Ergebnis 1 bis 1 von 1

Forscherteam beweist Existenz des "Sechsten Sinns"

Erstellt von Rene, 18.02.2005, 22:53 Uhr · 0 Antworten · 308 Aufrufe

  1. #1
    Rene
    Avatar von Rene

    Forscherteam beweist Existenz des "Sechsten Sinns"

    Emotionales Frühwarnsystem schützt vor Irrtümern und Gefahren

    Rom (pte) - Die Existenz des sechsten Sinns konnten nunmehr amerikanische Wissenschafter beweisen. Ein US-amerikanisches Forscherteam der Washington University von St. Louis http://www.artsci.wustl.edu konnte in der äußeren Hirnrinde, im Bereich zwischen den beiden Hemisphären des Gehirns, den Ort dieses Entscheidungszentrum eruieren. "Es ist uns gelungen den Bereich im Gehirn zu orten, der im Volksmund als "sechster Sinn" beschrieben wird", stellt Joshua Brown, der Leiter des Forschungsteams fest.

    In einem Bereich hinter der Hirnrinde, der als Sitz des menschlichen Entscheidungszentrums gilt, konnten die Forscher den Ort festlegen, der für die menschliche Entscheidungsfindung im Bereich zwischen Vernunft und Emotion verantwortlich ist. Der als bisher inexsistent geglaubte, schwer in Worte fassbare und emotionale Sinn bestimmt das menschliche Verhalten und macht unbewusst auf etwas aufmerksam, das im eigentlichen Sinne nicht fassbar oder ausdrückbar ist. Er wirkt auf eine kaum wahrnehmbare Weise, beispielsweise in Situationen, die aus undefinierbaren Gründen als unangenehm und feindlich empfunden werden.

    Quelle:


    Aber machmal scheint es wohl nicht richtig zu funktionieren. :-)

    René

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Steinzeitmenschen mit dem sechsten Sinn
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.12.05, 22:30
  2. Wie prüft das Ausl.-Amt die Existenz einer ehelichen Gemeins
    Von Smint im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18.01.05, 16:06