Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Frankfurt machts wie Singapore

Erstellt von Peter-Horst, 30.07.2002, 21:58 Uhr · 25 Antworten · 2.017 Aufrufe

  1. #21
    Farang
    Avatar von Farang

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    Original erstellt von Kheldour:

    Ich für meinen Teil bin froh, daß ich nie mit dem Rauchen angedangen habe. Ich finde es aber, daß es alleine der Anstand und die Erziehung verlangt, daß man seinen Müll (wie zum Beispiel Kippen) nicht einfach so auf die Strasse wirft. Mich ärgert so was immer wieder.
    Hi Kheldour , ja kannst du auch froh sein .
    Glaube mir ich versuche schon seit langem aufzuhören nur ich pack es einfach nicht .Naja Vielleicht wenn ich in Th bin bei meiner Freundin ist absolutes Rauchverbot Hoffe das ich dann den Dreh kriege.

    Zum Thema Zigaretten auf den Boden werfen , naja was soll ich z.b machen habe auf der Straße keinen Aschenbecher:P
    Aber ich trete sie immer aus und dann am Rand eines Bürgersteiges;)

    Gruß
    Farang

    P.S
    Morgen schreibe ich dir eine PM konnte die letzen 2 Tage nicht


    Letzte Änderung: Farang am 01.08.02, 04:36

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    Hallo !

    In Bangkok existiert die 2000 Bath Regelung schon seit 2 bis 3 Jahren ,
    aber vor den Toren Bangkok ist Schluß damit .
    Die meisten Thais kennen keinen Umweltschutz und wo man gerade steht ,
    läßt man was fallen .

    Habe sowiso nur den Eindruck ,das Ausländer mit der Abgabe beglückt werden .
    Welcher Thai hat auch schon 2000 Bath in der Tasche .
    Wenn man auf Quittung verzichtet ist man nur mit 300-500 Bath dabei
    ( wie auch bei Strassenverkehrsverstössen üblich )

    Mich wundert nur ,das deutsche Stadtväter ,hier Frankfurt ,
    diese Idee auch nach Deutschland tragen .

    Dann ist ja in Frankfurt eine neue Ära angebrochen
    für die Hielfscheriffs ( = wachsame Rentner )
    um die "Umweltschweine" zu überführen.

    Gruss Otto

    Hi ,Peter,steht der Abfall beim Entpopeln der Nase auch auf deiner Liste ?

  4. #23
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    Hi Otto,

    Original erstellt von Isanfreund:

    Mich wundert nur ,das deutsche Stadtväter ,hier Frankfurt ,
    diese Idee auch nach Deutschland tragen .

    Dann ist ja in Frankfurt eine neue Ära angebrochen
    für die Hielfscheriffs ( = wachsame Rentner )
    um die "Umweltschweine" zu überführen.
    das mit den Nasenpopel ist noch ne gute Idee ggf kannst Du ja den Frankfurtern nen Tip geben. http://www.frankfurt.de

    Also ich finde das wirklich gut, das Frankfurt da mir guten Beispiel vorrangeht nur so kann man das in "Großstätten" leider nur noch durchsetzen.

    Gruß Peter

  5. #24
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    Servus Peter Horst.
    Ja, das ist völlig richtig so. Man muss nur auf unsere Wiesen, Wälder und Straßen schauen, wie sich manche Menschen wie die Vandalen aufführen. Und solche Sünder kennen nur einen Weg der Busse, Zahlen für ihre Sünden und das nicht zu wenig.
    http://www.vitel.net.tc

  6. #25
    stefan
    Avatar von stefan

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    @ Farang

    Naja Vielleicht wenn ich in Th bin bei meiner Freundin ist absolutes Rauchverbot Hoffe das ich dann den Dreh kriege.
    Ich wünsche dir gutes gelingen, ich habe meinen Konsum in Th. von 1-2 Schachteln auf 4-5 Stück runtergeschraubt.......als ich jedoch wieder zurück in D war, warens wieder ne Packung. Aber seit Ostern bin ich clean und komme damit auch so einigermaßen klar.

    vorher war mein Motto...suub burie 1 muarn ajuu saan 1 bie
    tä jim 1 krang ajuu jüün 10 bie
    (das rauchen einer zigarette verkürzt das leben um ein jahr ABER einmal lächeln verlängert das Leben um 10.......

    Gruß Stefan

  7. #26
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Frankfurt machts wie Singapore

    @stefan

    "...das rauchen einer zigarette verkürzt das leben um ein jahr..."

    dann müsstest Du ja schon tot sein

    Erwiesen ist, das jede Zig. 5 Minuten unseres Lebens kostet, was sich aber aufholen lässt, wenn man es lässt.

    Wie Otto schon richtig bemerkte, gibt es diese Regelung in BKK schon länger. Vor 2 Jahren stand ich dort auf der Straße und rauchte eine, hatte aber eine leere Schachtel dabei, wo ich die Asche entsorgen konnte. Nach kurzer Zeit kam so ein Uniformierter und stellte sich neben mir hin, versuchte einen kurzen Plausch und beobachtete mein Verhalten. Ich habe dann ganz demonstrativ die Asche in die leere Packung geschnippt und ihn breit angegrinst. Nach einiger Zeit ist er dann gegangen, nicht ohne sich mehrmals umzudrehen in der stillen Hoffnung ich würde vielleicht doch...

    Und auf dem Land lass ich dann wieder voll die Sau raus hehehe. Naja, ein klein wenig, sonst denken sie Farangs wären Schweine.

    Gruß
    Daniel

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Zattoo machts möglich.....
    Von Thaibär im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.02.13, 11:07
  2. Arbeiten in Singapore
    Von sunnyboy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.06, 12:01
  3. Machts wie Klinsi
    Von KhonTalüng im Forum Sonstiges
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.07.06, 10:07