Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 54

Freie Meinungsaeuuserung

Erstellt von Sioux, 17.11.2007, 11:13 Uhr · 53 Antworten · 2.510 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Gut, dass es den Link gab, ich finde es nicht unbedingt harmlos.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="543212
    Du meinst evtl.das? warum den Link nicht gleich mitgeliefert?
    Ich stelle doch hier keinen Link ein, der von der Staatsanwaltschaft als volksverhetzend beschuldigt wird.

    Aufmerksam geworden bin ich darauf hier:
    http://www.community.augsburger-allg...ead.php?t=2517

    Und hab danach ddnach weiteren Meldungen zum Thema gesucht.
    Ueberall wird das als aeusserst harmlos dargestellt.

    Sioux

    [/url]

  4. #13
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Zitat Zitat von mipooh",p="543214
    Gut, dass es den Link gab, ich finde es nicht unbedingt harmlos.
    Hier wird einiges geschrieben, was sich manche nicht erlauben zu sagen, trotz freier Meinungsäußerung, die in unserem Lande gelten soll, nicht getan wird aus Angst, vor.. ????!!!!!

  5. #14
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.823

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Ne eigene Meinung zu haben, war immer schon problematisch, aber langsam nimmt es ja doch schon seltsame Formen an.

    Volksverhetzung ist ein weitläufiger Begriff...irgendwie ist ja fast jede Kritik an den Verhältnissen "staatsfeindliche Hetze"

  6. #15
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Zitat Zitat von Lamai",p="543221
    Volksverhetzung ist ein weitläufiger Begriff...irgendwie ist ja fast jede Kritik an den Verhältnissen "staatsfeindliche Hetze"
    "Made by DDR"

  7. #16
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    aus Angst, vor.. ????!!!!
    Reaktionen.

    Ich denke nicht, dass es jemals eine wirkliche freie Meinungsäusserung gegeben hat. Es ist schon immer möglich gewesen, mit einer Meinungsäusserung andere dazu zu bewegen gewalttätig zu werden.

  8. #17
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    [quote="mipooh",p="543223"]
    Es ist schon immer möglich gewesen, mit einer Meinungsäusserung andere dazu zu bewegen gewalttätig zu werden.
    Egal wer die Meinung auch äußert.

  9. #18
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Egal wer die Meinung auch äußert.
    Das wiederum scheint mir nun nicht so zu sein.
    Etablierte und vor allem angesehene Personen dürfen sich da offenbar eine Menge herausnehmen.

  10. #19
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.992

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Die Beschuldigung Volksverhetzung finde ich etwas merkwürdig, Aufruf zu einer Straftat wäre vielleicht passender. Das was ich auf die Schnelle gelesen habe ist weit harmloser als die drei Beiträge zu dem Fall von Member wingman.
    Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

  11. #20
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Freie Meinungsaeuuserung

    Zitat sioux # 12:

    " Ich stelle doch hier keinen Link ein, der von der Staatsanwaltschaft als volksverhetzend beschuldigt wird."
    _________________
    _________________

    Nun, es ist ein Link zu einem Arbeitslosenforum.

    Warum soo dünnhäutig, wenns bei DIR SELBST gerade grosses Gekreische gab, als
    es um DEINE Belange ging, wo flugs schnelle Schritte zum Staatsanwalt von dir
    angedroht wurden..

    So ein Link dient doch zur Aufklärung, um zu wissen. um was es überhaupt geht..

    Ne Sioux, deine Argumentation ist schwach, zumal das Forum dort ja nicht DICHT ist, vom NETZ genommen wurde..

    Zitat Sioux # 1:

    " Wenn jetzt deswegen schon Forenbetreiber den Staatsanwalt auf dem Hals haben, dann gute Nacht Internetforen und freie Meinungsaeuserung. "

    Ja, wat dem einen sein Uhl, ist dem Anderen sein Nachtigal.


    " Das Internet ist kein rechtsfreier Raum." schrieb Loso in # 19.

    Sicher kann im Net mal schnell was geschrieben werden, was im Nachhinein evtl. bereut wird..

    Es gibt allerdings auch Geschriebenes, wo ganz klar eine LINIE zu erkennen ist, wo kein Zufall hintersteckt, sondern etwas mehr sich dahinter verbirgt. Selbst in diesem Forum.

    Ps.
    glaube kaum das " ein Link " beschuldigt wird..
    Doch eher die Personen, die schreiben.

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Image Hoster - freie Bildserver
    Von phimax im Forum Forum-Board
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.09.07, 20:58
  2. Verfassungsentwurf - freie Marktwirtschaft
    Von Chak3 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.07.07, 23:33
  3. Freie Plätze bei Thaiairways
    Von Pauli im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 20.01.07, 15:57
  4. Schöne freie Tage
    Von meryl-cassie im Forum Sonstiges
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.06, 10:18
  5. Freie Liebe, oder wilde Ehe!
    Von Armin im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.04, 23:04