Seite 4 von 34 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 340

gefährliche Kinder

Erstellt von DisainaM, 11.07.2008, 20:14 Uhr · 339 Antworten · 13.507 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: gefährliche Kinder

    Zitat Zitat von Lanna",p="625574
    Lieber Fred, ich bin mir sicher, du weißt, worum es bei den ganzen Kriegen, die du so schoen aufgezählt hast, geht?!

    Ich hoffe du meinst nicht mich mit: Zitat: ANTIAMERIKANISCHE HEUCHLER!
    Mich bitte, bitte auch!!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: gefährliche Kinder

    Zitat Zitat von Fred",p="625563
    wo verdammt ist eure anteilnahme, wenn im sudam arabische reitermilizen dörfer niederbrennen und 300 000 tode zu verzeichnen sind.
    Na wenn du es schon ansprichst. Nach welchen Kriterien wird in den USA der Einsatz für ihre "Friedenmissionen" in den Konfliktregionen festgelegt?

  4. #33
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: gefährliche Kinder

    Zitat Zitat von antibes",p="625580
    Zitat Zitat von Fred",p="625563
    wo verdammt ist eure anteilnahme, wenn im sudam arabische reitermilizen dörfer niederbrennen und 300 000 tode zu verzeichnen sind.
    Na wenn du es schon ansprichst. Nach welchen Kriterien wird in den USA der Einsatz für ihre "Friedenmissionen" in den Konfliktregionen festgelegt?
    Im Sudan gibt es kein Oel und auch sonst nicht soviel an was Du USA ein Interesse hat!

  5. #34
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: gefährliche Kinder

    Heute ist es nicht mehr so einfach Kolonien zu gewinnen.

  6. #35
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: gefährliche Kinder

    nein lanna, du warst nicht gemeint.
    sondern vorallem pak 10 und noch ein paar andere.

    pak: du hat nicht die geringste ahnung von neokonservativer politik, aber das wirste eh nicht verstehen...

  7. #36
    Avatar von Pak10

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    616

    Re: gefährliche Kinder

    Zitat Zitat von Fred",p="625590
    nein lanna, du warst nicht gemeint.
    sondern vorallem pak 10 und noch ein paar andere.

    pak: du hat nicht die geringste ahnung von neokonservativer politik, aber das wirste eh nicht verstehen...
    Also erst bezeichnist Du mich als antiamerikanisch, dafuer vielen Dank! Danach bezeichnist Du mich als Heuchler und nun als dumm (da keine Auffassungsgabe). Noch was?

  8. #37
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.826

    Re: gefährliche Kinder

    Zitat Zitat von Lanna",p="625557
    Zitat Zitat von antibes",p="625551
    ...einige der Unwahrheiten und unsere Kanzlerin geht noch heute damit hausieren. ...
    Unsere Kanzlerin, ist meiner Meinung nach, eh nur der "Laquais" der Bush´igen US Militär-Regierung.
    Die deutsche Lakaien- oder auch Marionetten-Regierung wurde von den Amis u. Engländern in der 2. Jahreshälfte des Jahres 1945 eingerichtet. Bis heute funktioniert sie hervorragend, alle sind sehr zufrieden, auch die Deutschen.

    Das deutsche Nein zum Irak-Krieg war mit Bush abgesprochen, damit es nach aussen so aussieht, als wenn wir tatsächlich auch etwas zu sagen hätten, also gewissermaßen selbständig wären..... ;-D ..was wir natürlich keinesfalls sind, nur merkt es eben keiner.. ;-D

    Mittlerweile gibt es weltweit nur noch Vasallenstaaten der USA, sogar Russland und China sind unterjocht von George W. Bush, den vor 8 Jahren noch alle für einen Idioten gehalten haben... ;-D

    Ich persönlich konnte mich immer ganz gut mit meinem Dasein als Sklave der USA arrangieren, wie ja mittlerweile 99.9% der Weltbevölkerung auch.

    Man darf das alles eben nicht so verbissen sehen..

  9. #38
    Avatar von Fred

    Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    906

    Re: gefährliche Kinder

    @phimax:
    dieser faden
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?t=31848&highlight=

    kann geschlossen bleiben oder ganz löschen.
    werde dann hier etwas kontra geben.
    ------
    "Dr. Kazem Mousawisadeh ist ein Sprecher der iranischen Grünen Partei im Exil. Die iranischen Grünen sind mit ihren Themen erstaunlich nah am Puls der Zeit, wenn sie in Erinnerung rufen:

    „Der Hauptfeind unserer Zeit ist weder Imperialismus noch Zionismus, sondern Fundamentalismus und das religiös-faschistische System."
    http://debatte.welt.de/kolumnen/73/p...nischen+gruene

  10. #39
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: gefährliche Kinder

    Die Informationspolitik der Bundeswehr ist eine Katastrophe,

    fast einen halben Tag und immer noch wollten die den Vorfall nicht bestätigen.

    worum geht es,

    eine Afgahnin fuhr mit ihren Kindern an eine Strassensperre,

    während die Bundeswehrsoldaten von westlichen Werten ausging, und einfach mit der Frau sprechen wollte,
    kam dies für eine konservative Aggahnin nicht in Frage, mit fremden Männern zu sprechen,
    noch hat die Bundeswehr keine weiblichen Soldatinnen an Strassensperren.

    Die Afgahnin gab Gas, so wie dies auch Irakerinnen tun, wenn sie kein Bestechungsgeld dabei haben, weil Strassensperren in diesen Ländern kulturbedingt Orte zu abkassieren sind.

    Während afgahnische Soldaten in dieser Situation nie schiessen, weil es eben kulturbedingt so ist, drückten die Deutschen ab.

    Heute abend meldet das ZDF, man hätte in den letzten Tagen die Warnung vor einem Sprengstoffwagen bekommen,

    ... und wer dies nicht glaubt, wurde nachgeschoben,

    seit dem Tod des Kollegen vor ein paar TZagen,
    liegen bei vielen die Nerven blank.

    ... wo gehobelt wird, fällt Spähne, in der Statistik bleiben es zu vernachlässigende Kollateralschäden.

    Fatal, der Auftrag der Bundeswehr gilt nun auch auf die Beschlagnahme von Drogen.

    Afgahnistan ist der größte Heroinhersteller weltweit.
    Die Drogenproduktion war in den Händen der Nord-Allianz, die mit dem Geld den Kampf gegen die Russen und später gegen die Taliban finanzieren konnte.

    Die Regierung in Kabul muss den Frieden mit ihren Verbündeten der ehemaligen Nord-Allianz pflegen.
    Wenn nun die einstigen Verbündeten plötzlich wie Feinde behandelt werden, und nun Jagd auf Drogen gemacht wird,
    handelt sich die Bundeswehr einen Zweifrontenkrieg ein.

    Nachdem das Recht der Talibahn nicht mehr gilt, und nun das alte afgahnische Stammesrecht wieder hergestellt wurde, das die Zwangsheirat von 7 jährigen Mädchen beinhaltet, sollte sich die Bundeswehr genau überlegen, wo sie die Grenzen ziehen,
    Drogen nein, Kindesmissbrauch ja,
    für welche Werte will sie stehen.

  11. #40
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: gefährliche Kinder

    Für unseren Lamai werden die Nachrichten schon US-amerikanisch aufbereitet.
    In der ARD wurde der Zwischenfall bei Kundus so so berichtet. Das Auto fuhr bei einer Kontrolle einfach wieder los und irgendwer hat das Feuer eröffnet. Natürlich nicht erwähnt, daß die Opfer eine Frau und zwei Kinder sind.
    Endlich konforme und neutrale Nachrichten.

Seite 4 von 34 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gefährliche Internetseiten
    Von antibes im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.12.08, 13:30
  2. Gefährliche Arbeitsplätze
    Von jai po im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.08, 08:43
  3. Gefährliche Fotos
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.02, 01:41