Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Forenmember-Thailandkenner......

Erstellt von Tschaang-Frank, 10.10.2006, 22:04 Uhr · 32 Antworten · 3.165 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    Zitat Zitat von phimax",p="407780
    Ich erlaube mir, diesen Thread ernsthaft zu halten...
    ...falls Beträge vermißt werden, bitte nicht wundern
    unsauber ?

    Zitat Zitat von Pong",p="407755
    Es ist doch alles nur ein Spiel und hier ist der Spielplatz
    und auf ein neues.....

    jo,

    ping pong

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.171

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    die frage von jörg an mich lautete sinngemäß, ob ich es ok finden würde, wenn meine frau oder meine kinder beleidigt werden würden.

    was war daran nicht ok?

  4. #23
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    Nicht das da was verkehrt von mir rueberkommt.
    Natuerlich ist "eins auf die Nase" wirklich das allerletzte und ich bin auch nie derjenige gewesen der zuerst "koerperliche Argumente" eingesetzt hat.
    Leider gibt es Situationen "Auge in Auge" da hat man nur 3 moeglichkeiten - umdrehen und den Trottel stehen lassen - die Variante habe ich mein Leben lang zu 95% gewaehlt oder 2tens das Spiel solange fortfuehren ( Verbal ) bis der gegenueber anfaengt zu zucken und dann darf man sich ja wehren - man legt es also selber darauf an obwohl man eigentlich die Klappe halten koennte und gehen.
    Die 3te Situation - da gibt es ( Gott sei Dank seeeehr selten )nur eine Reaktion von mir - da Klatscht es! Das passiert wenn jemand auf uebelster Weise meine kleine angeht - da gibt es kein Pardon mehr! Mich selber kann man schon ordentlich durchbeleidigen - ich habe ne recht hohe "Schmerzschwelle" - bedingt als Gastronom und Techniker auf Grossveranstaltungen, Discos.. da erlebt man genug - wenn ich da jedesmal ( auch auf sehr heftige Beleidigungen ) "reagieren" wuerde, koennte ich mich den ganzen Tag im Schlamm waelzen ;-D

    Also Gewalt - die "duemmste" Form sich durchzusetzen - wenn der gegenueber aber soviel Grips wie ein weiches Weissbrot im Hirn hat und nichts anderes versteht - dann muss man sich halt auf seinem "Nievau" artikullieren und im "Extremfall" ist das dann koerperlich - sicherlich habe ich genug Selbsbewusstsein mich einfach umzudrehen und als "Feigling" dazustehen, letztendlich ist der andere der Schwachkopf - es gibt aber Situationen da ist Ende mit "sich zum Hansel" machen zu lassen!

    Lets the good times Rock

    Frank

  5. #24
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    @ Samuianer,

    bevor wir uns mißverstehen, wenn die Gewalt in Form einer verbalen Niedertracht mir ins Auge schaut, mich eventuell überallhin verfolgt, dann kann man kaum davon ausgehen, dass ich Gewalt säe. (Mit "mich" meine ich jetzt nicht einfach persönlich mich, sondern das betroffene "ich" wer immer das sein mag.)

    Worauf ich ansprach, dass ich (erst in letzter Zeit und gar nicht unbedingt auf diesen Forenkram bezogen) verstehe, dass eine Reaktion mit körperlicher Gewalt keineswegs primitiver sein muss als das was dem vorausging.
    Im Gegenteil halte ich sie bewusst angewendet (also ohne ein Übermaß an Wut) für eine mögliche und sinnvolle Maßnahme.

    Wie gesagt, mir wurde auch eingeredet, es sei primitiv, nur muss es das ja gar nicht sein.

  6. #25
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    Wenn einige im Netz Intimitäten ausbreiten bzw. ihr Familienalbum hier reinstellen sind sie auch ein wenig naiv und angreifbar aus versch. Gründen. Auch klasse sind immer wieder die Nennung der Unterstützungsleistungen nach Thailand etc.. Wenn es wirklich von Herzen kommen würde, würden diejenigen (bekannt im Forum) zu diesem Thema schweigen.

    Das Netz ist halt eine grosse Bühne mit vielen Darstellern (und Selbstdarstellern). Für einige wohl das einzige Medium, wo diesen Leute noch jemand (die WEB-Gemeinde) Gehör schenkt etc..

    Grüsse
    MISTER X

  7. #26
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    Zitat Zitat von andy",p="407791
    was war daran nicht ok?
    Die Antwort (du weichei) und was sich daraus entwickelt hat (Vollquoten mit Belanglosigkeiten).
    Das muß nicht in jedem (hier) Thread sein.

  8. #27
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    Zitat Zitat von Tschaang-Frank",p="407792
    ....Die 3te Situation - da gibt es ( Gott sei Dank seeeehr selten )nur eine Reaktion von mir - da Klatscht es! Das passiert wenn jemand auf uebelster Weise meine kleine angeht - da gibt es kein Pardon mehr!....
    tach frank,

    in dem zusammenhang habe ich die gleiche meinung.

    der dackel aus m macht eventuell noch die bekanntschaft eines freundes,
    sollte er sich x ins seebad wagen.
    der iss so subtil besagter freund im abstempeln,
    frägt doch der immer so belanglos willste die faust heute oder morgen?
    meint der angesprochene morgen! trollt sich besagter freund wieder.
    Sieht er den angesprochenen tags darauf erneut setzt es ohne ansage, dabei vergiss der freund
    jedoch immer wieder seinen siegelring umzudrehen.
    der flecken-toni bzw. ....-toni aus b hatte vegangenen dezember 2 wo freude an seinem veilchen,
    da er dachte alles wäre nur sanuk

    gruss

  9. #28
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.171

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    hm... ok

  10. #29
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    @tira

    wusste doch immer schon, dass die Haudegen nach Patty fahren und niveauvoll Urlaub machen an der Kulturmeile

  11. #30
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Forenmember-Thailandkenner......

    der dackel aus m macht eventuell noch die bekanntschaft eines freundes,
    sollte er sich x ins seebad wagen.
    Ich kenne zufällig auch jemanden, hab glaub ich mal von erzählt, der es überhaupt nicht mögen würde, wenn ich mich unwohl fühle...
    Nur käme ich nicht im Traum auf die Idee, dem solche Geschichten zu erzählen. Der wäre mir einfach zu brutal und irgendwo möchte ich doch selbst bestimmen, was aus meinen Angelegenheiten wird.
    Finde dies also schon im Ansatz eine unglückliche Idee...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welcher Thailandkenner hätte es gewusst ?
    Von DisainaM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.10.08, 00:55
  2. Thailandkenner gesucht !
    Von Claus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 07:09
  3. Ein Forenmember unter Kriegsrecht ???
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.04, 14:35
  4. An alle Nordlichter und uebrigen Thailandkenner !
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.03, 00:00
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.08.03, 06:03