Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 84

Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

Erstellt von Sammy33, 25.10.2006, 19:49 Uhr · 83 Antworten · 7.074 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Der Afghanistan 5ex - Perte des Zentrums für Entwicklungsforschung in Bonn, Conrad Schetter, befürchtet nach der Veröffentlichung von Fotos einer mutmaßlichen Totenschändung durch deutsche Soldaten in Afghanistan eine "Welle des Zorns" in dem Land. "Aus historischen Gründen genießen die Deutschen in Afghanistan einen hervorragenden Ruf", sagte er am Mittwoch der "Netzeitung". Die Störung der Totenruhe sei in islamischen Augen aber an "Unerträglichkeit kaum zu überbieten.

    Es ist noch nichts geschehen, und die ersten 5experten in Bonn haben schon wieder die Hosen voll!!

    Da kann man nur den Kopf schütteln!!
    Man kann es auch herbei reden das Unheil!!
    Aber mal wieder typisch Deutsch!!
    Lauter Weich....... ect.

    Sammy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Und die Bildzeitung bringt zufällig einen Reißer, wenn die Parlamentarier über eine Verlängerung des Afghanistaneinsatzes entscheiden sollen.

    Martin

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Zitat Zitat von Sammy33",p="413282
    Es ist noch nichts geschehen, und die ersten 5experten in Bonn haben schon wieder die Hosen voll!!

    Da kann man nur den Kopf schütteln!!
    Man kann es auch herbei reden das Unheil!!
    Aber mal wieder typisch Deutsch!!
    Lauter Weich....... ect.

    Sammy
    Da stimme ich Dir voll zu. Nach meiner Meinung wären diejenigen zu bestrafen, die diesen Mist breittreten.

    Unter Leichenschändung, in diesem Ton wurde von einigen Medien diese Sache ja angesprochen, stelle ich mir was anderes vor, als wenn ein paar junge Soldaten ein paar Jokes mit nem Totenkopf machen, den sie neben der Strasse liegend gefunden haben.

    Ausserdem handelt es sich vermutlich um die Gebeine eines toten Russen aus dem Afghanistankrieg der 80iger Jahre und denen weint in Afghanistan kein Mensch eine Träne nach.

    Nun waren aber die Deutschen so schlau, das ganze Islamistengerecht aufzubereiten so dass auch ich den Eindruck bekomme, man will islamistischen Terror unbedingt herbeibeten.

  5. #4
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Dieter,
    stimme dir voll zu. Um deinem Ruf als furchtloser Einzeiler gerecht zu werden, hättest du auch schreiben können
    Gewöhnlich schreien die Täter selbst "Haltet den Dieb"

  6. #5
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    mal die hirn-(losen) Aspekte beiseite.

    Was bewegt die Leute mit Schädeln zu spielen, egal welcher Herkunft? Ist sicherlich eine Geschmacklosigkeit :-(

    Was bewegt eine "Zeitung", eine 3 Jahre alte Sauerei ausgerechnet jetzt ans Licht zu holen? Ich vermute mal, dass die Fotos nicht erst seit gestern auf dem Redaktionstisch lagen...

  7. #6
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Zitat Zitat von Dieter1",p="413618
    [...] als wenn ein paar junge Soldaten ein paar Jokes mit nem Totenkopf machen,[...]
    Joke ?

    Ausserdem handelt es sich vermutlich um die Gebeine eines toten Russen aus dem Afghanistankrieg der 80iger Jahre und denen weint in Afghanistan kein Mensch eine Träne nach.
    Na, dann....

    Störung der Totenruhe, § 168 StGB, und sonst nix...

    In dem politischen Kontext allerdings von einer Brisanz, deren Folgen noch nicht absehbar sind - auch wenn einige es lächerlich finden.

    Irgendjemand hat gesagt, es gehöre zum Gesicht des Krieges.

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Zitat Zitat von Kali",p="413775
    ...Joke ? kann nicht sein, wenn man noch ein wenig Menschlichkeit in sich trägt

    ...Störung der Totenruhe, § 168 StGB, und sonst nix...

    auch aufs Ausland anwendbar?
    Irgendjemand hat gesagt, es gehöre zum Gesicht des Krieges.
    Das Gesicht mag ich nicht anschauen

  9. #8
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Kali, Störung der Totenruhe? Wie lange dauert so eine Totenruhe? Was geschieht wenn der Friedhof zu klein wird, Gräber in die Jahre gekommen sind. Sie werden ausgehoben, die Gebeine auf´n Müll geworfen.
    Also wie lange dauert so eine Totenruhe?,Tot ist man ewig.

    Gruß

    Gerd

  10. #9
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    auch aufs Ausland anwendbar?
    Das Gesetz grenzt den Tatbestand ein - nicht den Tatort.
    Und bei von deutschen Soldaten im Ausland begangenen Straftaten besteht per sé ein öffentliches Interesse an der Verfolgung, gerade dann, wenn es sich um ein Politikum handelt.

    Das Gesicht des Krieges möchte ich auch nicht sehen - mir reicht das Gesicht des Menschen - da sehe ich Kriech genuch...

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Furcht vor dem nächsten Freitagsgebet

    Zitat Zitat von Dieter1",p="413618
    ......handelt es sich vermutlich um die Gebeine eines toten Russen aus dem Afghanistankrieg der 80iger Jahre und denen weint in Afghanistan kein Mensch eine Träne nach.

    Nun waren aber die Deutschen so schlau, das ganze Islamistengerecht aufzubereiten so dass auch ich den Eindruck bekomme, man will islamistischen Terror unbedingt herbeibeten.

    Erinnert irgendwie an den "Karrikaturen-Skandal"... mal sehen wer zur Verantwortung gezogen wird, wenn sich das mit dem "Russen" bestaetigt und b.) wenn, wegen der Folgen, die ersten deutschen "Helfer", tot aus Afhanistan nach "Hause" kommen...

    Schwachmaten... wer kaempft hier eigentlich fuer was, gegen wen?

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Für den nächsten Urlaub Thailändisch lernen!
    Von hucher im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.12, 12:05
  2. Die nächsten TV - Termine über Thailand
    Von Roco im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.05.10, 20:27
  3. die nächsten Auswanderer!!
    Von doncalito im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 11:35
  4. Thailand vor dem nächsten Putsch (Spiegel-online)
    Von bromo im Forum Thailand News
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 24.12.07, 03:18
  5. Beim nächsten Zeitstempel ist es 1111111111
    Von a_2 im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.03.05, 20:02