Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 94

Für Thaimaus ein Tattoo....

Erstellt von Thaimaus, 15.08.2006, 18:50 Uhr · 93 Antworten · 6.221 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Für Thaimaus ein Tattoo....

    Fest entschlossen und reiflich überlegt ich will ein Tattoo und zwar mein Namen in Thai. Bitte um Hilfe nach ner schönschrift (gibt ja bestimmte Seiten oder Programme ) und mir das bitte postet oder hier schreibt bis morgen

    schön wäre es ja in

    DIESER GRÖSSE

    Es hakt noch ein wenig am Geld aber wer will der schaft das schon.

    Achso möchte erstmal vergleichen wie

    THAIMAUS oder PIA ausehen würde.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Da sieht man wiedermal den Unterschied. Deutsche Frauen färben sich nach einem Schicksalsschlag der Liebe oft bloss die Haare rot.

  4. #3
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    KrapPhom

    schlimmer, sie lassen sie sich meistens abschneiden

    grüsse

    Andreas

  5. #4
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Ne die langen haare bleiben dran sonst seh ich aus wie ein Bub

  6. #5
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    @Thaimaus
    Schau mal hier., vielleicht hilfts.

  7. #6
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Wie wärs denn hiermit? Das kann wenigstens jeder lesen ;-D



    Falls du auch noch ein Piercing haben willst, dafür ist dann der Piercer zuständig ;-D

    Gruss Changnoi59

  8. #7
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Das Thema TATTOO wollte ich eigentlich auch einmal eröffnen, da mir gerade zu dieser Jahreszeit unendlich viele "langanhaltende Fehltritte" aufgefallen sind.
    Das mit dem Bilder-Einfügen lasse ich mal sein, mir zu aufwendig. Unter Google kann sich jeder selbst die schlimmsten Tattoo-Bilder raussuchen. Gibts webseitenweise.
    Angefangen vom althergebrachten Anker auf dem Unterarm, den die meisten heute sogar gegen viel Geld wieder loswerden möchten. Über die Herzen mit Schriftzug "Mike" oder so ähnlich in Thailand, In Deutschland "Sabine" oder "Manuela" und andere, wo man sich in der neuen Beziehung dann noch etwas mit gleichem Namen sucht.
    Über die deutschen Damen um die 40, die ihrer Jugend nicht entfliehen wollend sich Flammen auf die Waden "brennen" lassen. (Mann um 50 kauft sich wenigstens ein heißes Auto/Motorrad, oder betreibt motorisierten Wassersport.)
    Dann noch die "A-rschgeweihe"! Die Frau von einem Freund hat son tolles Teil bis hoch zu den Schultern, ist ne ganz liebe und auch super zum Pferdestehlen und nachdem ich sie schon ein paar Jahre kannte und nichts ahnte, beim Baumblütenfest die große Enthüllung. :O
    Thema "A-rschgeweih". Warum da nur irgendetwas langanhaltendes drauftätowieren? Ich wäre für ein Comic in dem Körperbereich, müßte natürlich refresh und update-fähig sein. Hat Mann länger etwas davon. Ich wollte mir auch einmal eine solche "Tintenverzierung" gönnen, ein Harlekin sollte es sein, körpermittig, hinten. Die Chefin im Tattoo-Shop meinte aber: Na meen kleena, kommste ma wieda, wenn de weest, wat de willst.
    Und so bin und bleib ich unbestochen. Und Thaimaus, das rate ich Dir auch Sollten noch Zweifel bestehen, ich kenne Kollegen, die tätowiert nicht den Job antreten konnten, den sie gerne haben wollten und on the road umherschauend werden Dir auch genügend Gründe auffallen, das ganze sein zu lassen.

  9. #8
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Es wird schon dahin kommen wo man es beruflich gar nicht sehen kann und so arsch gross soll es ja auch nciht sein

  10. #9
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Zitat Zitat von KhonTalüng",p="386160
    Dann noch die "A-rschgeweihe"!
    Hier in Muenchen seh ich als Landeier, die selbiges zusaetzlich auf der Heckscheibe ihrer auf racing getrimmten 50 PS Karre aufmalen :-)

  11. #10
    KhonTalüng
    Avatar von KhonTalüng

    Re: Für Thaimaus ein Tattoo....

    Das läßt sich wenigstens in 5 Minuten entfernen. Die Schreie Tätowierter, die ihre "Jugendsünden" auch gerne gegen großes Geld ohne sichtbare Folgen entfernen lassen würden, hallen auch im Net nur so wieder. :O
    Thaimaus, laß Dir schicke Visitenkarten drucken nach Deinem Design, mach ne schicke website, oder irgendwas. Da kannst Du kreativ tätig sein. Aber son Tattoo ist KEIN! Ausdruck eigener Kreativität oder Persönlichkeit.
    Und wenn Du nicht zu bremsen bist, lies in einem Jahr noch einmal hier nach. :byebye:

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte