Gruß Willi

  5. #4
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: GELDANLAGE!

    Zitat Zitat von Willi",p="549187
    Hallo Otto,

    Die Abgeltungssteuer kommt am 01.01.2009.Das bedeutet,das Du alle Zinseinnahmen in Sachen Wertpapiergeschäfte zu 25% versteuern mußt.
    @Willi,
    da hast du aber noch die Kleinigkeit von Solidaritätszuschlag und ggf. Kirchensteuer vergessen.

    Das wird dann bis zu maximal 28 % betragen, also fast ein Drittel des Gewinns, den du mit deinem Kapital erwirtschaftest.

    resci

  6. #5
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: GELDANLAGE!

    Hast völlig Recht Resci.Auf die 25%ige Steuer kommt dann noch mal extra eine 5,5%ige Steuer Soli und das Amen in der Kirche.

    Willi

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: GELDANLAGE!

    Bin nicht in der Kirche,also kein Amen!

    Dank euch Willi und maphrao!

    Und wo ist der schweigende Rest aus Nittaya.

    Sitzt ihr auf euren Milliarden und wollt nicht teilen??

    Wo kann man sein Geld heute gut anlegen,mit wenig Risiko und guten Zinsen.

    Die Thai Zinsen sind ja z.Z. wieder im Keller.
    Die Krunk Thai hatte gerade ein Angebot auf Lager,2 Jahre fest 4,25% und 4 Jahre fest 4,35.

    Davon geht natuerlich 15 % Steuer ab,aber die bekommt man wieder,wenn man sich auskennt.

  8. #7
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.960

    Re: GELDANLAGE!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="549410

    Wo kann man sein Geld heute gut anlegen,mit wenig Risiko und guten Zinsen.
    Otto, klare Aussage, das Eine schließt das Andere Aus!

    Risikokapital wird immer hochverzinst.

    Für mich persönlich kommt als Geldanlage nur die Aktie in Frage,
    da ich nur das Geld anlege und spare, was ich kurz- oder mittelfristig nicht brauche.
    Denn irgendann steigen die Aktien immer, fast immer.

    Mein Tip: Aktien unten kaufen und oben verkaufen. Das ist jetzt ernstgemeint.
    Die Allermeisten machens seltsamerweisse verkehrt rum
    Je tiefer (billiger) man einkauft, desto höher (teurer) kann man verkaufen. Also nur diese Aktien kaufen, die einen "schlechte" Ruf haben, die sind meist sehr billig zu haben und dann bunkern, wenns sein muss, auch über Jahre.

    Und noch ein Tip, bei Geldgeschäften haben Emotionen nichts zu suchen, die verleiten einem immer dazu, das falsche zu machen.

    resci

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: GELDANLAGE!

    Da du ja sehr reisefreudig bist, käme vielleicht auch eine Geldanlage in Australien in Frage, normales Sparkonto. Risiko gering, ausser Währungsschwankungen, Zinsen 6,05% (Westpac) bis hin zu über 7% Citibank Australien.
    Von Singapur kommst du sehr günstig mit Tiger Air nach Darwin, dort dürfte auf jeden Fall eine Westpac-Filiale zu finden sein. Vielleicht ist das ja interessant für dich.

  10. #9
    Avatar von LosFan

    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    942

    Re: GELDANLAGE!

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="549410
    Wo kann man sein Geld heute gut anlegen,mit wenig Risiko und guten Zinsen.

    Die Thai Zinsen sind ja z.Z. wieder im Keller.
    Die Krunk Thai hatte gerade ein Angebot auf Lager,2 Jahre fest 4,25% und 4 Jahre fest 4,35.

    Davon geht natuerlich 15 % Steuer ab,aber die bekommt man wieder,wenn man sich auskennt.
    Es galt doch mal, das Farangs in LOS überhaupt keine Zinsen erhalten,
    oder ? - zumindest bei diesen Sparbüchern ?
    zB Bangkok-Bank
    - dunkelblaues Buch = so wie das Sparbuch in D (geringe/keine Verzinsung)
    - hellblaues Buch = so wie Festgeld in D (aber nur Zinsen für Thais ?)

  11. #10
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: GELDANLAGE!

    Zitat Zitat von resci",p="549411
    Mein Tip: Aktien unten kaufen und oben verkaufen. Das ist jetzt ernstgemeint.
    Die Allermeisten machens seltsamerweisse verkehrt rum
    resci
    Habe ich auch oft so gemacht,nur manche Aktien bleiben einfach unten,auch nach 5 Jahren,sihe Telecom,die aber gerade etwassss steigt.
    Moechte mein Geld gerne zu unsicheren Zeiten etwas parken,wo????

    Uebrigends auch Fonds,die ich frueher immer ausgelassen haben,sind heute auch mist,besonders einige Rohstofffonds.

    Australien ist ein Tipp,nut leider bekommt meine Laotin fuer dieses Land kein Visa.Was soll ich dort alleine?

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geldanlage in Europa sichern
    Von Hans.K im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 09.02.12, 23:28
  2. Geldanlage in Thailand/Bangkok
    Von Sweatpete im Forum Touristik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 30.01.12, 19:11
  3. Frage zu Geldanlage
    Von i_g im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.12.09, 07:18
  4. Geldanlage von Thailand nach Deutschland verlegen?
    Von sleepwalker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.05.08, 09:21
  5. Geldanlage in BAHT
    Von Jaiyen im Forum Thailand News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 16:52