Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Forentod und Texteklau

Erstellt von HPollmeier, 02.10.2003, 00:47 Uhr · 23 Antworten · 1.199 Aufrufe

  1. #11
    SanukSHG
    Avatar von SanukSHG

    Re: Forentod und Texteklau

    Hi Leute
    Ich bin der meinung wenn jemand was ins Forum schreibt
    egal in welchem dann macht er das aus freien stücken
    und wenn man denkt das man sie später mal braucht sollte
    man sie abspeicher den es kann immer was verloren gehen
    oder wie in diesem Fall macht das Forum zu.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Talkrabb

    Registriert seit
    21.12.2000
    Beiträge
    339

    Re: Forentod und Texteklau

    Keine Panik!

    Wozu gibt es denn das Webarchiv
    Dort sind zumindest einige Beiträge archiviert.

  4. #13
    Avatar von HPollmeier

    Registriert seit
    27.08.2003
    Beiträge
    1.959

    Re: Forentod und Texteklau

    Hallo Claus,

    an diesen Ton auf sachliche Fragen erinnere ich mich...

    Aber wir sind hier im ´Nittaya´.

    Gruss
    Heinz Pollmeier

  5. #14
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Forentod und Texteklau

    @Claus :-)

    :bravo:

    @HPollmeier, wieso willst Du denn jetzt auf einmal etwas einfordern. was doch eher den Charakter eines Freizeitverhaltens hat? :???: Wenn man unter dieser Prämisse posten/sich austauschen will, wird das Eis auf denen die Betreiber eines jeden Forum sich bewegen aber ganz schön dünn, ständig den § über sich schweben zu lassen. Hab die gleiche Meinung wie einer der Vorredner: wenn Dir Deine Beiträge so lieb sind, und Du Dich später auch daran ergötzen willst: sichern

    Mir sind auch einige Beiträge, Threads etc. im TR lieb und teuer gewesen, hab aber nie daran gedacht sie mir wieder einklagen zu wollen.

  6. #15
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: Forentod und Texteklau

    Servus Talkrabb :-)
    Der Link ist nicht schlecht, muss ich mir merken. Aber ein kleinen begeschmack hat er, das Webarchiv ist leider auf Englisch geschrieben.

  7. #16
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Forentod und Texteklau

    Beispielsweise das ´Nittaya´ schliesst morgen. Otto findet danach im Web seine Beitraege auf den Werbeseiten einer asiatischen Hotelkette
    Ich hatte einige PM-Anfragen ,die alle ,oder einen Teil meiner Beitraege und Bilder andersweitig verwenden wollten.

    Das finde ich voll ok.

    Andererseits ,wenn man mir meine Bilder und die laienhaften Texte dazu klaut ,kann ich auch nichts machen ,da ich mit dem Zeug kein Geld verdiene ,oder verdienen will.

    Aergern wuerde es mich aber trotzdem etwas .

  8. #17
    dutjai
    Avatar von dutjai

    Re: Forentod und Texteklau

    Hallo Otto und alle anderen

    Andererseits ,wenn man mir meine Bilder und die laienhaften Texte dazu klaut
    So etwas wird auch nicht passieren , weder bei Dir noch bei irgend einem anderen . Fuer alle Beitraege die mal erscheinen werden wird vorher bei dem Autor/Schreiber um Erlaubnis die/seine Texte/Bilder benutzen zu duerfen gebeten .
    ( Otto , ich hatte Dich ja auch angemailt , aber noch keine Antwort bekommen ....)

    Mfg.....dutjai

  9. #18
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Forentod und Texteklau

    Habe dir doch die Zustimmung ueber Hotmail.com schon gegeben ,dutjai,
    nicht angekommen ?
    Sonst alles OK.

  10. #19
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Forentod und Texteklau

    Habe lange gezögert, was zu diesem Thema zu sagen, weil ich unter anderem nicht persönlich betroffen war.

    So nach dem Motto, iss ja nur ein Forum.

    Aber eines ist mir dort aufgefallen, nämlich dieses "persönlich beleidigt fühlen" der Betreiber, welches plötzlich einkehrte und überhand nahm.

    Ich habe das immer als Schwäche empfunden, war mir aber nicht bewusst, dass diese zu einer Schliessung führen würde.

    Was ich eigentlich damit sagen möchte, ist, dass das Nitty hoffentlich nicht auf diesem Wege ist.

    Denn eines ist klar. Disziplinare Massnahmen können einen "Angriff" nicht verhindern.

    Dem einzigen, dem ich zutraue, eine geeignete Reaktion zu kreieren, ist der Visitor. Der Jung ist nämlich cool!

    Wie wir alle wissen, wäre es ein Leichtes, das Nitty in den Sack zu hauen.

    Aber die vermeintlichen Feinde werden manchmal unter den Postern gesucht, die eigentlich das Nitty aufrecht erhalten wollen. Die gute Nachricht ist: der Anspruch ist hoch.

    Aber diesen stelle ich auch an die "Moderatoren"

  11. #20
    Avatar von abstinent

    Registriert seit
    22.02.2003
    Beiträge
    1.003

    Re: Forentod und Texteklau

    @ alle interessierten


    kali schreibt da:
    .....Ich kann dem visitor nur empfehlen, eine entsprechende Klausel auf zunehmen, dass jeder Poster mit dem Absetzen des Posts auf sein Urheberrecht verzichtet.....

    genau eine solche klausel ist der grund, warum z.b. ein anderer forenbetreiber schwierigkeiten hat, content-provider (schreiber & autoren) zu finden. ein "copyright-waiver" wäre sicherlich der falsche weg.

    ciao

    "abstinent"

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Forentod des Samuianers
    Von Samuianer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 10.08.05, 00:03