Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Flugzeugabsturz in Madrid

Erstellt von ernte, 20.08.2008, 22:05 Uhr · 22 Antworten · 2.190 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Bedenklich finde ich, dass die in der Staraliance der Lufthansa sind, mit Codesharing und so. Da müssten doch Qualitätsrichtlinien für Wartung sein, um in diesen Club aufgenommen zu werden, ist ja auch ein Image-Gewinn.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Zitat Zitat von Loso",p="622423
    Bedenklich finde ich, dass die in der Staraliance der Lufthansa sind, mit Codesharing und so. Da müssten doch Qualitätsrichtlinien für Wartung sein, um in diesen Club aufgenommen zu werden, ist ja auch ein Image-Gewinn.
    Soll man eigentlich denken - ist auch bestimmt so, aber auch dort passieren Unglücke.
    Die Toten im Vergleich zum Auto verschwindent gering, aber immer gleich soviele auf einmal.

  4. #13
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Zitat Zitat von Loso",p="622423
    Bedenklich finde ich, dass die in der Staraliance der Lufthansa sind, mit Codesharing und so. Da müssten doch Qualitätsrichtlinien für Wartung sein,
    Bin schon oft mit denen geflogen, aber immer nur mit
    neu aussehenden Airbussen.

    Weiss man denn schon ob da was mit der Wartung nicht
    gestimmt hat?

    Gruss, René

  5. #14
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.981

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Zitat Zitat von ReneZ",p="622487
    Weiss man denn schon ob da was mit der Wartung nicht gestimmt hat?
    Keine Ahnung. Da habe ich mich auch nicht direkt auf den aktuellen Absturz bezogen, sondern auf Kommentare und Erfahrungsberichte hier im Thread. Hört sich natürlich nach Vorverurteilung an und schwirrt so vermutlich sogar in meinem Hinterkopf.
    Sorry.

  6. #15
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Zitat Zitat von Loso",p="622423
    Bedenklich finde ich, dass die in der Staraliance der Lufthansa sind, mit Codesharing und so. Da müssten doch Qualitätsrichtlinien für Wartung sein, um in diesen Club aufgenommen zu werden, ist ja auch ein Image-Gewinn.

    Haengt wohl ueber SAS da mitdrin....ist wohl 'ne Tochter von denen.

    Die betreffende Maschine von MD, gilt als eines der Arbeitspferde im Luftfartbereich, vielleicht ueberarbeitet gewesen?

  7. #16
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Wartung ist eine Sache, Verhalten bei Unsicherheit eine andere.

    Nach dem was zu lesen war gab es vorher schon Probleme mit dem Triebwerk so dass sich der Start verzögerte. Dann hielt man offensichtlich das Problem für gelöst und entschied sich zu starten, mit bekanntem Ausgang.

    Dass Fehler auftreten, auch fatale Fehler, ist immer möglich. Aber wenn ein erkannter Fehler nicht oder falsch behoben wird, dann wiegt das sehr viel schwerer.

    Ich bin in diesem Fall sehr gespannt was die Untersuchung der Absturzursache und der Verantwortlichkeit ergibt.

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    ok, bei der Spantax kam alle 5 Jahre eine runter,

    da hat sich die SpanAir bislang gut gehalten

  9. #18
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    .....nur mal so am Rande erwähnt: würden die Fluggesellschaften - und zwar alle - die Zeit und Energie, welche sie in den Ticketpreispoker stecken, mal in Pflege und Wartung investieren, gäbe es viel weniger solch schreckliche Unfälle.....

  10. #19
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Leute,
    sowas passiert immer wieder. Bin selbst mal fast weg gewesen wegen Scherwinden in BKK, und einmal mit Malta Air im Landeanflug auf Berlin wegen uebelstem Unwetter ueber der Hauptstadt.

    Die spanische Ungluecksmaschine ist ja gerade erst durchgecheckt worden, trotzdem scheint es zwei Startversuche gegeben zu haben obwohl der Pilot gemerkt hat das etwas nicht stimmt. Das zu untersuchen dauert, man sollte darueber nicht weiter diskutieren, bevor Fakten vorliegen. Und das wird fruehestens in drei Monaten sein. Die Untersuchungskomission aus den U.S.A., die immer weltweit kommt bei Flugzeugabstuerzen von in den Vereinigten Staaten gebauten Maschinen, sie ist bereits auf dem Weg nach Spanien.

    Chock dii, hello_farang

  11. #20
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Flugzeugabsturz in Madrid

    Das Ergebniss kann ich dir schon jetzt sagen, ich habe nämlich eine gut funktionierende Glaskugel.

    Unfalllursache war menschliches Versagen.

    Sonst müssten der Flugzeughersteller, der Flugzeugbetreiber oder die Wartungsfirma bzw. deren Versicherung bezahlen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. flugzeugabsturz am 04.08.?
    Von zappalot im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.08.09, 10:30
  2. unser Problem ist ähnlich wie in Madrid
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.08, 12:29
  3. Flugzeugabsturz in Kambodscha
    Von Thaibär im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.07, 12:33
  4. Thai Jumbo rammt EM135 in Madrid
    Von MikeChang im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 03:06
  5. Real Madrid macht TV-Show für Asien
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 00:52