Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 94

Für Thaimaus ein Tattoo....

Erstellt von Thaimaus, 15.08.2006, 18:50 Uhr · 93 Antworten · 6.203 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von maphrao",p="387504
    ... und ganz ehrlich gesagt, wem die Optik wichtiger ist, als die Fachkenntnisse, für den würd ich eh nicht arbeiten wollen. Ist halt wieder typisch deutsch, in anderen Ländern interessiert es kein Schwein, in Australien fällt man auch eher auf, wenn man keine Tattoos hat.
    Hmmm... sehe ich eigentlich ganz genauso. Aber irgendwie muss man zu seinen Brötchen kommen und als Sysadmin darf ich - gottseidank selten - auch mal zum Geschäftsführer dackeln wenn sein PehZeh Zicken macht Auf der anderen Seite unterliegt man als Admin doch keiner so strengen Kleider- oder Auftrittsordnung, ich habe schon Kollegen bei Banken in Jeans ´rumlaufen gesehen Ich selber trage lange Hahre, allerdings stets als Zopf. Hat sich zum Glück bis jetzt keiner gross dran gestört, solange man seinen Job gut macht, alles läuft und man höflich, immer mit einen leichten Lächeln (hab´ ich von den Thais gelernt ;-D ) und als normaler Mensch auftritt...

    Ich finde es in Thailand toll, dass da Tattoos die normalste Sache der Welt zu sein scheinen. Und nicht nur die religiös bedingten. Es ist tatsächlich eine Frage des Kulturkreises wie das empfunden wird. Ich finde es auch faszinierend wenn man überlegt wie alt die Tätowierkunst in Wirklichkeit ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Thaimaus zurück!
    Hat schöne Airportpics geliefert, und ist auch sonst eine absolute Bereicherung des Forums.
    Und mit dem Tattoo das ist Geschmackssache, die aber gut überlegt sein sollte, sonst rutscht man in manches Klischee ab, Knasti, Rotlicht, Karusellbremser
    Hab auch sowas ganz kleines mit dem Namen meiner Frau, aber das
    ist nur unter bestimmten Bedingungen zu sehen
    Aber die jungen Frauen mit den Jägermeisterärschen sehen durch das
    Tattoo in den meissten Fällen (für mich) unatraktiv aus.
    Zu Piercings habe ich ein entspannteres Verhältnis ;-D

    Aer Hauptsache Du bist zurück, ob mit Tattoo oder was auch immer!

    mfg

    BIR

  4. #73
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von nongmuang",p="387523
    ... Karusellbremser
    Das wird interessant! :-)
    Zitat Zitat von nongmuang",p="387523
    Hab auch sowas ganz kleines mit dem Namen meiner Frau, aber das
    ist nur unter bestimmten Bedingungen zu sehen
    Ih nee, das habe ich jetzt nicht gelesen.

    Nittaya, wie es singt und lacht!

  5. #74
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von nongmuang",p="387523
    Thaimaus zurück!
    Hat schöne Airportpics geliefert, und ist auch sonst eine absolute Bereicherung des Forums.
    Und mit dem Tattoo das ist Geschmackssache, die aber gut überlegt sein sollte, sonst rutscht man in manches Klischee ab, Knasti, Rotlicht, Karusellbremser
    Hab auch sowas ganz kleines mit dem Namen meiner Frau, aber das
    ist nur unter bestimmten Bedingungen zu sehen
    Aber die jungen Frauen mit den Jägermeisterärschen sehen durch das
    Tattoo in den meissten Fällen (für mich) unatraktiv aus.
    Zu Piercings habe ich ein entspannteres Verhältnis ;-D

    Aer Hauptsache Du bist zurück, ob mit Tattoo oder was auch immer!

    mfg

    BIR
    Ein Pircing auf de Augenbraue hatte ich auch schon 3 Stück wegen meinen jetzigen Arbeitsgeber aber leider nicht geduldet das stimmt schon ,also durchsichtige Angelschnur rein und keiner sieht es.
    Das Tattoo sieht man auch nicht ausser man hat ein Top an und auf arbeit tragen wir ein kostüm da sieht man das erst recht nicht. Habe schon Kollegen gesehen die haben ein Christliches Kreuz auf den Rücken oder an der Schuter ein Trible das sieht man nur wenn man keine Weste anhat und die müssen wir ja tragen. Ansonsten kann ich nur sagen die Flugbegegleider von Lufthansa tragen auch Ohrringe oder Pircings da sind die schon tolleranter als unsere Firma obwohl wir nicht viel mit Passagiern zu tun haben und die wesendlich mehr.

  6. #75
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von Piercer",p="387502
    Bei einem Tätoo spielt der Preis niemals eine Rolle!!!
    Das sehe ich genauso.

    Gruss, Rene

  7. #76
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von ReneZ",p="387852
    Zitat Zitat von Piercer",p="387502
    Bei einem Tätoo spielt der Preis niemals eine Rolle!!!
    Das sehe ich genauso.

    Gruss, Rene
    Aja dann muss ich noch ganz viel sparen.

  8. #77
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Also 100 - 150 € für Pia auf Thai? Neeeeee..... hab nur von Tattowierern gehört, die da ab 50 € nehmen und 70 € z.b. wäre für Dein Tatto voll in Ordnung.

    Ein kleines Tatto kostet im Verhältnis zu einem größeren Tatto viel mehr, da es sich eigentlich vorsichtig gesagt "kaum lohnt" dafür die Nadel zu zücke. - Beispiel - sehr guter Tattowierer in Oberursel: Flammen in der Maße von ca. 5x5 cm würde bei ihm 70 € kosten, der ganze Arm meiner Arbeitskollegin der dann vom Handgelenk bis zur Schulter hoch ging kostete 150 €!!! Ist richtig gut geworden, steht ihr auch - ich würde nicht damit rumlaufen.

    Mein Chu Lenn, den ich wohl mein ganzes Leben trgen werde hab ich mir auf den Knöchel tätowieren lassen - da schlägts später nicht zu viele Falten ;-D .

    Es macht wirklich süchtig, werd mir bei Gelegenheit in Thailand erweitern lassen, bzw. das Kätzchen schattieren lassen (war mein erstes Haustier). Die Schmeerzen sind an dieser Stelle gar nicht soooo schlimm - und ich bin sehr empfindlich.

    Ich würde auf jeden Fall die Finger von Modetattoos (das Wort ist nervig zu schreiben..) lassen, wie die A... geweihe - hässlich! Nacken und Rücken ist ganz ok, mir persönlich doch zu auffällig wenn man mal ein feines Kleid anzieht und ne Hochsteckfrisur hat (da hat sich meine Meinung dazu geändert...)

    Mein Senf dazu

  9. #78
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von Thaimaus",p="387853
    Zitat Zitat von ReneZ",p="387852
    Zitat Zitat von Piercer",p="387502
    Bei einem Tätoo spielt der Preis niemals eine Rolle!!!
    Das sehe ich genauso.

    Gruss, Rene
    Aja dann muss ich noch ganz viel sparen.
    Es muss schön aussehen, klasse gestochen sein, und am besten ist es wenn es ein bekannter Tätowierer macht.
    Nachstechen,Korrigieren ist selbstverständlich kostenlos!!!

  10. #79
    nongmuang
    Avatar von nongmuang

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Hy<All
    zum Tattoopreis nur mal so bemerkt!
    Dazu sollte eine beratende kompetente Vorinformation
    eine entsprechende Hygiene (Desinfektion, Handschuhe, steriles Equipement,Lokalanästhesie,Salbe zur Nachbehandlung.etc...)
    das kostet das selbe, ob gross oder klein! ;-D
    Lediglich die Arbeitszeit und der Farbverbrauch sind der Unterschied!

  11. #80
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von Piercer",p="387502
    Bei einem Tätoo spielt der Preis niemals eine Rolle!!!
    Wie wahr wie wahr.

    Es kommt darauf an, von welcher Seite man es betrachtet...
    Habe in BKK mal ein Session mitgerlebt, die die ganze Nacht dauerte. Fuer den Drachen der sich quer um Schulter und Oberarm eines Freundes schlaengelt 10 Stunden. Schwarz, Rot, Gelb und Gruen. Alles sehr tief und hc, hat 4600
    Baht gekostet. Ein anderer Kumpel bekam ein 100-€-Tribal kostenlos dazu, sozusagen zum ´Auslaufen´ um in Fussballersprache zu reden. Selbstverstaendlich mit neuer Nadel, neuer Farbe etc...

    29 Buddhas bekommt man fuer knapp 300 Baht, wenn man es vertraegt.

    Kenne hier in Berlin zig Leute, die sich von einem Bekannten das Lieblingsmotiv fuer Null oder ein Pfund haben stechen lassen - so siehts dann leider auch aus.

    @Pia: Ein ´Pia´auf thai kann nicht mehr als 50-80 € kosten, alles andere waere voellig ueberzogen! Selbst ein Hells Angels-Tattowierer braucht kein thai zu [s:b5ab69c3a6]sprechen[/s:b5ab69c3a6] lesen/schreiben koennen um Dir das perfekt in die Haut zu tinten.
    Gib die Vorlage rueber, die Leute machen sich dann meisstens eine Art Abziehbild, was dann erstmal auf die Stelle Deiner Wahl uebertragen wird. Zum Beispiel eine ganz persoenliche Hendschrift oder ein Bild Deiner Grossmutter waere kein Problem, die Taetowierer stechen dann quasi durch diese Vorlage in die Haut.

    Chock dii, hello_farang

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte