Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Fuer den Krieger Rolf

Erstellt von Tramaico, 01.06.2014, 05:17 Uhr · 16 Antworten · 1.810 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von hupe

    Registriert seit
    09.12.2007
    Beiträge
    338
    Einige Aussagen bleiben gueltig obwohl sie schon sehr alt sind.

    Andere werden als falsch entlarvt und ..... trotzdem auch nach langer
    Zeit noch zitiert.

    Ich mache mir meine eigenen Gedanken und bin bereit , wenn ich es erkenne, auch
    Fehler enzugestehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ungewohnt kurze Texte hier von Dir Richard
    Der Ton macht die Musik, lieber Joerch.

    Somit manchmal eine Symphonie und manchmal nur ein Tusch.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    worum geht es,

    die Kriege in dieser Welt, finden in unseren Köpfen statt,

    mal ein aktuelles Beispiel,

    was hat Bowe Bergdahl mit der Serie HOMELAND zu tun ?

    Bowe Bergdahl,
    http://en.wikipedia.org/wiki/Bowe_Bergdahl
    ist ein vor 5 Jahren, von den Taliban gefangengenommender US Soldat,
    der von den Talibahn vermutlich umgedreht wurde, um in den USA Anschläge durchzuführen,
    und der jetzt in einem Gefangenenaustausch frei und in die USA zurück kommt.
    http://www.zeit.de/politik/ausland/2014-06/afghanistan-taliban-verhandlungen

    Homeland
    http://www.homeland-serie.de/worum-es-geht/
    US Serien-hit, es geht um den Krieg der CIA mit der Welt, indem laufend Menschen umgedreht werden,
    um für die andere Seite zu arbeiten
    Wird ein US Krieger vom Gegner gefangen genommen, kümmert sich sich sofort die CIA um seine Angehörigen in den USA,
    um seine Wiedereingliederung zu gewinnen.

    Um diese besondere Situation zu veranschaulichen,

    "Homeland"-Erfinder : "Was, wenn Waterboarding hilft?" - Nachrichten Kultur - Medien - DIE WELT

    Die Serie HOMELAND zeigt, warum die CIA in Vorbereitung auf einen Gefangenenaustausch,
    lange vor dem AUstausch,
    aus Gründen der inneren Sicherheit verpflichtet ist,
    das Leben der Angehörigen des Gefangenen US Soldaten einzuschränken, und diese ebenfalls umzudrehen,
    damit bei der Rückkehr eines US Bürgers, (der im Kopf zum Talibahn gemacht wurde),
    seine US Angehörigen ebenfalls sich wie Talibahn verhalten,
    damit der Rückkehrer auf eine Verständigungsebene mit seinen Angehörigen kommt.

    Daher mussten die Eltern des US Soldaten vom CIA zu quasi Talibahn umgedreht werden,
    was sehr schön bei den Willkommensgrüssen des Vaters an seinen Sohn zu sehen ist.


    start ab 4.04 Minute
    Der Vater musste die pakistanische Landessprache lernen, damit er sich überhaupt mit seinem Sohn verständigen kann.
    (es wäre wohl zu hart für die Öffentlichkeit gewesen, seine Mutter in einer Burka auftreten zu lassen,
    darum konzentriert sich erstmal alles auf den Vater ...)
    ((Homeland-Seher verstehen schon, was passiert))
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Ein Krieger ist nur ein Werkzeug auf einem Schachbrett,
    der von seinem Operator nach belieben geopfert werden kann.

    Bei der Wahl der Möglichkeiten,
    wie man als Mensch nun geschlachtet werden soll,
    ziehen sehr viele den Weg des Kriegers vor,
    und möchten lieber als ein Krieger im Kampf sterben,
    denn als Opferlamm auf einer Opferschlachtstelle.

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  5. #14
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Bei der Wahl der Möglichkeiten,
    wie man als Mensch nun geschlachtet werden soll,
    ziehen sehr viele den Weg des Kriegers vor,
    und möchten lieber als ein Krieger im Kampf sterben,
    denn als Opferlamm auf einer Opferschlachtstelle.
    Bei der Wahl der Möglichkeiten ist die Nicht-Schlachtung immer noch die beste. Leider versuchen Kriegerschwätzer und CIA Idioten diese Option oft zu verleugnen.

    Cheers, X-pat

  6. #15
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    wenn man nun unschuldig in das Staatsgetriebe gekommen ist (Khaled El-Masri)
    hat man nachher ein Problem, mit dem, was im eigenen Kopf angerichtet wurde.
    Als nach dem 3.Reich die Mitläufer-Generation gefragt wurde, warum sie denn nichts unternommen hätten,
    versteckten sich die Meisten mit dem Argument, - ja wir wussten doch nichts.
    Aber auch wer schweigt und untätig bleibt, macht sich schuldig, schuldhaftes Unterlassen wurde deshalb als Straftatbestand im deutschen StGB verankert.
    Eine rechtlich einwanfreie Konfliktvermeidung bedeutet am Ende auch die Migration in andere Staatsgebilde,
    sprich Auswanderung.

    Was den CIA angeht,
    wenn ein Land eine Währung, ohne die klassische Grundlage, dass jede Papierwährung durch eigene Goldreserven abgesichert sein sollte, ohne Deckung druckt,
    kann man den Kollaps der eigenen Währung nur mit Mitteln des Krieges verhindern,
    sprich, durch Einschüchterungen der Golfstaaten, damit die Bindung des Rohölpreises an den US Dollar niemals gekippt wird.
    Wer bei dieser Weltmacht durch Weltwährungs-Politik stöhrt,
    wird unweigerlich zum Opferlamm.

  7. #16
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    ..........wenn ein Land eine Währung, ohne die klassische Grundlage, dass jede Papierwährung durch eigene Goldreserven abgesichert sein sollte, ohne Deckung druckt,
    kann man den Kollaps der eigenen Währung nur mit Mitteln des Krieges verhindern,....
    Wer hat denn überhaupt noch diese Golddeckung der eigenen Währung?
    Da müßten wohl die meisten Länder ständig Krieg führen!!!

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Wer hat denn überhaupt noch diese Golddeckung der eigenen Währung?
    Da müßten wohl die meisten Länder ständig Krieg führen!!!
    das klassische Sicherungsmodell wurde seinerzeit ersetzt, als das Bretton Woods Abkommen und weitere Übergangsszenarien zum heutigen System führten.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Derweil laeuft die Probe fuer den Geburtstagsaufmarsch
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.12.08, 19:15
  2. Sturmwarnung fuer den Norden
    Von songthaeo im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 05:33
  3. 1000 fuer den Samuianer
    Von hello_farang im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.06.05, 12:34
  4. Lehrprogramme fuer den Computer
    Von Kurt im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.06.05, 07:14
  5. Sturmwarnung fuer den Golf von Thailand!
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.03.05, 10:09